Quinoa – Kalorien und Eigenschaften (nutzen und Schaden) Getreide; wie Kochen

Beschreibung, Zusammensetzung, Kaloriengehalt, nutzen und Schaden von Getreide Quinoa. Seine Verwendung in der Küche und zum abnehmen. Die wichtigsten Regeln der Garzeit Quinoa zu Hause.
quinoa

Quinoa: Eigenschaften

Brennwert: 368 kcal.

Brennwert Produkt-Quinoa:
Proteine: 14.12 G.
Fette: 6.07 G.
Kohlenhydrate: 57.16 G.

Beschreibung

Quinoa ist eine злаковую Kultur, die hoch in den Bergen wächst. Ursprünglich wuchs Sie nur auf dem Gebiet der Anden. Viele nennen dieses Produkt «göttlichen Korn». Selbst der Dalai Lama räumte nicht nur einen ausgezeichneten Geschmack, sondern auch für diese Grütze. Seitdem Quinoa begann zu kultivieren und auf anderen Gebieten. In Russland verbreitet ist ein anderer name – «Abgesang des Quinoa». Im Moment ist dieses Produkt immer noch wenig bekannt, und es in den Läden ziemlich schwierig. Es gibt Informationen, dass es псевдозерновая Kultur, die Früchte sind Obst.

Der Anbau von Quinoa in vielerlei Hinsicht ähnlich wie andere Kulturen, aber für diese Pflanzen wichtig sind kalte Nächte, weil es nicht liebt heißem Wetter. Stiel in der Höhe kann bis zu 1,5 m (siehe Foto). Die Früchte der pflanze gesammelt in Trauben. Äußerlich Korn so etwas wie Buchweizen. Je nach Farbton unterscheidet man rote, schwarze und beige Quinoa. Abschmecken Grütze ähnlich wie brauner Reis.

Nützliche Eigenschaften

Der Gebrauch von Quinoa liegt in der Gegenwart von verschiedenen Vitaminen, makro – und Mikronährstoffen. In großen Mengen in der Kruppe enthält pflanzliches Eiweiß, das wichtig ist für Kinder, Menschen im Sport beteiligt und Vegetarier. Eiweiß leicht und fast vollständig in den Körper aufgenommen wird. Es gibt Quinoa-Lysin – Aminosäure, wichtig für die Calciumaufnahme. Diese Substanz ist notwendig für die Bildung und Wiederherstellung von Knochengewebe. In der Zusammensetzung Quinoa enthalten auch die Aminosäure Tryptophan, die provoziert die Produktion von сератонина, das so genannte Glückshormon. Es ist erwähnenswert, dass in der Kruppe keine Gluten, das verursacht bei vielen allergische Reaktionen.

In der Zusammensetzung Quinoa enthält viele Ballaststoffe, die hilft reinigen den Darm von verschiedenen Abbauprodukten und Giftstoffen. Dies ist wichtig für die normale Arbeit des Verdauungstraktes und des gesamten Verdauungssystems. Ballaststoffe ist auch erforderlich für Diabetiker, da es nicht erlauben, Cholesterin kommen in die Blutbahn. Darüber hinaus, diese Art von Getreide niedrigen glykämischen index, die je nach Sorte variieren von 35 bis 53. Bei häufigem Gebrauch kann das Risiko des Entstehens der Probleme mit dem Herz und Blutgefäße.

Positiv wirkt sich diese Art der Müsli auf der Arbeit des Nervensystems. Und er hilft bei Migräne loszuwerden. Quinoa ist ein wunderbares Stärkungsmittel, so dass die Grütze wird empfohlen, nach schweren Krankheiten und Operationen, um schneller zu erholen.

In der Zusammensetzung Quinoa-es gibt Stoffe, die zweideutig auf den Körper wirkenden – Saponinen. So, wenn Sie kommen durch das Blut, so wirken Sie als Gift, aber in Lebensmitteln diese Stoffe sind harmlos, aber manchmal hilfreich. Saponine helfen, den Cholesterinspiegel normalisieren und Verbesserung der Funktionsfähigkeit der Bauchspeicheldrüse.

Ein weiterer wichtiger Wert Körnern – die Fähigkeit zu verlangsamen den Alterungsprozess. In den Embryos Quinoa gibt es eine pflanzliche Säure, die reduziert das Risiko von Krebs Formationen.

Wie Quinoa sprießen?

Quinoa Sprossen ebenso nützlich sein, wie das Korn, so viele es vorziehen, fügen Sie Sie Salate und andere Gerichte. Wenn gewünscht, kann jeder Mensch zu Hause sprießen diese Kulturen Kultur. Nur nehmen Sie nicht mehr als 110 G Körner (das reicht). Geht die Keimung in mehreren Stufen:

  1. Beginnen Sie mit dem waschen der Körner. Dies löscht die Substanz verleiht dem Produkt einen bitteren Geschmack. Dann Korn senden Sie in einem Sieb, damit die Glaser die gesamte Flüssigkeit.
  2. Legen Sie die Quinoa in eine Schüssel und Gießen Sie kaltes Wasser. Es ist wichtig, dass die Flüssigkeit bedeckte die ganze Körner. Lassen Sie alles für 30 min.
  3. Nach Ablauf der Zeit das Wasser abgießen und lassen Sie die Körner Austrocknen.
  4. Spülen Sie Sie wieder im kühlen Wasser und genießen. Wiederholen Sie die Prozedur alle 8 Stunden für 2 Tage.
  5. Korn legen Sie auf ein Tablett oder Backblech, und legen Sie an einem dunklen Ort. Von oben abdecken mit einem Tuch, um Staub zu verhindern. Es ist wichtig, dass im Raum war es heiß (aber nicht zu kalt). Lassen Sie für einen Tag.
  6. Dann die Körner noch einmal zu reinigen und wiederholen Sie den Vorgang wieder alle 8 Stunden für 2 Tage.
  7. Trocknen von Getreide und wieder legen Sie auf einem Tablett. Decken Sie das Tuch und legte an einem dunklen Ort. All dies sollte dazu führen, dass die Bildung von Keimen mit einer Länge von mindestens 0,6 mm. Lassen Sie es für 12 Stunden, damit Sie getrocknet ist, da starke Feuchtigkeit verdirbt Sprossen.
  8. Sie bewahren es muss in einem luftdichten Behälter aus Glas in den Kühlschrank.

Versuchen Sie, die Sprossen schnell, da nach 2 Wochen Gebrauch und die Qualität verschwindet vollständig.

Quinoa abnehmen

Quinoa ist ideal zum abnehmen. Trotz der hohen Kalorien (pro 100 G des Produkts enthält 368 kcal), Grütze können Sie in der Ernährung. Die Sache ist die, dass es Ballaststoffe, die eine lange Zeit im Körper verdaut werden, wodurch die Wirkung Sättigungsgefühl.

Wie jedes Getreide, Quinoa – die perfekte Wahl für das Frühstück. Grütze verwenden glutenfreie Diät, die hilft nicht nur die Pfunde, sondern verbessert auch die Arbeit des Körpers. Angesichts der hohe Gehalt an pflanzlichem Eiweiß, Quinoa können Sie im Menü von Protein-Diäten. Es gibt Hinweise, dass die Zusammensetzung von Getreide in vielerlei Hinsicht ähnlich wie die weibliche Milch.

Verwendung in der Küche

Quinoa in der Küche verwenden unterschiedlich und man kann sagen, dass fast jedes Land hat seine eigene originelle Weise zu Kochen. Zum Beispiel, in Spanien Getreide sind in der nationalen Gerichte Rezept – Paella. In Italien Quinoa gekocht, verbinden mit Olivenöl, viel sonnengetrocknete Tomaten und würzigen Pfeffer. In Griechenland lieben Salat Körner aus roten und schwarzen Farben mit Frischkäse, Tomaten und Gewürzen.

Rezepte mit Quinoa ganz anders. Die Körner können gesetzt werden in den ersten Gerichte in der Mischung, speziell für die Füllung von Geflügel und Gemüse, aber auch in das Hackfleisch für die Frikadellen, биточков usw. Quinoa eignet sich ideal für die Zubereitung von einfachen Beilagen und warmen Salaten. Aus Quinoa machen das Mehl, die beim Backen verwenden, dass ermöglicht eine luftige textur. Gekeimten Getreide legen in Salaten und verbinden mit Sojasauce, Balsamico-Essig oder Knoblauch. Kombinieren Sie die Quinoa können mit Gemüse, Pilzen, Fleisch und Fisch, sondern für die Vielfalt des Geschmacks eignen sich die zahlreichen Gewürze.

Viele Fragen sich, was Sie ersetzen Quinoa. Am besten statt dieser Grütze gelten Hirse. Die Sache ist, dass seine raue Schale enthält auch nützliche Ballaststoffe und viel pflanzliches Eiweiß. Es wird gesagt, dass in Hirse kein Gluten, wie Quinoa.

Wie Quinoa Kochen?

Bereitet Quinoa ähnlich wie mehr als die übliche für den vielen Reis. Getreide zunächst eingeweicht in kaltem Wasser für mindestens mehrere Stunden, am besten über Nacht. Dadurch verschwindet die inhärente Körnchen Bitterkeit und während der Zubereitung das Produkt wird weicher. Vor der Wärmebehandlung Grütze müssen Sie gründlich mit Wasser.

Zunächst betrachten wir, wie das Kochen von Quinoa. Grütze notwendig, Gießen Sie Wasser in einem Verhältnis von 1:2. Sie können Kochen und mit Milch. Wenn Getreide закипят, Feuer steht, auf ein Minimum reduzieren und Kochen für 15 min. wird Über die Bereitschaft auszusagen Aussehen Getreide, das für viele ungewöhnlich ist. Innerhalb Korn wird transparent, und es gibt eine Art «Krone». Das Volumen Grütze nach der Wärmebehandlung erhöht 4 mal. Viele vergleichen die fertigen Körner Quinoa mit Kaviar, da Sie beim Gebrauch platzen. Um Grütze im Endeffekt stellte sich heraus, krümelig, empfiehlt es sich, vor dem Kochen gezündet werden innerhalb von 3 Minuten in der Pfanne.

Sie können Kochen Sie die Körner und in multivarki. Dafür die Grütze Gießen Sie Milch oder Wasser in einem Verhältnis von 1:2 und Kochen im Modus «Milchbrei» innerhalb von 20 min.

Schaden Quinoa und Gegenanzeigen

Schaden Quinoa bringen kann beim erkennen individuelle Unverträglichkeit des Produkts. Kontraindiziert ist diese Grütze Frauen, stillende, da das Kind kann empfindlich auf diese злаку. Im Allgemeinen wird empfohlen, dass Quinoa vor dem Verzehr Rücksprache mit dem Arzt und der Einfügung des Produktes im Menü schrittweise. Ein weiteres Feature ist Teil von Getreide enthalten viel Oxalat, die in großen Mengen kann ein Grund des Entstehens der Erkrankungen mit den Nieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *