Nierenentzündung (Pyelonephritis) – Symptome, Anzeichen, Behandlung & Ursachen Patienten-Kommentare: Nieren-Infektion – Behandlungen – Zuschauer Teilen Ihre Medizinische Erfahrungen

Anzeigen von Nachrichten von Patienten, die Einblicke in Ihren medizinischen Erfahrungen mit Nieren-Infektion – Behandlungen. Der Anteil in der message-Dialog, um anderen zu helfen und Fragen über Symptome, Diagnose und Behandlungen, von MedicineNet ärzte.
Nieren-Infektion, wenn Sie gehen zum Krankenhaus, Patienten, caregiver, Symptome, Behandlungen, Patienten-viewer Kommentare Diagnose Ursachen caregiving-Nachrichten Gesundheit-Kommentar, message-board-Austausch von Erfahrungen insight medical Medizin Kommentar Antworten-community Zuschauer boards Nieren-Infektion

Was die Behandlung wirksam war für Ihren Nieren-Infektion? Senden Sie Ihren Kommentar

Die einzige wirksame Behandlung für alle meine Niere Infektionen, die ich ertragen haben, ist leider-IV-Antibiotika-Behandlung, während Sie ins Krankenhaus eingeliefert. Ich litt fünf Nieren-Infektion in meinem ganzen Leben, und zu Hause Antibiotika einfach nicht für mich arbeiten, und ich fortsetzen sich zu verschlechtern. So ist die beste Behandlung für die mine wurden IV-Antibiotika. Das Letzte mal hatten Sie mir auf drei verschiedenen Antibiotika gleichzeitig, sowie IV Schmerzmittel und IV Flüssigkeiten.

Die Nieren-Infektion begann an einem morgen mit Schmerzen in meinem rechten Flanke. Es war ein wund-ish Gefühl, dass wurde noch schlimmer mit dem laufen und nach vorne beugen. Es war nicht allzu schlimm, so dass ich nicht denke, über die es viel und ging mit meinem Tag. Ich ging in die Turnhalle, und nach dem Lauf über eine Meile begann ich zu fühlen, eine Grippe-ähnliche Krankheit in meinem ganzen Körper. Es ging Weg nach ein paar Stunden der Ruhe. Ich musste Babysitten über Nacht, Abend. Nachdem Sie die Kinder zu Bett, ich machte mich etwas zu Essen, aber dann begann zu fühlen, sehr übel und entschieden sich für ein ginger-ale statt. Ich legte, und hoffte, es wäre vorbei, aber es kam noch schlimmer in der Nacht. Die Grippe-ähnliches Gefühl kam zurück, ich hatte Schüttelfrost und konnte nicht schlafen. Ich fühlte mich die meisten müde und schwach, hatte ich jemals in meinem ganzen Leben. Ich hatte die Kinder für die Schule fertig in den morgen, und ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich in der Lage war, um durch Sie zu erhalten. Dass ich mich hinsetzen musste viele Male zwischen Ihnen angezogen und machen sich Ihr Frühstück. Wenn Ihr Vater nach Hause kam, hat er mir angeboten Tylenol, so dass ich in der Lage wäre, zu fahren mich nach Hause. Ich wartete über eine Stunde und fühlte mich ein wenig besser und fuhr mich nach Hause. Ich nahm sofort ein Nickerchen zu machen, das dauerte etwa 2 Stunden. Ich wachte das Gefühl ein wenig besser. Ich hatte geplant, an den Strand gehen mit meinen Freund und ich hatte Glück, mein Freund der Mutter war es. Kurz bevor wir im Begriff waren zu verlassen, bemerkte Sie, wie blass ich aussah, wie ich nicht handeln wie mein normales selbst. Sie Bestand darauf, dass ich bleibe, und ich habe nicht die Energie, sich zu verweigern. Etwa 30 Minuten nach der Entscheidung, legte sich wieder, der Schmerz kam viel, viel schlimmer. Die Flanke Schmerz war unerträglich, und der Körper die Krankheit war so schlimm, dass ich weinte vor Schmerzen. Sie brachten mich in die Notaufnahme (ER). Die Schmerzen einfach immer schlimmer, während der Wartezeit. Ich war in der schlimmsten Schmerzen meines Lebens. Ich fühlte mich wie ich sterben würde. Schließlich, nachdem er aufgerufen wurde ich auf IV und bestimmten Schmerzmitteln. Ich hatte Fieber von 103. Ich bekam ein CT-scan und x-ray. Mir wurde gesagt, ich hatte eine sehr hohe Anzahl weißer Blutkörperchen, und ich war extrem dehydriert. Anscheinend ist mein Anhang wurde leicht vergrößert, so dass Sie dachte, ich hätte eine Blinddarmentzündung. Die Operation war geplant. Zum Glück ein anderer Arzt hatte eine zweite Meinung, und es wurde festgestellt, dass ich hatte eine Nieren-Infektion. Noch, Sie wollten mich über Nacht zu bleiben, um zu überwachen mich. In der Nacht, mein Fieber ging bis zu 105, die Besorgnis ausgelöst, aber ich habe nicht viel Erinnerung an diese Nacht. Am morgen wurde mir gesagt, dass Sie wollte mich zu bleiben, für mindestens 3 Tage. Ich erzählte Ihnen, dass ich nicht bleiben konnte, weil ich hatte Schule und Arbeit. Damit Sie mich nach Hause geschickt mit Schmerzmitteln und Antibiotika. In dieser Nacht war schrecklich. Ich war in extremen Schmerzen wieder, ging zurück in die NOTAUFNAHME, setzen auf stärkere Schmerzmittel, und dann wieder nach Hause geschickt zu werden, nur in schweren Schmerzen wieder. Ich wartete nur Sie es aus. Nach etwa einem Tag, als ich endlich anfing, sich besser zu fühlen. Nach 3 Tagen war ich in der Lage zu gehen wieder zur Schule. Sehr beängstigend und schmerzhafte Erfahrung.

Angefangen habe ich mit Bauchschmerzen, übelkeit und Erbrechen; dann, am nächsten Tag gut gefühlt. Am Dritten Tag Erbrechen wieder. Am vierten Tag ging ich zum Arzt der sagte ich habe eine erhöhte Leukozytenzahl möglicherweise eine Nieren-Infektion oder Stein. Sie schickte mich nach Hause mit Cipro nach einem Schuss von Rocephin. Ich ging zurück zu gestern, ich habe immer noch eine erhöhte Leukozytenzahl. Sie gab mir Flagyl, und auch an den Schmerzmitteln und übelkeit Medikamente. Die letzten 3 Tage habe ich flankenschmerzen, anfänglich war der Schmerz in meinem Bauch, jetzt ist es im Unterbauch und in der linken Flanke. Ich habe Harnwegsinfektionen (UTIs), solange ich denken kann, aber diese Nieren-Sache ist schrecklich.

Ich fand heraus, dass die Bäder ein sehr einfacher Weg um dieses zu erhalten. Wenn ich nicht zu desinfizieren unsere Badewanne jedes mal, unmittelbar bevor ein Bad zu nehmen, auch wenn die Wanne wurde bereits gereinigt und ich habe eine Dusche genommen erste. Ich bin wahrscheinlich, um eine UTI. Ein anderer Weg ist, douching zu oft; es neigt dazu, zu töten die guten Bakterien, die ich auch manchmal. Für mich Cipero funktioniert, ohne das problem des Hefe-Infektion, die in der Regel geht zusammen mit sein auf ein starkes Antibiotikum. Denken Sie daran, Desinfizieren Sie Ihre Badewanne, bevor Sie nehmen Sie, die langen entspannenden Bad, oder Sie werden sich wünschen, Sie hätten. Hoffe, das hilft.

Es gibt mehrere Ursache von Nieren-Schmerz-morgens-einschließlich Nierensteinen, Nieren-Infektion, Infektion der Harnwege und Nieren-Krebs. Die beste Behandlung für Nieren-Schmerz ist zu viel Wasser, Vollkornbrot, Bohnen und Zitronensaft.

Ich war training für einen marathon der letzten Wochen, und der Tag, nachdem meine Listen “hart” erarbeiten, wachte ich mit großen Rückenschmerzen: konnte nicht drehen meine Hüften vorwärts, seitwärts, rückwärts. Dann folgenden Freitag Nacht meine Schmerzen im Rücken gelindert aber bewegte sich zu meiner rechten Seite. Es fühlte sich fast so, als wenn ich zog einen Muskel in dieser Nacht, ohne es zu wissen. Also ging ich zu Bett und wachte um 4 Uhr in schiere Angst. Meine Rechte Bauch Tat mir weh, mein ganzer Rücken schmerzte wieder, und ich fühlte, wie etwas war, die rippen auf der Innenseite meines rechten Seite. Ging ER zwei Stunden später und war schnell diagnostiziert mit Nieren-Infektion, verursacht durch eine UTI, die ich nie wusste, dass ich hatte!!! Sie verschrieb mir ciprofloxacin, ondansetron, Oxycodon, und wies mich mit einer eingesetzten Antibiotikum 2 Tage später. Die einzigen Reaktionen, die ich hatte, seit dem ER besuchen, ist ein all-over Körper Juckreiz aufgrund der oxy, und eine Hefe-Infektion von Antibiotika eingesetzt.

Nehmen Sie die UTI-Quiz

Urinausscheidende Fläche Infektion (UTI) Diashow Bilder

Harninkontinenz bei Frauen-Diashow-Bilder

Ich hatte eine UTI/Nieren-Infektion im letzten Dezember. Ich habe nicht wirklich irgendwelche Symptome am Tag zuvor. Aber, ich wachte um 7 Uhr morgens und hatte UNGLAUBLICHE Magenschmerzen, die gingen alle auf den Weg um an meinem unteren Rücken. Mein Cousin wurde krank mit der Grippe zu der Zeit, also mein Onkel und meine Tante dachten, es sei nur eine Grippe. Aber, Nein, ich weiß, was die Grippe anfühlt, das ist es nicht. Dann begann ich zu werfen. Ich konnte es nicht lassen, alles runter, nicht einmal Wasser. Ich wusste, ich musste ins Krankenhaus, also rief ich 911. Ich hatte schwere Dehydratation und mein Blutdruck war ziemlich niedrig. Also, ich hatte eine ziemlich schwere Infektion, auch nach nicht mit den Symptomen. Mann, ich will nie einen anderen Nieren-Infektion!

Ich hatte einen Harnwegsinfekt, der sich in die infizierte Nierensteine und dann die Infektion ging in meine Blutbahn. Ich hatte zu gehen, um die NOTAUFNAHME im Krankenhaus und hatte not-op um eine stent-in und dann 5 Tage später hatte ich meine Niere Steine herausgenommen wurden, weil Sie so infiziert und als ich nach Hause kam aus dem Krankenhaus, Sie sagten, ich hatte eine bakterielle Infektion in meinem Blut-stream. Wenn ich gewartet hätte, eine Stunde zu gehen, das ER-ich wäre tot gewesen. Ich hatte Glück. Dann bekam ich meine stent sich eine Woche später, nachdem die Nierensteine waren.

Ich hatte eine Erkältung, aber nach dem kalten Symptome gingen Weg, ich hatte immer noch Fieber 100-103 für 10 Tage. Ich dachte, es war die Grippe, so vermied ich es, der Arzt. Ich wurde immer schlechter und ich hatte Schüttelfrost Schüttelfrost und Schmerzen am ganzen Körper. Ging zu dringend Pflege, und sicher genug, Nieren-Infektion. Ich habe Sie vorher, aber ich wusste es, weil mein Rücken und die Hüfte weh, so schlecht, dass ich kaum gehen konnte. Habe Cipro und Fieber war Weg am nächsten Tag. Gehen Sie zum Arzt, wenn Sie denken, dass Sie haben eine Nieren-Infektionen! Sie gehen nie Weg auf Ihre eigenen.

Schließlich werden die ärzte alles richtig gemacht haben, und verordnet, cefalexin, aber nur, nachdem er in Agonie für 2 Wochen. War, die andere Antibiotika, aber es gab keine follow-up und wurden nicht richtig funktioniert.

Mein ganzes Leben habe ich gelitten von der Intensivstation, in den letzten 4 Jahren habe ich zwei Nieren-Infektionen, aber jetzt habe ich mit der linken flankenschmerzen ein-und ausschalten da.

Ich hatte Rückenschmerzen vor etwa 3 Jahren. Ich ging in die NOTAUFNAHME mit Schmerzen im Rücken. Nach vielem testen der Arzt sagt mir, ich habe vor Nierenversagen. Mir wurde gesagt, um eine schwere Dosis von Prednison 40mgs täglich. Es soll schließlich geklärt, nach einem Besuch bei einem Nephrologen. Prednison wirklich versaut meine weiblichen Zyklus. Jetzt seit etwa zwei Wochen habe ich mit einem dumpfen Schmerz in der linken Seite von meinem Rücken in meine Leiste und unten mein Bein in den Oberschenkel. Ab heute gibt es scharf ständig Schmerzen. Wie ich habe gelocht in meiner Niere. Es geht immer noch weiter an meiner Leiste in mein Bein. Ich bin besorgt, aber ich habe keine Versicherung, weil ich wurde entlassen aus meinem job sammeln eine kleine Menge von Arbeitslosen-und kann nicht viel leisten. Ich möchte ernst genommen werden, wenn ich gehe aber es ist ein Wurf-up an die Pflege, die ich erhalten, weil die.

Ich urinieren 4 oder 5 mal jede Nacht, sehe ich einen Urologen und ich bin der Einnahme von Flomax und Sanctura, aber ich habe immer noch das problem. Ich habe keine leakeage-oder Rückenschmerzen. Der Doktor hat eine stenoscopy mit einer Kamera und ich sah ihn, er sagte, dass meine Prostata sieht gut aus und meine Blase sieht gut aus, aber ich weiß nicht, warum ich weiter gehen, urinieren, 4 oder 5 mal jede Nacht. Ein MRT zeigte, dass es eine Zyste an einem meiner Nieren, aber der Urologe sagt nicht zu sorgen.

Sonntag Nacht bin ich aufgewacht mit Schmerzen im unteren Rücken. Also bin ich davon ausgegangen, das ich nur geschlafen falsch. So ging ich an die Arbeit für drei weitere Tage das gleiche Schmerzen im unteren Rücken, so dass ich annahm, die UTI, die ich bekomme jährlich. Dieses mal bemerkte ich es nicht brennen, wenn ich Pinkeln und es war seltsam, wie ich trinke ganz viel Wasser und mein Natursekt war nicht klar, es hatte eine gelbliche Tönung. Damit ich endlich zum Arzt gegangen und kam mit einer Nieren-Infektion. Naja ich bin auf zwei Arten von Medikamente für nun drei Tage, aber meine gesamte untere Hälfte ist angeschwollen ich schaue riesig. Ich kann nur darum beten dies für ein Medikament wirkt, als wieder ich habe UTI ‘ s vor, aber nicht diese Art von Gefühl. Mein unterer Rücken fühlt sich Fremd an, und ich kann fühlen, wie die Nieren flimmern, wenn das macht keinen Sinn? Naja hoffe die Medikamente arbeiten.

Nehmen Sie die UTI-Quiz

Urinausscheidende Fläche Infektion (UTI) Diashow Bilder

Harninkontinenz bei Frauen-Diashow-Bilder

Berichten Sie über Probleme der Food and Drug Administration

Sie werden ermutigt, Bericht negativen Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten bei der FDA. Besuchen Sie die FDA MedWatch website oder rufen Sie 1-800-FDA-1088.

Aus

Women ‘ s Health Ressourcen
Featured Centers
Health-Lösungen Von Unseren Sponsoren

Abonnieren MedicineNet ‘s Women’ s Health Newsletter

Durch einen Klick auf “Submit” ich Stimme den MedicineNet Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung. Ich Stimme auch zu empfangen E-Mails von MedicineNet und ich verstehe, dass ich kann die opt out-of-MedicineNet-Abonnements ist jederzeit möglich.

Verwandte Patienten Kommentare

  • Nieren-Infektion Symptome

Bitte beschreiben Sie Ihre Nieren-Infektion Symptome.

PostView-89 Kommentare n Nieren-Infektion – Ursachen

Was war die Ursache Ihrer Nieren-Infektion?

PostView-7 Kommentare n Nieren-Infektionen Bei Kindern

Welche Risikofaktoren für eine Nieren-Infektion haben, Ihr Kind haben?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *