Kupfer-reiche Lebensmittel

Non-profit-Stiftung bietet zuverlässige, wissenschaftlich präzise und personalisierte Informationen für bequemer und angenehmer, gesund zu Essen.
Allergien,arthritis,asthma,Arteriosklerose,Bohnen -, Blut -, Reizdarm -, Frühstücks -, Brustkrebs,Krebs,Kinder,chronische,Darmkrebs,Kochen,Küche,kulinarisch,diabetes,Diät,Ernährung,Verdauung,Abendessen recipe,disease,ear,eating,fat,fatigue,federal,fish,food,fruit,headache,health,healthy,herbs,hypertension,infection,irritable,lunch,macrobiotic,meal,media,menopause,menu,migraine,natural,nutrition,nutritionist,organic,osteoarthritis,osteoporosis,otitis,pregnancy,prevention,prostate,recipe,rheumatoid,snack,spice,syndrome,teenage,vegetables,vegetarian,weight,weight-loss

Lagerung von Lebensmitteln nicht wesentlich beeinflussen Ihren Gehalt an Kupfer auf. Wie andere Mineralien, Kupfer Aufenthalt in Ihrem Lebensmittel, solange Sie richtig gelagert empfohlenen Zeiträume.

Verarbeitung ganzer Körner in raffinierten diejenigen, die durch entfernen der äußeren Schichten wird deutlich verringern Gehalt an Kupfer auf. Zum Beispiel, raffinierten weißen Mehl hat weniger als die Hälfte der Kupfer-Gehalt der ganzen Weizen-kernel. Dies ist ein großer Preis zu zahlen, ernährungsphysiologisch.

Entlang den gleichen Linien, Lebensmittel, die gekocht werden, die bei hohen Temperaturen für längere Zeit bekommen können, außen Braun. Dieser Effekt ist Häufig mit etwas Kochen Methoden, und können wesentlich beeinträchtigt unsere Fähigkeit zu absorbieren Kupfer aus Lebensmitteln. Für mehr Informationen, warum wir wählen Sie eine kürzere cook-Zeiten und niedrigeren Temperaturen zu verbessern, die gesundheitlichen Vorteile von Lebensmitteln, Lesen Sie diesen Artikel.

Kochen von Gemüse verringert den Gehalt an Kupfer in einer Weise erhöht, dass sowohl das Volumen von kochendem Wasser und der Heizung Zeit. Leicht Kochen von Gemüse durch dämpfen soll daher helfen, zu minimieren, Kupfer-Verluste. Zum Beispiel, leicht kochenden Spinat verringert sich nur der Gehalt an Kupfer von einem unbedeutenden Bruchteil.

Risiko von Ernährungsbedingten Mangel

Zwischen ein Viertel bis die Hälfte der Amerikaner nicht zu erreichen Dietary Reference Intake (DRI) Empfehlungen für Kupfer auf einer täglichen basis. In der Tat, in der experimentellen Forschung, in denen Wissenschaftler absichtlich geschaffen wurden Kupfer-defizienten Diäten, die Zusammensetzung von diesen Diäten war ganz ähnlich wie der Durchschnittliche US-Diät. Diese Kupfer-abgereichertem Ernährung basierten weitgehend um Fleisch, raffiniertes Getreide und Milchprodukte. Wie oben erwähnt, diese gemeinsame Diät-Muster war gering genug Kupfer, um erhebliche nachteilige Auswirkungen auf antioxidative Enzyme innerhalb weniger Wochen.

Etwa 5% der Erwachsenen in den USA Essen Sie eine Diät mit weniger Kupfer, als in diesen Studien verwendet. In der Tat, diese 5% der Erwachsenen in den USA erhalten weniger Kupfer in Ihrer Ernährung auf einer täglichen basis, als würde gefunden werden, in einer einzigen portion weiße Bohnen—eine Nahrung, die nicht sogar nah an ist die beste Quelle von Kupfer in unser rating-system.

Laut einer statistischen Analyse, veröffentlicht im Jahr 2011, Kupfer-Mangel-Risiko ist erheblich gestiegen in den letzten 75 Jahren. Dies ist wahrscheinlich die meisten mit der modernen Lebensmittelverarbeitung Methoden, obwohl Kupfer Erschöpfung der Böden kann auch dazu beitragen, zu einem gewissen Grad.

Andere Umstände, die dazu Beitragen Könnte zu einem Mangel

Die meisten der nicht-ernährungsbedingte Faktoren, die dazu beitragen, um Kupfer-Mangel tendenziell mit etwas ungewöhnlichen medizinischen Bedingungen. Magen-bypass Magen-Operationen sind zwei Beispiele. Bestimmte Krebsarten wie Bauchspeicheldrüsenkrebs—kann erhöhen das Risiko von Kupfer-Mangel, wie Zöliakie, wenn es schlecht verwaltet oder unbehandelt.

Beziehung mit Anderen Nährstoffen

Längerer Supplementierung mit Dosen von Zink über die normale Nahrungszufuhr Bereiche stören können Kupfer-absorption und-Nutzung, führt zu Kupfer-Mangel.

Risiko von Ernährungsbedingten Toxizität

Die meisten Erwachsenen in den USA der Kampf um die Dietary Reference Intake (DRI) für die Kupfer-Aufnahme, so dass das Risiko von ernährungsbedingten Toxizität von Kupfer ist wirklich nur zu sehen, in einer person, mit der man zwei Probleme.

Das erste Problem wäre eine genetische Krankheit beeinträchtigt die Fähigkeit, klar Kupfer aus dem Körper, was zu einem Aufbau zu toxischen Mengen. Der wahrscheinlichste Grund für dieses ist eine Bedingung genannt Morbus Wilson, einer vererbten genetischen mutation. Wilson-Krankheit ist sowohl selten (bei weniger als einem Fall pro 100.000 Menschen) und sehr streng. Menschen mit dieser Erkrankung—und andere, ähnliche genetische Mutationen, die Einfluss auf Kupfer-Stoffwechsel sind in der Regel diagnostiziert, indem die Zeit, die Sie Erwachsensein erreichen.

Ein häufiger Grund, um zu sehen, Risiko von Kupfer-Toxizität durch übermäßige Einwirkung von Wasser-Versorgung. Dies ist nicht in der Regel verursacht durch übermäßige Mengen in der Stadt mit Wasser versorgt—diese werden überwacht von der Environmental Protection Agency (EPA)—aber durch Auswaschung aus alte Kupfer-Rohre und fittings.

Die Menge an Kupfer, ausgewaschen, in Wasser aus alten Rohrleitungen kann beträchtlich sein, aber es variiert stark. Wenn Sie besorgt über die Menge an Kupfer in Ihrem Leitungswasser können Sie einige einfache Schritte, die helfen, verringern das Risiko. Erstens, die Höhe der Auswaschung ist direkt mit der Menge an Zeit am Wasser verbringt, in der Kupfer-Rohr. Verwenden Sie die erste Gallone oder so von Wasser in den morgen für nicht-Kochen-Aufgaben (zum Beispiel Reinigung oder Bewässerung von Pflanzen). In der Tat, wenn Sie immer Trinkwasser aus dem Wasserhahn, können Sie lassen Sie das Wasser laufen, bis Sie das Gefühl es spürbar kälter. Zweite, heißes Wasser leach mehr Kupfer als kaltes Wasser, so dass, wenn Sie möchten, heißes Wasser für ein Getränk, können Sie kaltes Wasser verwenden, und dann erwärmen, anstatt heißes Wasser aus Ihrem Wasserhahn. Schließlich könnten Sie installieren Wasser-filter zu entfernen viel von der Kupfer. Sowohl Aktivkohle und Umkehrosmose-Filter entfernen erhebliche Mengen von Kupfer aus Ihrem Wasser. Doch vor jeder dieser Schritte aus, und stellen Sie sicher, dass die Toxizität Risiko ist eine größere Gefahr für Sie als Mangel Risiko! Sie wollen nicht auf eine Senkung der Menge an Kupfer in Ihrem Wasser trinkt, wenn Sie wirklich brauchen mehr Kupfer, als Sie sich von Ihrem Essen.

Krankheit Checkliste

  • Anämie
  • Hohe Cholesterin
  • Müdigkeit
  • Niedrigen Funktion des Immunsystems
  • Osteoporose
  • Wundheilung
  • Herzrhythmusstörungen
  • Arthritis

Öffentliche Gesundheit Empfehlungen

Im Jahr 2001, die Food and Nutrition Board der National Academy of Sciences veröffentlichte eine Reihe von Dietary Reference Intakes (DRIs) festgestellt, dass sowohl die Recommended Dietary Allowances (RDA) und Ausreichende Zufuhr (AIs) für Kupfer. (Die Empfehlungen für Kinder unter einem Jahr alt unten sind AIs, und alle anderen Empfehlungen sind RDA.)

  • 0-6 Monate: 0,2 mg
  • 6-12 Monate: 0.22 mg
  • 1-3 Jahre: 0.34 mg
  • 4-8 Jahre: 0,4 mg
  • 9-13 Jahre: 0,7 mg
  • 14-18 Jahre: 0.89 mg
  • 19+ Jahre: 0,9 mg
  • Schwangere Frauen: 1,0 mg
  • Stillende Frauen: 1,3 mg

Die DRI-Bericht wurde auch eine Tolerable Upper Intake Level (UL) von 10 mg pro Tag für Erwachsene Männer und Frauen.

Der Täglichen Wert (DV) für Kupfer beträgt 2 mg pro 2000 Kalorien. Dies ist der Wert, den Sie sehen auf nährwertkennzeichnungen auf Lebensmitteln.

Bei WHFoods, verwenden wir die DRI von 0,9 Milligramm für Erwachsene Männer und Frauen 19 Jahre und älter als unsere empfohlene tägliche Aufnahmemenge für Kupfer.

Referenzen

  • Amaro Lopez MA, Moreno Rojas R, Zurera Cosano G, et al. Ernährungsumstellung in den essentiellen Spurenelementen Inhalt von Spargel während der industriellen Verarbeitung. Food Res Int 1999;32:479-86.
  • Doblado-Maldonado AF, Hecht OA, Sweley JC, et al. Die wichtigsten Probleme und Herausforderungen in Vollkornmehl mahlen und lagern. J Cereal Sci 2012;56:119-26.
  • Georgopoulos S., Wang SW, Georgopoulos IG, et al. Bewertung der menschlichen Exposition gegenüber Kupfer: Eine Fallstudie über die NHEXAS Datenbank. J Expo Sci Environ Epidemiol 2006;16:397-409.
  • Goodman BP, Mistry DH, Pasha SF, et al. Kupfer-Mangel myeloneuropathy durch okkulte Zöliakie. Der Nervenarzt 2009;15:355-6.
  • Griffith DP, Liff D, Ziegler TR, et al. Erworbenen Kupfer-Mangel: eine potentiell schwerwiegende und vermeidbare Komplikation folgende Magenbypass-Operation. Adipositas 2009;17:827-31.
  • Hoyle GS, Schwartz RP, Auringer STR. Pseudoscurvy verursacht durch Kupfer-Mangel. J Pediatr 1999;134:379.
  • Hunt CD, Meacham SL. Aluminium, Bor, calcium, Kupfer, Eisen, magnesium, Mangan, Molybdän, Phosphor, Kalium, Natrium und Zink: Konzentrationen in die gemeinsame westliche Lebensmittel und die geschätzte tägliche Aufnahme durch Säuglinge; Kleinkinder; und männliche und weibliche Jugendliche, Erwachsene und Senioren in den Vereinigten Staaten. J Am Diet Assoc 2001;101:1058-60.
  • Institut für Medizin. Dietary Reference Intakes for Vitamin A, Vitamin K, Arsen, Bor, Chrom, Kupfer, JOD, Eisen, Mangan, Molybdän, Nickel, Silizium, Vanadium und Zink. National Academy Press: Washington DC, 2001.
  • Klevay LM. Ist die westliche Ernährung ausreichend mit Kupfer? J Trace Elem Med Biol 2011;25:2004-12.
  • Marquardt ML, Getan, SL, Sandrock M, et al. Kupfer-Mangel präsentieren als metabolische Knochenerkrankung, bei extrem niedrigem Geburtsgewicht, kurz-Darm-Säuglinge. Pediatrics 2012;130:695-8.
  • Mesias M, Seiquer ich, Navarro MP. Verzehr von hoch verarbeiteten Lebensmitteln: Auswirkungen auf die Bioverfügbarkeit und den status von Zink und Kupfer bei Jugendlichen. Food Res Int 2012;45:184-90.
  • Nations SP, Boyer PJ, Liebe LA, et al. Prothese Creme: eine ungewöhnliche Quelle von überschüssigem Zink, was zu hypocupremia und neurologischen Erkrankung. Neurology 2008;71:639-43.
  • Turnlund JR, Scott KC, Peiffer GL, et al. Kupfer-status von Jungen Männern, verbrauchen eine low-Kupfer-Diät. Am J Clin Nutr 1997;65:72-8.

Finden Sie Heraus, Welche Nahrungsmittel Sie Essen Sollten Diese Woche

Alles, was Sie wissen möchten über gesundes Essen und Kochen aus unserem neuen Buch.

Um diese Unglaubliche 2nd Edition auf demselben niedrigen Preis von $39.95, und auch erhalten Sie 2 GRATIS-Geschenke im Wert von $51.95. Lesen Sie mehr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *