Lockerung der Belastung: stellen Sie Ihre Füße für Verstopfung – Offenbar Cochrane

Komiker und Becken-Physiotherapeut Elaine Miller sagt uns, was wir wissen müssen über Verstopfung und eine gute Darm-Gesundheit
angestrengt poop

In diesem Gast-blog -, Becken-Physiotherapeut und Komiker Elaine Miller sagt uns, was wir wissen müssen, um Verstopfung zu vermeiden und, wenn es hart auf hart kommt. Dies ist der Dritte blog in unserer neuen Serie die Beweise für den Alltag Gesundheit Entscheidungen.

Verstopfung ist ein jämmerlicher Zustand kann sich verschlechtern Begleiterkrankungen wie Schmerzen im unteren Rücken -, Muskel-Ton-Probleme bei Menschen mit neurologischen Erkrankungen und Verwirrung bei Menschen mit Demenz. Es ist daher Voraussetzung, dass die Anforderungen verstanden und verwaltet werden – aber es ist ein Mangel an Forschung, um uns zu führen.

Eine der wichtigsten Fragen ist, die Menschen ermutigen, Hilfe zu suchen. Viele Menschen sind einfach zu peinlich, um zu sehen, Ihren Hausarzt über Darm Probleme, das ist ein problem, weil die Anzeichen von Darmkrebs ist eine Störung in den Gewohnheiten, die länger als drei Wochen.

Deshalb habe ich mich nicht entmutigen poo sprechen Sie von meinen Kindern, auch nicht vor der Oma (obwohl, ich zeichne die Linie bei “Last Christmas, ging ich für ein poo, und schon am nächsten Tag, ich spülte es Weg. In diesem Jahr, zu speichern Durchfall, ich esse, bis meine Körner und Ballaststoffe…”

). Die Kinder der Enthaltsamkeit, Nächstenliebe ERIC verfügt über hervorragende Ressourcen für Eltern und für Fachkräfte im Gesundheits-und Bildungswesen, zu versuchen und zu normalisieren WC Gespräch.

Was ist normal?

Hier ist, wie es funktioniert

Die unverdaulichen Teile der Nahrung gelangen in den Dickdarm, die absorbiert Wasser und Elektrolyte. Der Dickdarm ist voll von Bakterien, die das Lebensmittel-Reste in den Fäzes. Die Zeit, die es braucht Nahrung um zu gehen von einem Ende des Verdauungstraktes, der andere heißt “Darm-transit-Zeit”, ein bis drei Tage im Durchschnitt, und 90% der Zeit wird damit verbracht, in den Darm. Eine langsame Darm-transit-Zeit bedeutet, dass der Stuhl verbringt mehr in den Dickdarm und dehydriert und mehr schwierig zu gehen.

Der Hocker reist aus dem Dickdarm in den Enddarm eingeführt, über den internen Schließmuskel und dann durch den externen Schließmuskel auf dem Weg aus dem anus. Der interne Schließmuskel automatisch entspannt den oberen Analkanal, die Auslösung Nerven, um zu signalisieren, dass Sie gehen müssen. Der äußere Schließmuskel ist unter freiwilliger Kontrolle und können schieben Sie den Stuhl wieder aus dem Analkanal, wenn es nirgendwo passende für uns, um auf die Toilette zu gehen. Allerdings wiederholt Quellensteuer kann zu Verstopfung führen, vor allem bei Kindern – es ist am besten, Ihre Därme zu bewegen, wenn du dich das erste drängen.

Poo position

Sie können helfen, reduzieren den stress auf das Gewebe und reduzieren belasten durch hocken zu übergeben, Stuhlgang. Diese position fordert, den Beckenboden zu entspannen. Dieser kann nachgestellt werden, die auf einem Western-Stil WC durch Erhöhung der Füße auf einem niedrigen Hocker. Ein Hocker, der Hocker, wenn man so will.

Warum ist Anstrengung schlecht?

Anstrengung erhöht Ihre intra-abdominalen Druck und die Ursachen der überlastung der Weichteile. Also, sind Sie eher zu entwickeln, Hämorrhoiden, Prolaps oder vaginale Krampfadern. Fälle von Menschen, die Ohnmacht oder Herzinfarkt beim Pressen sind bekannt. Fragen Sie Elvis.

Wir wissen auch, dass eine volle Darm reizen können, eine Blase – viele Fälle von Inkontinenz sind zu Verstopfung verbunden. Meiner Erfahrung nach, beschäftigen sich mit den Darm-ersten.

Was ist mit Ernährung?

Regierung Leitlinien veröffentlicht, die im letzten Jahr sagen, dass wir anstreben sollten 30 G pro Tag der Faser. NHS Entscheidungen hat einige Vorschläge für Sie, wie Sie können Holen Sie mehr Ballaststoffe in Ihrer Ernährung. Erhöhung der täglichen Faser allmählich (5g am Tag) um Blähungen zu vermeiden. Und denken Sie daran, viel Wasser zu trinken.

Darm-Tagebuch

Es ist eine gute Idee, um abgefüllt, Tagebuch, oder, um dem offensichtlichen Witz, ein log-Protokoll. Notieren Sie sich, wenn Sie poo, ob es irgendeine Anstrengung oder Austritt von gas oder Fäkalien und was der poo war wie, gemessen anhand der Bristol-Stuhl-Skala, ein einfaches medizinisches Gerät verwendet, um zu klassifizieren, poo-und monitor-Darm-Gesundheit und Funktion. Typen 1-2 zeigen Verstopfung; Arten 3-4 sind ideal; Typen 5-7 zeigen Durchfall oder Dringlichkeit.

Passen Sie die Ernährung und Flüssigkeitszufuhr mit dem Ziel, eine 3-4, wenn Sie anfällig für Durchfall, 4-5, wenn Sie neigen zu Verstopfung.

Massage

Der erste Datensatz der abdominal-massage als eine Behandlung für chronische Verstopfung wurde im Jahr 1870. Interesse hat, wieder aufgetaucht und wir wissen, kann es helfen, bewegen Hocker zusammen und lindern Krämpfe oder Blähungen Symptome. Viele nicht-randomisierte Studien haben vorgeschlagen, dass es eine wirksame intervention bei Verstopfung und hat keine bekannten Nebenwirkungen. Ein Cochrane-review über Bauch-massage für chronische Verstopfung wird derzeit vorbereitet.

Menschen können lernen, selbst-massage, um eine gute Wirkung – und das, was säugetier ist nicht wie die Idee, ein Bauch reiben? Starten Sie auf der rechten Seite von der Hüfte Knochen. Reiben Sie in einer kreisförmigen Bewegung, bis der rechten Seite des Brustkorbs über den Bauch auf die linke Seite und dann nach unten zur linken Hüfte Knochen und über das Becken, um den Nabel. Immer massage im Uhrzeigersinn, wie dies die Richtung der Verdauung.

Medikamente

Am besten Holen Sie sich Rat von Ihrem GP oder Apotheker. Zum Beispiel, wir wollen nicht, dass Menschen kaufen sich over-the-counter-bulk-bildenden Abführmittel, wenn Sie chronischer Verstopfung. Wenn Sie bereits verstopfte sich, die Sie nicht mehr brauchen Volumen.

Schwangerschaft, Geburt und Darm

Die Schwangerschaft ist eine Besondere Herausforderung, weil die wachsende Gebärmutter drückt den Doppelpunkt und die hormonellen Veränderungen machen es träge. Viele schwangere Frauen verschrieben werden, Eisen-Präparate, die erhöhen das Risiko von Verstopfung. Angst vor der post-Zustellung Schmerzen von Abnutzung oder episiotomy Seiten können Angst verursachen, um Stuhlgang.

Diese Probleme werden Häufig übersehen, in pränatalen Termine und Klassen aus Zeitgründen. Es ist jedoch sehr wichtig, dass Frauen bekommen gute Informationen über gute Darm-management – insbesondere, wenn Sie hatte eine Träne oder episiotomy. Sie gehen zu einer Krankenschwester, die erste postnatale poo zusammen und müssen dem Drang widerstehen, setzte eine Haube auf und gib ihn einen Namen…(fragt mich nicht wie ich weiß).

Sorgen und Beschwerden haben einen negativen Einfluss auf die mütterliche Glück und stillen. Bessere Bildung kann reduzieren die Notwendigkeit für Medikamente in dieser population. WC Anstrengung Orte stress auf Becken-Gewebe und ist im Zusammenhang mit vaginalen Prolaps, Rektum-Prolaps und Hämorrhoiden. Keiner von denen entfernt lustig.

Was bedeutet die Forschung sagen?

Nicht sehr viel. Ein Großteil der Forschung ist von schlechter Qualität und wenig davon enthält die Bristol-Schemel-Diagramm, Maßnahmen, Schmerz oder Lebensqualität.

Das Cochrane-review über Interventionen zur Behandlung von Verstopfung in der Schwangerschaft im Vergleich Massivumformung mit stimulierende Abführmittel bei schwangeren Frauen. Daten war arm, aber Sie kamen zu dem Schluss es war der Beweis, dass die Erhöhung Faser gebildet, die eine bessere Hocker. Die Beurteilung Staaten gibt es eine Notwendigkeit für eine weitere randomisierte, kontrollierte Studien (RCTs) in verschiedenen Einstellungen mit unterschiedlichen Arten von Abführmittel und Messung von Schmerzen sowie als Hocker.

Es gibt einen Mangel an beweisen, wie man am besten zu verhindern oder zu behandeln Verstopfung nach der Geburt

Ein Cochrane-review veröffentlichte im letzten Jahr bewertet, die Wirksamkeit und Sicherheit von Interventionen zur Verhinderung postpartale (nach der Geburt) Verstopfung. Sie umfasste fünf Studien, und, wieder, die Berichterstattung war schlecht und keine der Studien beinhaltete Schmerzen, Anstrengung, auftreten von Verstopfung oder die Qualität des Lebens. Alle Studien haben Messen die Zeit bis zum ersten Stuhlgang. Sie Taten es nicht, jedoch notieren, was die Frau normalen, pre-delivery-Muster war. Sie empfahlen für zukünftige Studien sollte beinhalten Verhaltens-und pädagogische Interventionen und Schmerz Messen, Pressen und Lebensqualität sowie die Zeit bis zur ersten post-natal Stuhlgang.

Ein weiterer Cochrane-review, durch das gleiche team, schaute Interventionen für die Behandlung von post-partum Verstopfung. Sie ausgeschlossen neun Studien auf der Grundlage, dass Sie nicht erfüllen die Einschlusskriterien. Sie empfahlen eine strenge und gut durchgeführte große randomisierte Studien.

Es gibt einige Studien, die sich an Erwachsene mit neurologischen Problemen, die oft Probleme haben mit Stuhlinkontinenz oder Verstopfung. Es gibt viele arbeiten untersuchen die Ursache der neurogenen Darm-Erkrankungen, aber nur wenige betrachten das management von Ihnen. Ein Cochrane-review auf dieser enthalten zwanzig Studien, meist schlechte Qualität, aber Sie lassen vermuten, dass eine gute Darm-routine (mit Abführmitteln, Zäpfchen, Einläufe, Ernährung, Bewegung und digital Evakuierung) ist wichtig und sollte auf die Bedürfnisse des einzelnen. Massage und auch eine education session mit einer Krankenschwester kann helfen, die Verstopfung, sondern mehr und bessere Forschung notwendig ist, bevor wir sagen können, dass Sie mit Vertrauen. Der Prüfer kommentierte, dass es “erstaunlich wenig Forschung auf diesem gemeinsamen problem” und wiederholte die Forderung nach mehr, guten, randomisierten Studien.

Bis das geschieht, werden wir alle nur noch weiter trial-and-error. Mit den Knien über der Hüfte.

Top-Darm-Tipps

-viel Wasser trinken

-gehen Sie, wenn Sie das Gefühl der ersten Drang

-nach dem Frühstück, sitzen auf der Toilette für 15-20 Minuten und warten Sie, bis der Auswurf-reflex – die genau das tut, was es sagt

-nehmen Sie sich Zeit auf der Toilette

-heben Sie die Füße auf einem Hocker, schlanke vorwärts

-don ‘ T halten Sie den Atem, ssss, grrrr, oder moo

-machen Sie eine Beckenboden-Kontraktion, wenn der Stuhlgang erfolgt, zu ermutigen, vervollständigen schließen

-gratulieren Sie sich selbst über die Freigabe der Geisel poo

Editor: Dies ist das Dritte unserer täglichen posts in dieser Woche zum Start unserer neuen Serie Hinweise für die Tägliche Gesundheit Entscheidungen. Sie können mehr darüber Lesen Sie hier. Mitreden auf Twitter wo Sie herausfinden können, Elaine Miller @GussieGrips und uns @ukcochranecentr #EEHealthChoices.

Lockerung der Belastung: stellen Sie Ihre Füße bis zur Verstopfung von Elaine Miller ist lizenziert unter einer Creative Commons Attribution-NoDerivatives 4.0 International Lizenz.
Basierend auf einer Arbeit bei http://www.cochranelibrary.com. Das featured image und das Bild von Mutter und baby gekauft wurden, denn Offenbar Cochrane aus istock.com und dürfen nicht vervielfältigt werden. Der sitzende Mann und log-log Elaine ‘ s Arbeit so tun, Fragen Sie Sie, ob Sie Sie nutzen wollen!

Links:

Leung L, Riutta T, Kotecha J, Rosser W. Chronische Verstopfung: eine evidenzbasierte übersicht. Journal of the American Board of Family Medicine2011;24(4):436-51. Verfügbar von: http://www.jabfm.org/content/24/4/436.full.pdf+html

Rom-Stiftung. Anhang A: Rom-III-Kriterien zur Diagnose eines Funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen. C3. Funktionelle Verstopfung: Diagnostische Kriterien. In: Rom-III-Der Funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen. 3 rd ed. Raleigh, NC: Rom-Stiftung; 2006, Oktober. p. 890. Verfügbar von: http://www.romecriteria.org/assets/pdf/19_RomeIII_apA_885-898.pdf

McClurg D, Hagen S, Dickinson, L. Bauch-massage für die Behandlung der Verstopfung (Protokoll). Cochrane Database of Systematic Reviews 2011, Issue 4. Kunst. Nr.: CD009089. DOI: 10.1002/14651858.CD009089.

Harrington KL, Haskvitz EM. Die Verwaltung eines Patienten Verstopfung mit der physikalischen Therapie. Physikalische Therapie 2006;86(11):1511-9. Verfügbar unter:http://ptjournal.apta.org/content/86/11/1511.voll.pdf

Rungsiprakarn P, Laopaiboon M, Sangkomkamhang UNS, Lumbiganon P, Pratt JJ. Interventionen zur Behandlung von Verstopfung in der Schwangerschaft. Cochrane Database of Systematic Reviews 2015, Heft 9. Kunst. Nr.: CD011448. DOI: 10.1002/14651858.CD011448.pub2.

Turawa EB, Musekiwa A, Rohwer AC. Interventionen für die Verhütung nach der Geburt Verstopfung. Cochrane Database of Systematic Reviews 2015, Heft 9. Kunst. Nr.: CD011625. DOI: 10.1002/14651858.CD011625.pub2.

Turawa EB, Musekiwa A, Rohwer AC. Interventionen für die Behandlung von postpartum Verstopfung. Cochrane Database of Systematic Reviews 2014, Issue 9. Kunst. Nr.: CD010273. DOI: 10.1002/14651858.CD010273.pub2.

Coggrave M, Norton C, Cody JD. Management von Stuhlinkontinenz und Obstipation bei Erwachsenen mit zentral-neurologischen Erkrankungen. Cochrane Database of Systematic Reviews 2014, Issue 1. Kunst. Nr.: CD002115. DOI: 10.1002/14651858.CD002115.pub5.

Panayi DC, Khullar V, Digesu GA, Spiteri M, Hendricken C, Fernando R. Rektale distension: die Auswirkung auf Funktion der Blase. Neurourology & Urodynamik 2011; 30(3): 344-7. doi: 10.1002/nau.20944.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *