Schlaf-Lähmung: Symptome, Ursachen und Behandlung

Schlaflähmung ist eine Schlafstörung, wenn Sie wach sind, aber Sie können sich nicht bewegen. Es kann passieren, entweder vor dem einschlafen oder kurz nach dem aufwachen.
wie zu stoppen, Schlaf, Lähmung, Schlaf, Lähmung

Schlaflähmung ist eine Schlafstörung, wo die person erlebt vorübergehende Lähmung entweder vor dem einschlafen oder kurz nach dem aufwachen. Die Lähmung ist oft begleitet mit lebendigen, sehr Lebens-wie Halluzinationen, kombiniert mit lautem Klingeln oder Summen klingt. Viele Leute berichten, ein starkes Gefühl, dass etwas böses in den Raum mit Ihnen, und das Gefühl, dass Ihre Atmung wird irgendwie eingeschränkt.

Eine überraschende Zahl von Menschen erleben Schlaflähmung mindestens einmal in Ihrem Leben. Trotz der oft erschreckende Erfahrung, besonders in der ersten Zeit, wenn Sie nicht wissen, was mit Ihnen geschieht, Schlaflähmung ist völlig harmlos, zumindest im physischen Sinne.

Schlaflähmung wurde angeboten, eine wissenschaftliche Erklärung zu einer riesigen Auswahl an übernatürliche Phänomene, einschließlich Besitz von bösen Geistern, Entführung durch Außerirdische, und out-of-body-Erfahrungen. Finden Sie ganze Bücher und Filme Detaillierung Augenzeugenberichte von übersinnlichen Phänomene, die erscheinen, zeigen die klassischen Symptome der Schlaflähmung.

In diesem Artikel nehmen wir einen Blick auf die Symptome der Schlaflähmung, was es bewirkt, und schließlich, wie zur Vorbeugung und Behandlung von Schlaf-Lähmung.

Schlaf-Lähmung Symptome

Schlaflähmung tritt auf, während dieser dunstigen Zustand zwischen Wachsein und Schlaf, entweder beim einschlafen oder aufwachen.

Unten stellt die Zeitachse eines typischen Schlaflähmung episode:

Diejenigen, die erleben eine Schlaflähmung episode zuerst bemerken ein Kribbeln, kombiniert mit einem Summen oder schrilles Klingeln in den Ohren.

Sind Sie sich bewusst, dass Sie nicht in der Lage bist zu bewegen, Ihren Körper, außer für Ihre Augen und vielleicht auch kleine Bewegungen in den Fingern. Sie können nicht sprechen, zu Schreien oder zu Schreien.

Angst beginnt zu kriechen und Sie bekommen ein Gefühl, dass Sie nicht in der Lage zu atmen. Es fühlt sich an wie etwas sitzt und auf den Magen.

Die Summen oder Klingeln Geräusche lauter, manchmal sogar schmerzhaft laut und es gibt ein starkes Gefühl, dass etwas ganz anderes in den Raum mit Ihnen, als ob Sie spürt die Anwesenheit eines Weltlichen seins. Oft wird diese Kreatur wahrgenommen wird, böse zu sein.

Halluzinationen auftreten, die nichts von zu sehen und die Sache, die verhindern, dass Sie von der Atmung zur vollen out-of-body-Erfahrungen. Die Realität verwandelt sich um Sie herum. Objekte im Schlafzimmer lebendig. Der Klang des Windes könnte Stimmen oder Kleidung auf dem Boden geworden, Toten Körpern. Diese sind nicht einige nebelhafte Erscheinungen, diese sind erschreckend lebendig und real.

Schließlich, die person wird entweder über die Ausfahrt Schlaflähmung natürlich, oder nach einem Geräusch oder die Berührung von etwas. Endlich in der Lage sich wieder zu bewegen, die Menschen sind gelassen und schnappte nach Luft, als der Druck aus dem Bauch ist nun endlich entlastet.

Schlaflähmung Episoden kann überall von ein paar Sekunden bis fünf Minuten oder mehr. Sie sind nicht immer so voll geblasen, als die episode oben. Manchmal sind die Leute sich bewusst sind, dass Sie sich nicht mehr bewegen können und erleben Sie ein gewisses Maß an Furcht, aber nichts mehr entwickelt, bevor alles vorbei ist.

Der Alptraum gemalt von Heinrich Füssli im Jahre 1781
Eine visuelle Darstellung der Schlaflähmung?

Schlaflähmung kann absolut erschreckend. Diejenigen, die Sie erleben manchmal-Anzeige Zeichen der posttraumatischen Belastungsstörung bei der Erinnerung, was passiert ist, ähnlich wie Kriegsveteranen. Nicht zu verstehen, was passiert ist, einige Leute denken, Sie sind verrückt oder, dass einige übernatürliche Phänomene stattgefunden hat.

Die meisten Menschen erleben Schlaflähmung als eine einmalige, aber einige erleben es regelmäßig, bis auf ein paar mal im Monat oder mehr. Es ist geglaubt, dass rund 40% der Bevölkerung erleben Schlaflähmung irgendwann während Ihrer Lebensdauer.

Schlaf-Lähmung Verursacht

Die Paralyse wird verursacht durch die so genannte REM-Trägheit. Schlaflähmung tritt auf, während ein schlafstadium REM genannt, und es ist in dieser Phase, dass wir Träume haben. Das Gehirn ist sehr aktiv, während im REM-Schlaf, so viel, dass der REM-Schlaf wurde oft gebrandmarkt als “paradoxer Schlaf” durch die Wissenschaftler, weil Gehirn-scans von Menschen im REM-Schlaf sehr ähnlich sind Gehirn-scans von Menschen, wenn Sie wach sind. Whist wir im REM-Schlaf, die wir erleben, REM Trägheit, die ist im wesentlichen eine Art selbst auferlegte Lähmung, die verhindert, uns bewegen und ausleben unserer Träume im realen Leben, wo wir verletzen uns selbst oder andere. In der Regel REM-Trägheit kommt einfach vor, wir fallen in den REM-Schlaf und löst Augenblicke nach, aber manchmal ist es entweder aktiviert zu schnell beim einschlafen oder sich zu spät, wenn wir Erwachen, und diese überschneidung der REM Trägheit ins Wachbewusstsein ist, was bewirkt, dass Schlaflähmung.

Es gibt einige Menschen, die keine REM-Trägheit, leiden unter einer Bedingung genannt REM-Schlaf-Störung, wenn Sie tatsächlich tun, zu handeln, Ihre Träume. Dies ist nicht das gleiche wie Schlafwandeln, die Auftritt, während der deep-sleep-eher als REM-Schlaf.

Warum wir Halluzinationen während des Schlafes eine Lähmung ist eine Frage, die noch beantwortet sein Traum Wissenschaftler. Eine Theorie ist, dass der Geist produziert, diese Halluzinationen in einem Versuch, um eine bildliche Erklärung für das, was passiert. Der Grund, warum die Halluzinationen oft mit Gegenständen im Zimmer ist, da Ihre Augen tatsächlich zu öffnen. Genau wie die Muskeln verantwortlich für die Atmung, die Augen sind unberührt von REM Trägheit. In der Tat Ihre Augen sind oft sehr aktiv beim träumen, das gibt der REM-Schlaf seinen Namen, steht für rapid eye movement.

Die folgenden erhöhen Sie Ihre chance, erlebt Schlaflähmung:

Mit einem Mangel an Schlaf – Wenn Sie Schlaf entzogen sind, können Sie sofort in den REM-Schlaf, anstatt langsam den übergang vom leichten Schlaf in den Tiefschlaf, und nicht der Eingabe von REM bis in die zweite Hälfte der Nacht.

Mit unregelmäßigen Schlaf-Muster – Schichtarbeiter haben gezeigt, dass mehr wahrscheinlich zu erleben Schlaflähmung.

Alter – Jugendliche und junge Erwachsene sind am ehesten zu erleben Schlaflähmung. Es ist selten, dass jemand seine ersten Erfahrungen nach dem Alter von 25 Jahren.

Bestimmte Schlaf-Positionen – Du bist viel mehr wahrscheinlich zu erleben Schlaflähmung beim schlafen auf dem Rücken. Einige Leute, die Holen Sie sich regelmäßige Schlaf-Lähmung feststellen, dass Sie nur so tun, in einer bestimmten Schlafposition zu finden, und dass durch die Vermeidung dieser position aus verhindern Sie, dass Schlaf-Lähmung Auftritt.

Narkolepsie – Schlaf-Lähmung ist eine der vier klassischen Symptome von Narkolepsie, eine Erkrankung, die verbunden ist mit einer schweren Tagesschläfrigkeit mit einer Unfähigkeit, wach zu bleiben. Aber nicht jeder, der Narkolepsie wird es bekommen.

Die Geschichte der Familie – Schlaf-Lähmung wird angenommen, in Familien zu laufen, aber dies wurde noch nicht endgültig bestätigt.

Schlaf-Lähmung Behandlung

Schlaflähmung ist in der Regel völlig normal. Es gibt keine medizinische Notwendigkeit, es zu verhindern, es sei denn, die Folgen sind Verunsicherung über das einschlafen.

Oft schlafen Lähmung kann vermieden werden, mit guten Schlaf hygiene, die umfasst:

  • Eine konsistente Schlaf-Muster (Vermeidung von ungeplanten Nickerchen)
  • Ein angenehmes Schlafklima
  • Lernen Sie, wie Sie entspannen vor dem Schlafengehen
  • Erste einige übung während des Tages (aber nicht vor dem Schlafengehen)
  • Ausreichend schlafen – rund sechs bis acht Stunden pro Nacht für die meisten Erwachsenen

Für schwere Fälle von Schlaflähmung, die ärzte können vorschreiben, ein Antidepressivum (obwohl Sie nicht depressiv), das reduziert sowohl die Menge und Tiefe der REM-Schlaf während der Nacht, die Art von Schlaf, in den Schlaf Lähmung Auftritt.

Wenn Sie finden Sie erhalten nur die Schlaflähmung, während im Bett liegend in einer bestimmten position, um zu vermeiden, dass Schlafposition können vollständig verhindern, dass Episoden auftreten.

Wenn Sie erleben Schlaflähmung, machen kleine Bewegungen mit den Fingern, Mund oder sogar das Rollen Ihrer Augen kann nur sein, genug, um zu brechen aus ihm heraus. Einige Leute finden es einfacher, zu versuchen und fallen zurück um zu schlafen, wohl wissend, dass Sie werden wahrscheinlich in Ordnung sein, die nächste Zeit, die Sie wach.

Einige Leute sogar genießen Schlaflähmung. Anstatt erleben Angst, Sie fühlen sich ein Gefühl des Staunens und der Faszination. Einige sind in der Lage zu kontrollieren, die Halluzinationen, Fliegen rund um Ihr Zimmer, aus dem Fenster und hinunter Ihrer Straße, wie Sie in einem luziden Traum.

Ein wichtiger Bestandteil bei der Behandlung der Schlaflähmung ist das Verständnis der Bedingung selbst. Trotz allem Anschein, ist es nicht etwas paranormales. Sie sind sich nicht verfolgt oder von aliens entführt, und du bist sicherlich nicht verrückt. Einfach Teile Ihres Körpers kommen aus dem Schlaf-ein wenig schneller als die anderen Teile. Die erste Folge ist oft die gruseligsten, aber viele Menschen fühlen sich gut, wenn Sie genau wissen, was passiert ist und, dass keine physische Schaden kann zu Ihnen kommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *