Orangen Rezept – Ernährung, Precision Nutrition – s Encyclopedia of Food

Orangen sind süß, saftig, Zitrus-Früchte, die wachsen in warmen Klimazonen. In den USA sind Sie saisonal im winter. Orangen sind bekannt für Ihre starke Dosis von vitamin C: eine einzige orange versorgt fast den täglichen Bedarf. Sie bieten auch Ballaststoffe und vitamin A und versorgen den Körper mit Antioxidantien. Während die Orangen werden Häufig verzehrt, als Saft, die beste Ernährung ist in der ganzen Frucht. Sie sind ideal zum naschen, können aber auch eingebunden werden in Backwaren, gekochte Speisen und Salate.
wie viele Kalorien in einem navel-orange

Die Enzyklopädie von Lebensmitteln, ist Teil der
die Präzision Ernährung Netzwerk

Auf einen Blick

Orangen sind süß, saftig, Zitrus-Früchte, die wachsen in warmen Klimazonen. In den USA sind Sie saisonal im winter. Orangen sind bekannt für Ihre starke Dosis von vitamin C: eine einzige orange versorgt fast den täglichen Bedarf. Sie bieten auch Ballaststoffe und vitamin A und versorgen den Körper mit Antioxidantien. Während die Orangen werden Häufig verzehrt, als Saft, die beste Ernährung ist in der ganzen Frucht. Sie sind ideal zum naschen, können aber auch eingebunden werden in Backwaren, gekochte Speisen und Salate.

Übersicht

Die sweet orange ist eine zitrusfrucht, die wächst auf Bäumen. Orangen haben einen süßen Geschmack und saftiges Fleisch.

In den USA, die Orangen kommen in der Saison während des Winters; Sie sind gewachsen in warmen-Klima-Staaten wie Florida, Texas und Kalifornien.

Verschiedene Sorten vorhanden; der “common orange” ist in Erster Linie für Saft, während der Nabel-Orangen sind beliebt zum Essen. Valencia-Orangen sind eine late-Saison orange, die genossen werden für Saft, zum Kochen und naschen.

Identifikation

Orangen sind fest und rund, in der Regel über die Größe eines Baseballs (in der Regel etwa 2-3 Zentimeter in Durchmesser).

Sie haben eine Dicke, leuchtend orange Schale. Das innere Fruchtfleisch ist ebenfalls orange, mit weißem Mark.

Orangen, wie die Cara Cara Sorte, haben eine rosa Tönung zu Ihnen. Blutorangen sind benannt nach den rötlichen Farbton, um Ihr Fleisch und Saft.

Nutrition Info

Eine raw-Nabel orange enthält etwa 69 Kalorien, 1,3 g Eiweiß, 0,2 g Fett, 17.6 g Kohlenhydrate, 3,1 g Ballaststoffe, und 11,9 g Zucker.

Orangen sind bekannt für Ihren vitamin-C-Gehalt: eine einzige orange bietet über 93% der empfohlenen Tagesdosis. Vitamin C erfüllt zahlreiche wichtige Funktionen im Körper, einschließlich Antioxidans-Eigenschaften, die helfen abzuwehren Krankheit.

Orangen sind auch eine gute Quelle für vitamin A, Ballaststoffe, Kalium und Cholin. Viel Ihrer Ernährung enthalten ist, in die weiße Mark und die orange Fleisch, so Essen eine ganze orange ist eine bessere Ernährung der Wahl, als das trinken von Orangensaft.

Auswahl

Wählen Sie Orangen, die sind fest, glatt gehäutet und fühlen sich schwer für Ihre Größe (dies signalisiert einen hohen Saft-Inhalte). Vermeiden Sie die Orangen, die alle matschig oder schimmlige Flecken.

Orangen müssen nicht sein, einheitlich in der Farbe, gut zu sein. Beachten Sie, dass der Farbton der Haut widerspiegeln, Sorte: Blutorangen, zum Beispiel, neigen dazu, haben eine rötliche Färbung, kann man in die Schale, sowie das Fleisch.

Lagerung

Der beste Weg, um Orangen in den Kühlschrank. Halten Sie lose, nicht versiegeln Sie in eine Plastiktüte oder Sie könnte sich Schimmel bildet. Ganze, frische Orangen sollte für etwa zwei Wochen auf diese Weise.

Wenn Sie pre-Scheibe oder Saft dein Orangen, schneiden Sie Fleisch und/oder-Saft wird für die letzten zwei bis drei Tage in einem verschlossenen Gefäß in Ihrem Kühlschrank.

Vorbereitung

Auch wenn Sie nicht Essen die Schale, ist es am besten waschen Sie die Orangen vor dem schneiden in Sie. So vermeiden Sie die übertragung aller äußeren Schmutz in das Fleisch schneiden.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, um die Vorbereitung auf eine orange zum Essen oder Kochen:

  • Orange Scheiben. Schneiden Sie die orange in zwei Hälften, dann Viertel jeweils die Hälfte. Sie können schneiden Sie jedes dieser Viertel in kleinere Scheiben, wenn Sie bevorzugen.
  • Peel und Schnitt. Dies funktioniert am besten für thin-skinned Orangen. Einfach abziehen der Rinde, dann im Abschnitt der orange mit den Fingern, sodass jeder Abschnitt natürlich zu trennen.
  • Grapefruit-Stil. Die Hälfte der orange, dann mit einem Schälmesser, um die Punktzahl, die der Fleisch entfernt von der white Mark. Auf diese Weise werden Sie separate kleine Abschnitte von Fleisch, die gegessen werden können, grapefruit-Stil, mit einem Löffel.
  • Koch-Stil. Schneiden Sie die Schale und die Kerne mit einem Schälmesser, dann können Sie segment, in Scheiben schneiden oder würfeln, die orange Fleisch als nötig für Ihre Rezept-oder persönlichen Vorlieben. Vermeiden Sie jede Mark oder weiß Trennung Punkte für eine glatte textur und Aussehen.

Wenn Sie möchten, um frisch gepressten Orangensaft verwenden, können Sie einen elektrischen Entsafter Maschine, oder verwenden Sie einfach eine schlichte Saftpresse und den Saft auspressen per hand. Je nachdem, wie viele Brillen von Saft Sie wollen, müssen Sie eine Menge von Orangen!

Wenn Sie gerade suchen, um einen Treffer von frischem Orangensaft zu einem Rezept, versuchen Sie, diese Koch-trick: halten Sie einen Schnitt orange über der Schüssel, muss der Saft. In Ihrer freien (unteren) hand, halten Sie Ihren Finger nur leicht auseinander. Drücken Sie den Saft in Ihre unteren hand, ließen den Saft fallen durch deine Finger in die Schüssel, während fangen die Samen in Ihrer Handfläche.

Während die Orangen sind die am häufigsten genossen, wie der Saft oder einen snack, können Sie Kochen und Backen mit Ihnen auch. Versuchen Sie, braten Hähnchenbrust mit Scheiben von orange. Gehackte Orangen, gerösteten Rüben-Salat. Spike Ihre Marinaden oder Saucen mit frischem Orangensaft und Lebensfreude. Alles, was von nutzen wäre, einen süßen, leicht sauren Treffer von Geschmack hat, kann wahrscheinlich schätzen ein bisschen orange.

Werfen Sie nicht, die orange schälen! Es ist toll für orange zest. Die Schale hat einen leicht süß, bitter und Sauer Qualität. In anderen Worten, es bietet einen guten Geschmack zu steigern. Man orange zest, zuerst waschen und trocknen Sie die orange. Dann nehmen Sie ein feines Raspel-Stil reibe (z.B. Microplane) auf der Schale. Lebensfreude ist am besten bald, nachdem Sie gemacht ist, aber Sie können halten Sie es in einem verschlossenen Behälter in den Kühlschrank für einen Tag oder zwei, oder Sie können halten Sie es in einem Gefrierbeutel in den Gefrierschrank für Wochen. Zest ist eine tolle Ergänzung zu Backwaren, Fleisch, Marinaden, gegrilltem Fisch, zusammengesetzte butters, oder auch als topping für Joghurt oder cremige desserts.

Rezept: Orangen-Torte mit Mandel-Kruste und Kirschen-topping

Diese köstliche Orangen-Torte ist zu bitte sicher. Seine cremige textur und süßen Zitrus-Aroma wird Ihren Gaumen tanzen. Dieses Rezept ist perfekt für Besondere Anlässe oder Festlichkeiten.

Zutaten

Richtungen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten Kochzeit: 80 Minuten Ausbeute: 10 Scheiben

Für die Kruste

Heizen Sie den Backofen auf 350°F. Fett ein 9″ springform mit Kokosöl.

Setzen Sie die Mandeln, Datteln, Hafer-Mehl, Wasser und ei in einer Küchenmaschine oder high-power-Mixer und mischen Sie, bis fast glatt. Übertragen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne geben und verteilen Sie es auf der Unterseite gleichmäßig. Legen Sie Sie beiseite.

Für den Kuchen

Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser und Platz bei starker Hitze. Legen Sie die orange in das Wasser und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze leicht, und Kochen für 20 Minuten. Entfernen Sie die orange und lassen Sie Sie abkühlen für 10 Minuten.

Schneiden Sie die orange in Viertel, die Entsorgung der harte Stamm. Legen Sie die orange Vierteln, in einer Küchenmaschine oder high-power-Mixer (peel und alle). Fügen Sie die cashew-butter, Ahornsirup und Zitronensaft und Mischung für 2-3 Minuten, bis glatt. Fügen Sie die Eier und die Mischung für weitere 1-2 Minuten. Gießen Sie die Mischung über die Kruste und glatt es gleichmäßig.

Backen Sie für 50-55 Minuten oder bis Zahnstocher kommt sauber heraus. Während der Kuchen Backen, bereiten Sie das Richtfest.

Für den Belag

Setzen Sie die Speisestärke in eine Tasse geben und langsam Nieselregen, kalt mit Wasser auf, bis die Maisstärke ist nur bedeckt. Umrühren, bis die Maisstärke vollständig gelöst ist.

Legen Sie die Kirschen, Apfelmus, Ahornsirup und Maisstärke-Mischung in einem großen Topf bei mittlerer Hitze unter rühren 5-8 Minuten, bis die Mischung zu Kochen beginnt. Halten sieden und das rühren für weitere 2-3 Minuten, bis die Mischung dunkler und verdickt. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Zu Montieren

Sobald der Kuchen fertig ist Backen, Gießen Sie die Kirsche Richtfest auf und verteilen Sie es gleichmäßig. Platzieren Sie den Kuchen im Kühlschrank über Nacht.

Entfernen Sie die Seiten der springform und servieren. Shop Reste im Kühlschrank.

Gratis-Rezept-Buch

Precision Nutrition Encyclopedia von Essen erweitert sich jeden Monat, wie wir Sie markieren, neue Lebensmittel und Schaufenster schöne food-Fotografie. Wenn Sie möchten, um up to date bleiben, klicken Sie einfach auf diesen link. Von dort aus, wir senden Ihnen ein KOSTENLOSES Exemplar unserer Rezept-Buch. Wir werden Sie informieren, wenn neue und leckere Lebensmittel sind auf der Website Hinzugefügt.

Verwandte Lebensmittel

Aprikose

Papaya

Pflaumen

Auf einen Blick

Orangen sind süß, saftig, Zitrus-Früchte, die wachsen in warmen Klimazonen. In den USA sind Sie saisonal im winter. Orangen sind bekannt für Ihre starke Dosis von vitamin C: eine einzige orange versorgt fast den täglichen Bedarf. Sie bieten auch Ballaststoffe und vitamin A und versorgen den Körper mit Antioxidantien. Während die Orangen werden Häufig verzehrt, als Saft, die beste Ernährung ist in der ganzen Frucht. Sie sind ideal zum naschen, können aber auch eingebunden werden in Backwaren, gekochte Speisen und Salate.

Die Enzyklopädie von Lebensmitteln, ist Teil der Precision Nutrition Network

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *