Säure-Alkali-Diät: Was Sie Wissen, UNS News Beste Diäten

Der Säure-Alkali-Diät basiert auf der Prämisse, dass, indem Sie Ihrem Körper helfen, Steuern Sie Ihren pH-Wert durch die Ernährung, Sie gewinnen an Gesundheit und Langlebigkeit.
besten Diäten, healthandwellness -, Profil -, Säure Basen Diät, besten Diäten insgesamt, beste Gewichtsverlust Ernährung, beste Herz-gesunde Ernährung, am besten diabetes-Diäten, beste kommerzielle Diät-Pläne, beste Diäten für gesunde Ernährung, am einfachsten Diäten zu Folgen, Kurzfristige Gewichtsabnahme, langfristige Gewichtsabnahme, Ernährung, Sicherheit, beste pflanze-basierte Diäten, beste schnelle Gewicht-Verlust-Diäten

#31 in Besten Diäten Insgesamt | Gesamt-Score 2.4/5

Was ist Säure Alkalische Diät?

Ausgewogene Ernährung

Diese Diäten fallen innerhalb der akzeptierten Bereiche für den Betrag von protein, Kohlenhydrate, Fett und anderen Nährstoffen, die Sie bieten.

Vor – & Nachteile

  • Schwer auf frische Produkte
  • Füllung
  • Viele Regeln zu beachten
  • Wenig Forschung, um es wieder

Das Ziel: Möglicherweise sind Gewichtsverlust, Prävention, Verlangsamung der Alterung und der Förderung einer optimalen Gesundheit.

Der Anspruch: Indem Sie Ihrem Körper helfen, Steuern Sie Ihren pH-Wert durch die Ernährung, Sie gewinnen an Gesundheit und Langlebigkeit.

Die Theorie:der PH-Wert ist ein Maß für Säuren und Laugen während der Körper auf einer Skala von 0 bis 14. Sauren Substanzen im Bereich von 0 bis 7; Essig, zum Beispiel, hat einen pH-Wert von über 2,0, was bedeutet, es ist Sauer. Alkalische Substanzen, mittlerweile liegen zwischen 7 und 14 auf die Waage. Calcium ist hoch alkalisch, hat einen pH-Wert von etwa 10. In seinem natürlichen Zustand, unserem Körper ist leicht alkalisch – schweben zwischen 7.35 und 7.45. Anhänger der Säure Alkalischen Ernährung argumentieren, dass der Verzehr von Säure bildenden Nahrungsmitteln wie rotem Fleisch – Tipps Sie Ihre pH-balance aus dem Gleichgewicht geraten und stellt die Bühne für schlechte Gesundheit. Balancieren Ihren pH-Wert durch die Ernährung, sagen Sie, führt zu zahlreichen gesundheitlichen Vorteile. Das denken geht: Wenn wir ständig putting saure Lebensmittel in unsere Körper, wie funktioniert unser system Zeit haben, etwas anderes zu tun als arbeiten, um Sie zu entfernen?

US-News-Beste Diät-Rankings

Säure-Alkali-Diät auf Platz #31 in Besten Diäten Insgesamt. 40 Diäten wurden bewertet, mit Eingang durch ein Gremium von Gesundheitsexperten. Sehen Sie, wie wir Rang Diäten hier.

Säure-Alkali-Diät eingestuft wird:

Scorecard

Wie funktioniert die Säure-Basen Diät Arbeit?

Do ‘s & Don’ TS

Arbeiten in Richtung einer gesunden, ausgewogenen pH-Wert dreht sich um so schlauer Essen Entscheidungen so, dass die alkalische-bildenden Entscheidungen sind front-und center auf Ihrem Teller. Dazu gehören Gemüse, Früchte (so lange, wie Sie sind Natürliche, nicht gesüßt oder getrocknet), Auswuchs, Mandeln und Linsen, tofu und Soja-Produkte. Als Allgemeine Faustregel gilt, wenn Sie halten wollen, eine strenge Acid-Alkaline Diet 80 Prozent von dem, was Sie Essen sollten basische Lebensmittel, 20 Prozent Säure bildend. Sollten Sie diese Regel anwenden, zu jeder Mahlzeit, ein Getränk und einen imbiss. Einige Leute, jedoch, Folgen Sie einem 60/40-alkaline-Diät – die “nicht korrekten Jahren der Säure, sondern hilft Ihnen, eine gesunde balance in Bewegung”, nach “Säure Basen Diät für Dummies.” Es gibt kein Kalorien-Kappe, die auf diesem plan.

Reiseführer wie “Acid Alkaline Diet for Dummies” enthalten umfangreiche Listen von basischen und Säure bildenden Lebensmittel. Einige Früchte sind gut für den pH-Wert, zum Beispiel äpfel und Bananen, und andere sind wirklich gut, wie avocados und Ananas. Bananen haben einen pH-Wert von etwa 5; avocados sind näher an der 7. Andere empfohlene Wahl gehören Paprika, Algen, Süßkartoffeln, Mandeln und Kastanien, tofu, tempeh und miso, Sprossen und Linsen. Es hilft zu bauen, snacks und Mahlzeiten rund um Obst und Gemüse anstatt Fleisch oder Stärke, nach “Säure Basen Diät für Dummies.” Wenn Sie füllen Sie Ihren Teller mit pflanzlichen Lebensmitteln erste, es wird nicht so viel Raum für Säure-Bildende Fleisch und Brot.

Säure bildenden Lebensmitteln gehören: rot und verarbeitetes Fleisch, gebratene und fetthaltige Lebensmittel; ganzen Milchprodukte; Brot hoch in Hefe und Weizen-Produkte; und zuckerhaltige snacks und Getränke. Ketchup, mayonnaise, Salat-dressings, croutons und Kaffee sind oft “versteckte Säuren,” nach “Acid Alkaline Diet for Dummies”, da werden Sie oft übersehen. Wenn Sie Tauchen Sie ein Stück Brokkoli in Käse-sauce, zum Beispiel, sind Sie verneinend das basenbildende potential des Gemüses. Es ist am besten zu Graben Soßen, Soßen und Gewürze und stick mit natürlichen Aromen.

Es gibt keine Notwendigkeit, verwenden Sie einen Taschenrechner oder eine Skala, wie Sie sich auf eine Säure-Basen Diät. Einfach Augapfel Ihre Nahrung und nehmen Sie die notwendigen swaps. Anstatt Brötchen und Pommes Frites, zum Beispiel, wählen Sie Hefe-freies Brot oder wilden Reis. Statt rotem Fleisch, entscheiden sich für weißes Fleisch, Meeresfrüchte und Fleischersatz. Und statt Milch oder Alkohol, wählen Sie Wasser oder zuckerfreien Fruchtsaft.

Neben optimieren Sie Ihre Ernährung, müssen Sie möglicherweise ändern Sie Ihr Verhalten, auch. Säure-Verbrauch, die sich negativ auswirken können pH-Wert-auch Raucher-und Tabakkonsum; Alkohol trinken; Einnahme von Kaffee, soda und anderen Stimulanzien; und Drogenmissbrauch. Konsequent dehydriert, übertreiben workouts und eine sitzende Lebensweise können Einfluss auf Ihre pH-Wert zu.

Do ‘s & Don’ TS

Do ‘s & Don’ TS

Tun: Erstellen Sie eine Diät, um alkalische-bildenden Lebensmitteln.

Wie viel kostet eine Säure-Basen Diät Kosten?

Anderen als Ihrem Lebensmittelgeschäft Rechnung, die sollte nicht höher als sonst, es gibt keine Kosten.

Wird der Säure-Alkali-Diät hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren?

Wahrscheinlich. Während die Säure Alkalischen Ernährung fehlen robuste klinische Studien, die untersuchen, Ihr Gewicht-Verlust-Potenzial, das Verbot von verarbeiteten Lebensmitteln und die Betonung auf Essen, Vollkornprodukte, Gemüse und Soja-Produkte wird wahrscheinlich die Ausbeute Gewichtsverlust. Bauen Sie gerade in eine “Kalorien-Defizit” – weniger Kalorien Essen, als Sie Ihre täglich empfohlenen max, oder verbrennen Sie extra-durch die Ausübung – und Sie sollten sehen, die zahlen auf der Skala bewegen. Wie schnell und ob Sie zu halten das Gewicht aus, jedoch ist bis zu Ihnen.

Der Ansatz teilt auch Grundsätze mit Vegetarismus und Vegetarier Essen in der Regel weniger Kalorien und weniger Wiegen als Ihre Fleisch essenden Kollegen.

Wie einfach ist die Säure-Basen Diät zu Folgen?

Während es schwierig sein kann, um wieder auf Ihre Lieblings fetthaltige, zuckerhaltige Kost, die Säure Alkalischen Ernährung beseitigt nicht ganze Gruppen von Lebensmitteln aus Ihrer Ernährung. Eher, nach dem plan bedeutet, dass Sie bessere Entscheidungen für Ihre Gesamt-pH-Wert. Kann man noch Essen säurebildenden Lebensmitteln, aber Sie müssen darauf achten, wie viele von Ihnen, die Sie verbraucht sind.

Komfort: Die Säure-Basen Diät braucht Arbeit – Sie haben, um zu verfolgen, welche Lebensmittel sind basisch-Segmente und die Säure-Bildner. Das kann eine Menge zu erinnern. Die Rezepte sind reichlich auf dem internet, aber Sie müssen schon ein bisschen Gedanken in Ihrem restaurant zu Speisen, um sicherzustellen, dass Sie betonen, alkalische-bildenden Lebensmitteln.

Rezepte: Eine einfache Google-Suche ergibt viele Möglichkeiten. Und wenn Sie investieren in ein Buch wie “Acid Alkaline Diet for Dummies,” haben Sie noch mehr Möglichkeiten an Ihren Fingerspitzen.

Essen: Sicher – aber Bedenken Sie, dass einige restaurants Essen, mehr pH-Wert-freundlicher als andere. Wenn die Speisekarte bietet standard amerikanische Küche, entscheiden sich für einen großen Salat mit Olivenöl-dressing und auf Wunsch gedünstetes Gemüse anstelle von Pommes Frites oder Kartoffelpüree. Wenn Sie bei einem chinesischen buffet, füllen Sie auf Gemüse – und ei-Basis Suppen, gedünstetem Brokkoli und gekochtes Huhn oder tofu. Und wenn du gehst, Griechisch, um ein Huhn, shish kebab – und Graben der hummus und Käse Gebäck, das sind Säure-bildend.

Alkohol: Alkohol ist die Säure-Bildung, so ist es am besten, es zu vermeiden. Experten schlagen vor trading Ihr Bier für ein Mineralwasser.

Timesavers: Keine, es sei denn, Sie mieten jemand zu planen Sie Ihre Mahlzeiten, für Sie Einkaufen gehen und bereiten Sie Ihr Mittag-und Abendessen.

Fülle: Ernährungs-Experten betonen die Bedeutung der Sättigung, oder das zufriedene Gefühl, dass Sie genug haben. Mit so vielen Faser-verpackt, Vollkornprodukte und Gemüse (und ohne Kalorien-cap), Sie sollten nicht hungern.

Geschmack: Sie machen alles, so dass, wenn etwas nicht gut schmecken, weißt du, wer Schuld daran ist.

Wie viel sollten Sie trainieren auf Säure Alkalische Diät?

Die Säure Alkalischen Ernährung ist nur ein Essen Muster, aber das bedeutet nicht, sollten Sie nicht ausüben. Körperliche Aktivität senkt das Risiko von Herzerkrankungen und diabetes, hilft, die halten das Gewicht aus und erhöht Ihre Energie-Ebene. Die meisten Experten empfehlen immer mindestens 30 Minuten moderater Intensität ausüben, wie zügiges gehen – an den meisten oder allen Tagen der Woche.

Diät Details

Ausgewogene

Diese Diäten fallen innerhalb der akzeptierten Bereiche für den Betrag von protein, Kohlenhydrate, Fett und anderen Nährstoffen, die Sie bieten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *