Rohen cookie-Teig – Mehl macht wirklich krank, Science News für Studenten

Es ist nicht nur die Eier, die in der cookie-Teig, die es darstellen kann, Lebensmittel-Vergiftung Risiken. Auch Mehl kann krank machen Menschen, wenn es roh gegessen.
Gesundheit, Mikroben,

In 2015 und 2016, E. coli-verdorbene Mehl angewidert Dutzende von Menschen in den Vereinigten Staaten. Die meisten hatten schon gegessen rohe Teig oder Teig beim Backen.

Eier haben lange verurteilt worden für die Herstellung von rohem cookie-Teig eine gefährliche, verbotene Vergnügen. Aber Sie können die Einnahme die ganze Schuld. Hier ist ein neuer Grund, zu widerstehen, den süßen ungekocht Versuchung: Mehl.

Die scheinbar Harmlose Speisekammer Grundnahrungsmittel können-harbor-Stämme von E.-coli – Bakterien, die Menschen krank machen. Mehl ist nicht eine besonders häufige Quelle von lebensmittelbedingten Erkrankungen. Aber es verwickelt wurde in zwei E. coli – Ausbrüche in den Vereinigten Staaten und Kanada in den letzten zwei Jahren.

Die US-Ausbruch angewidert 63 Menschen zwischen Dezember 2015 und September 2016. Pinning befleckten Mehl als Quelle war schwieriger, als die durchschnittlichen Lebensmittel-Vergiftung Untersuchung. Die Forscher beschrieben Ihre Jagd, im letzten Monat, in der New England Journal of Medicine.

In der Regel, staatlichen Gesundheits-Abteilungen verlassen sich auf standard-Fragebögen zu finden, eine gemeinsame Ursache für ein cluster der gemeldeten Krankheiten, sagt Samuel Crowe. Und er merkt, Mehl ist in der Regel nicht verfolgt, die auf diese Umfragen. Crowe ist ein Epidemiologe (Ep-ih-dee-mir-ALLES-äh-gizt) — Gesundheits-detektiv — an den Centers for Disease Control and Prevention in Atlanta, Ga. Er führte auch die Studie.

Die ersten Ermittlungen ergaben unsichere Resultate. Das ist, wenn die öffentliche Gesundheit Forscher wandten sich in ausführlichen persönlichen interviews mit 10 Personen, die erkrankt waren.

Crowe verbrachte bis zu zwei Stunden Fragen jede person detaillierte Fragen über das, was er oder Sie gegessen hatte um die Zeit, krank zu werden. Leute zu Fragen, was Sie aßen vor acht Wochen kann eine Herausforderung sein, Crowe sagt. Viele Leute können sich nicht einmal daran erinnern, was Sie aßen zum Frühstück an diesem morgen.

“Ich habe ein wenig Glück”, Crowe sagt. Zwei Menschen erinnerte sich an den Verzehr von rohem cookie-Teig vor, krank zu werden. Jeder von Ihnen gesendet Crowe Bilder von den Sack Mehl hatten Sie benutzt, um den Teig. Es stellte sich heraus, dass beide Taschen wurden produziert in der gleichen Anlage. Das war eine “ziemlich ungewöhnliche Sache”, fügt er hinzu.

Follow-up-Befragung geholfen Crowe und sein team pin-down-Mehl als wahrscheinliche Quelle. Schließlich, Wissenschaftler an der US-amerikanischen Food and Drug Administration analysiert das Mehl. Sie isolierten Stämme von E.-coli – Bakterien, die produzieren Shiga (SIE-guh) toxin. Dieses Gift macht die Menschen krank. Es ist, was machen kann E. coli tödlich.

Krankheit-verursachende Bakterien, einschließlich E. coli, in der Regel gedeihen in feuchten Umgebungen, wie Taschen von vorgewaschene Salat. Aber die Bakterien können auch überleben in einem trockenen Zustand für Monate und werden re-aktiviert, mit Wasser, sagt Crowe. So bald wie trockenes Mehl vermengt mit Eier oder öl, ruhende Bakterien können wecken und beginnen zu replizieren.

Cookie dough war nicht der Schuldige in jedem Fall. Ein paar Kinder, die krank gegeben worden war raw tortilla Teig zum spielen während der Wartezeit für einen Tisch in einem restaurant. Aber die Fälle, die alle beteiligten Weizen Mehl von der gleichen Einrichtung. Das führte zu einem Rückruf von mehr als 250 Mehl-haltigen Produkten.

Es gibt Möglichkeiten, um zu töten Bakterien im Mehl, bevor Sie es erreicht, Lebensmittelgeschäft Regalen. Sie sind jedoch nicht in den Einsatz in den Vereinigten Staaten. Wärmebehandlung, zum Beispiel, wird die rid-Mehl von E. coli und anderen Krankheitserregern. Aber der Prozess ändert sich auch die Struktur des Mehls. Dies wirkt sich auf die textur von Backwaren, sagt Rick Holley. Er ist ein food-safety-Experte an der Universität von Manitoba in Kanada, war nicht Teil der Studie. Bestrahlung, verwendet werden, zu töten Parasiten und andere Schädlinge in Mehl, eine bessere option sein könnte, Holley sagt. Aber es braucht eine höhere Dosis der Strahlung zu zap Bakterien, als es zu töten Schädlinge.

Oder, natürlich, konnten die Menschen halten sich für warme, frisch gebackene cookies.

Macht Worte

(für mehr über die Worte, klicken Sie hier)

Durchschnitt (in der Wissenschaft) Ein Begriff, der für das arithmetische Mittel ist die Summe einer Gruppe von zahlen, dividiert durch die Größe der Gruppe.

Bakterien (Einzahl: Bakterium) Einzellige Organismen. Diese wohnen fast überall auf der Erde, vom Grund des Meeres, um innerhalb von anderen lebenden Organismen (z.B. Pflanzen und Tiere).

Centers for Disease Control and Prevention , oder CDC Eine Behörde des US Department of Health and Human Services, CDC, ist aufgeladen mit dem Schutz der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit durch die Arbeit zu kontrollieren und zu verhindern, Krankheit, Verletzungen und Behinderungen. Es tut dies, indem Sie untersuchen, Ausbrüche von Krankheiten, tracking-Expositionen von den Amerikanern, um Infektionen und giftigen Chemikalien, Sie regelmäßig und vermessung Ernährung und andere Gewohnheiten unter einen repräsentativen Querschnitt aller Amerikaner.

ruhende Inaktive zu dem Punkt, wo die normalen Körper-Funktionen sind gesperrt oder verlangsamt.

E. coli ( Escherichia coli) Ein weit verbreitetes Bakterium, dass die Forscher oft nutzen, um die Studie der Genetik. Einige natürlich vorkommende Stämme dieser Mikroben Krankheiten verursachen, aber viele andere nicht.

Umwelt Die Summe aller Dinge, die existieren, um einen Organismus oder der Prozess und der Zustand dieser Dinge erstellen. Umwelt kann sich auf das Wetter und das ökosystem, in dem ein Tier lebt, oder, vielleicht, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit (oder sogar die Platzierung von Komponenten in einigen Elektronik-system oder Produkt).

Epidemiologe Wie Gesundheit Detektive konnten die Forscher herausfinden, welche Ursachen einer bestimmten Krankheit und wie die Begrenzung der Ausbreitung.

Food and Drug Administration (oder FDA), Ein Teil des US Department of Health and Human Services, FDA aufgeladen ist mit der überwachung der Sicherheit der zahlreichen Produkte. Es ist zum Beispiel dafür verantwortlich, dass Drogen sind ordnungsgemäß beschriftet, sicher und effektiv; , Kosmetika und Nahrungsergänzungsmittel sind sicher und ordnungsgemäß gekennzeichnet ist; und dass Tabakerzeugnisse reguliert werden.

journal (in der Wissenschaft) Eine Veröffentlichung, in der Wissenschaftler teilen Ihre Forschungsergebnisse mit Experten (und manchmal auch der öffentlichkeit). Einige Zeitschriften veröffentlichen Beiträge aus allen Bereichen der Wissenschaft, Technologie, Ingenieurswesen und Mathematik, während andere sind spezifisch für ein einzelnes Thema. Die besten Zeitschriften sind peer-reviewed: Sie senden alle eingereichten Artikel, um externe Experten zu Lesen und kritisiert. Das Ziel ist hier zu verhindern, dass die Veröffentlichung von Fehlern, Betrug oder schlampige Arbeit.

Ausbruch Der plötzlichen Entstehung der Krankheit in einer population von Menschen oder Tieren. Der Begriff kann auch angewendet werden, um die plötzliche Entstehung von verheerenden Naturereignisse, wie Erdbeben oder Tornados.

Parasit ist Ein Organismus, der bekommt Vorteile, die aus einer anderen Spezies, genannt host, aber nicht, dass der host keine Vorteile. Klassische Beispiele von Parasiten zählen Zecken, Flöhe und Bandwürmer.

pathogen ist Ein Organismus, der Krankheiten auslöst.

Fragebogen Eine Liste von identischen Fragestellungen verabreicht, um eine Gruppe von Menschen zu sammeln, die Informationen bezogen auf jeden von Ihnen. Die Fragen können sein geliefert von voice -, online-oder schriftlich. Fragebögen können eruieren, Meinungen, Informationen zur Gesundheit (wie mal schlafen, Gewicht oder Elemente, die in den letzten Tages Mahlzeiten), Beschreibungen von alltäglichen Gewohnheiten (wie viel übung, die Sie bekommen oder wie viel TV schaust du) und demographische Daten (wie Alter, ethnischer hintergrund, Einkommen oder politischer Zugehörigkeit).

Strahlung (in der Physik) Eine der drei wichtigsten Möglichkeiten, um Energie zu übertragen. (Die anderen beiden sind Wärmeleitung und Konvektion.) In der Strahlung, elektromagnetische Wellen tragen Energie von einem Ort zum anderen. Im Gegensatz zu Wärmeleitung und Konvektion, die Notwendigkeit, material zu helfen, übertragen Sie die Energie, die Strahlung, kann die übertragung von Energie über den leeren Raum.

Shiga-toxin Ein extrem starkes Gift, das von Bakterien, insbesondere E. coli und Shigella dysenteriae — das kann Leben im Verdauungstrakt. Dieses toxin wirkt auf die Zellen, die Blutgefäße. Einmal in diesen Zellen, ein Teil des toxins inaktiviert die Vorgänge der Zelle, was zu seinem Tod. Als die Zellen, die Auskleidung der Blutgefäße zu sterben, der host (vielleicht eine person) beginnen können zu Blutungen Blut. Deshalb ist ein frühes symptom von shiga-Toxizität ist blutiger Durchfall.

Grundnahrungsmittel (in der Ernährung) Ein Lebensmittel, das als dominante Quelle von Kalorien, für eine Gemeinschaft oder Spezies. Bei Menschen, zum Beispiel, nur drei Pflanzen: Reis, mais (mais) und Weizen — Konto für etwa 60 Prozent der Kalorien gegessen (laut der United Nations Food and Agricultural Organisation). Das macht diese Heftklammern. Aber die Mengen können variieren je nach Gemeinde. In Afrika, zum Beispiel, Getreide (wie mais, Weizen und Reis) stellen fast die Hälfte der Kalorien gegessen, mit Wurzeln und Knollen (wie yams) bietet weitere 20 Prozent und Fleisch knapp 7 Prozent. Aber in Westeuropa, Fleisch und andere Tierische Produkte, Konto für fast ein Drittel der Kalorien. Getreide gibt es eine weitere 26 Prozent-und Wurzel-und Knollen nur 4 Prozent. So ist es, Tierische Produkte und Getreide gehören zu den Grundnahrungsmitteln.

Stamm (Biologie) Lebewesen, die derselben Art angehören, teilen sich einige kleine, aber definierbare Merkmale. Zum Beispiel, Biologen Rasse bestimmte Stämme von Mäusen, die möglicherweise eine Besondere Anfälligkeit für Krankheiten. Bestimmte Bakterien oder Viren entwickeln können, die eine oder mehr Mutationen, die Sie in eine Sorte, die immun gegen die normalerweise tödlichen Wirkung von einer oder mehr Drogen.

Umfrage (v.) , bitten, Fragen, Lesen Daten auf die Meinungen, Praktiken (wie Ess-oder Schlafgewohnheiten), Kenntnisse oder Fähigkeiten, ein breites Spektrum von Menschen. Forscher wählen Sie die Anzahl und Typen von Menschen in Frage gestellt, in der Hoffnung, dass die Antworten auf diese Individuen geben wird, die repräsentativ für andere, die Ihrem Alter, gehören der gleichen ethnischen Gruppe oder Leben in der gleichen region. (n.) Die Liste der Fragen, die angeboten werden, Lesen diese Daten.

toxin – Ein Gift, produziert von lebenden Organismen, wie Bakterien, Bienen, Spinnen, Gift-Efeu und Schlangen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *