Schmerzen im Gesäß: Ist mein Ischias verursacht es?

Ein Blick auf Schmerzen im Gesäß, ist eine gemeinsame Beschwerde bei vielen bewirkt aber oft das Ergebnis von Ischias. Im Lieferumfang enthalten ist, ausführlich über die Diagnose und Arztbesuch.
Schmerzen im Gesäß beim sitzen

Obwohl die meisten Ursachen von Gesäß-Schmerzen nicht zu schwerwiegenden Komplikationen führen und kann gehen Weg auf Ihre eigenen, in einigen Fällen kann es eine zugrunde liegende Grund, muss die Behandlung, um Symptome zu lindern.

Während viele Ursachen von Gesäß-Schmerzen sind nicht über, es gibt Fälle, wenn eine zugrunde liegende Erkrankung kann bedeuten, dass medizinische Betreuung und Behandlung ist ratsam.

Ischias und Gesäß Schmerzen

Ischias ist eine häufige Ursache von Schmerzen im Gesäß. Ischias ist nicht ein Zustand an sich, sondern ein symptom von verschiedenen Bedingungen.

Häufige Ursachen von Ischias

Ischias kann auftreten, aufgrund einer Bedingung, die bekannt ist als piriformis-Syndrom.

Der piriformis ist ein Muskel, der beginnt, in einer person unteren Rücken und läuft nach unten, um Ihre Oberschenkel.

Wenn eine person verletzt oder überanstrengt die piriformis Muskel ist, kann es drücken auf den Ischiasnerv. Der Ischiasnerv läuft aus dem unteren Rücken durch das Gesäß und die Rückseite der Oberschenkel.

Der Druck der Muskeln auf den Ischiasnerv verursacht den Schmerz, bekannt als Ischias.

Ischias-Schmerzen, möglicherweise begleitet von Taubheit oder Kribbeln, und kann sich verschlechtern, wenn jemand läuft, sitzt, oder oben geht.

Ein Bandscheibenvorfall kann auch dazu führen, Ischias. Ähnlich, Ischias tritt auf, wenn Teile der Wirbelsäule schmal und beginnen, drücken Sie auf den Ischiasnerv.

Ischias passiert öfter bei Menschen, die in Ihren 40er und 50er Jahre, als das Altern macht Bedingungen wie piriformis-Syndrom wahrscheinlicher.

Andere häufige Ursachen von Gesäß-Schmerzen

Die häufigsten Ursachen von Schmerzen in jemand ‘ s Gesäß sind:

Blutergüsse

Blutergüsse können auftreten, wenn jemand leidet unter einer Verletzung, die bewirkt, dass die Blutgefäße beschädigt und Blut pool unter der Haut. Dies ist der Grund, warum ein blauer Fleck erscheint als eine schwarze oder Blaue Marke.

Verletzungen des Gesäßes auftreten können, zum Beispiel, wenn eine person fällt, wenn engagierte im Sport, oder wenn Sie rutschen beim gehen.

Zunächst gibt es möglicherweise ein Klumpen, Schwellungen und Zärtlichkeit, die nachlassen sollte. Schließlich, das Gebiet zu heilen, und der Blaue Fleck wird verschwinden.

Muskelzerrung

Muskelkater ist eine weitere häufige Ursache von Gesäß-Schmerzen. Die Muskeln im Gesäß sind bekannt als gluteus maximus, gluteus medius und gluteus minimus. Wenn eine person overstretches oder zieht diese Muskelgruppen, Schmerzen können auftreten.

Genauso wie Schmerzen ein Zeichen für eine Muskelzerrung können gehören:

  • Zärtlichkeit
  • Steifigkeit
  • Schwellung
  • Schwierigkeiten beim bewegen der Muskeln

Eine Belastung kann auftreten, wenn eine person nimmt im Training ohne Aufwärmen zuerst, oder durch eine plötzliche Bewegung, die ziehen die Muskel -.

Bursitis

Zwischen den Knochen, ein Mensch hat bursae. Diese Flüssigkeit gefüllte Säcke schützen und Polstern die Knochen. Jedoch, die bursae können entzündet werden, was zu einer Bedingung bekannt als bursitis.

Die Bereiche, die am häufigsten betroffen von bursitis sind die Knie, Hüften, Schultern und Ellbogen. Auch so, bursitis kann auch auftreten, in den po, wenn es heißt Tuber bursitis.

Symptome von Tuber Schleimbeutelentzündung können sein:

  • Schmerzen beim sitzen oder liegen
  • Schmerzen in der Rückseite der Beine
  • Schwellung und Rötung im Bereich

Manchmal bursitis im Tuber bursae entstehen, wenn eine person sitzt auf einer harten Oberfläche, die für einen längeren Zeitraum. Eine Verletzung des Gesäßes kann auch zu diesem Zustand führen.

Bandscheibenvorfall

Scheiben in eine person, die Wirbelsäule kann sich Bandscheibenvorfall, wenn die äußere Schicht der Scheibe Tränen, so dass etwas von dem inneren material zu gleiten.

Wenn dies geschieht, wird die Scheibe drückt auf die Spinalnerven, das kann schmerzhaft werden und auch dazu führen, Taubheitsgefühl, Kribbeln oder Schwäche in der Gegend.

Sollte ein Bandscheibenvorfall auftreten in der Lendenwirbelsäule oder im unteren Rücken, die Schmerzen Strahlen auf das Gesäß und die Beine. Bandscheibenvorfälle sind eher ältere Menschen betreffen, wie die Scheiben in der Wirbelsäule schwächer geworden mit dem Alter.

Ziehen oder heben schwerer Gegenstände und übergewicht sind ebenfalls Risikofaktoren.

Degenerative disc disease

Bei älteren Menschen, die Scheiben in den Rücken kann schwächer werden und abgenutzt. Wie dies geschieht, ist die Dämpfung, die die Scheiben liefern, wird weniger effektiv, und die Knochen der Wirbelsäule kann beginnen reiben gegen einen anderen.

Dies kann zu Schmerzen im Gesäß und Oberschenkel, sowie Taubheit und Kribbeln in den Beinen. Die Symptome können sich verschlechtern, beim sitzen, bücken oder heben.

Pilonidal Zyste

Ein pilonidal Zyste kann gefunden werden in den Spalt zwischen das Gesäß einer person. Diese Zysten unterscheiden sich von anderen Zysten, wie Sie enthalten winzige Stücke von Haar und Haut.

Manchmal können diese Zysten zu sehen ist, weil der eine eingewachsene Haare, die gewachsen ist, in die Haut.

Ein pilonidal Zyste erscheinen als ein Klumpen, und kann sehr schmerzhaft sein.

Andere Symptome können Rötung, Schwellung, Blut und Eiter sickert aus der Zyste, oder einen üblen Geruch.

Pilonidal Zysten, die Häufig auftreten, wenn eine person sitzt für lange Zeiträume oder wenn es zu viel Reibung in der Gegend, zum Beispiel auf langen Radtouren.

Perirectal Abszess

Ein perirectal Abszess, auch bekannt als perianaler Abszess ist ein Hohlraum bildet, die in einer Drüse in der Nähe des anus. Es wird durch eine bakterielle Infektion verursacht und ist mit Eiter gefüllt.

Perirectal ABSZESSE sind häufiger bei Babys, aber wenn ein Erwachsener hat Durchfall, Verstopfung, Probleme mit Stuhlgang, dann ein perirectal Abszess auftreten können.

Es ist auch möglich, dass sich ein Abszess bilden, wenn es eine abnorme Verbindung zwischen der Innenseite des anus und der Haut, bekannt als eine Fistel. Weil von dieser Eröffnung, Bakterien können eingeklemmt werden, und so der Abszess Auftritt.

Können die ärzte empfehlen Chirurgie für Leute mit dieser Bedingung zu entfernen, die Fistel.

Iliosakralgelenk Dysfunktion

Das Iliosakralgelenk kann gefunden werden, den Anschluss des dreieckigen Knochen, bekannt als das Kreuzbein, die Beckenknochen.

Wenn das Iliosakralgelenk entzündet, eine person kann Schmerzen im unteren Rücken, im Gesäß, und Oberschenkel.

Gehen, laufen und Treppensteigen können die Schmerzen schlimmer, und ein Arzt kann empfehlen, physikalische Therapie zu helfen, halten das Gelenk flexibel und verbessern seine Stärke.

Arthritis

Arthritis ist eine häufige Erkrankung, die Einfluss auf die Gelenke alle über den Körper einer person. Es wird vermutet, dass mehr als 54 Millionen Amerikaner haben eine Art von arthritis. Arthritis kann auftreten, aufgrund von den Gelenken getragen immer nach unten, wie eine person älter.

Einige Arten von arthritis auftreten, da beginnt das Immunsystem, die Gelenke anzugreifen.

Die Arthritis bewirkt, dass die Gelenke steif, und kann sehr schmerzhaft sein. Wenn dies Auftritt in der Hüft-Gelenken, können die Schmerzen Strahlen bis ins Gesäß, wenn die Beibehaltung der gemeinsamen Bewegung, physikalische Therapie und Medikamente können alle helfen und verbessern die Flexibilität des Gelenks.

Gefäßerkrankungen

Eine person mit vaskulärer Erkrankung kann Schmerzen im Gesäß durch Blutgefäße immer blockiert sind und nicht genug Blut erreicht den Beinen. Der Schmerz tritt normalerweise auf, wenn zu Fuß und Stoppt, wenn die person sich nicht mehr bewegt.

Eine person kann auch zu Haarausfall und Schwäche in den Unterschenkeln, wenn Sie Kreislauf-Erkrankungen.

Ist das Hinterteil Schmerzen einen Grund, besorgt zu sein?

Machen Sie einen Termin bei einem Arzt kann hilfreich sein, wenn es keine offensichtliche Ursache für die Schmerzen, und es nicht nachlässt, verstärkt, oder gibt es andere Symptome.

Weitere Symptome können sein:

  • Taubheit oder Schwäche in den Beinen
  • scharfe stechende oder stechende Schmerzen
  • eine Wunde, die nicht heilen
  • eine Temperatur von 104°F (40°C) oder höher
  • Schwierigkeiten bei der Kontrolle der Darm oder Blase
  • Schmerz schränkt die Bewegung und tritt nur beim bewegen

Diagnose und Behandlung

Aber nicht über normal, die Menschen sollten weiterhin überwachen Sie die Schmerzen, und wenn es nicht weggeht oder zusätzliche Symptome auftreten, ist es eine gute Idee, um einen Termin zu vereinbaren, um einen Arzt zu sehen.

Ärzte sind die besten Leute, um eine Behandlung verschreiben, nach der Untersuchung der Ursache der Schmerzen. Sie beziehen die einzelnen zu einem Rheumatologen, orthopädische Facharzt oder Physiotherapeuten.

Andere Behandlung kann umfassen:

  • Kortikosteroid-Injektionen, um Entzündungen zu reduzieren
  • das entleeren der Zyste oder Abszess, verursacht Schmerzen
  • chirurgische Reparatur von beschädigten DISKS oder Ersatz eines abgenutzten Gelenks

Kann es sein, dass Ruhe und over-the-counter Schmerzmittel sind genug, um zu helfen, eine person verwalten Ihre Gesäß-Schmerzen.

Andere Hausmittel gehören die Anwendung Eis oder Wärme auf den Bereich und sanft dehnen Sie die Beine, Gesäß und Hüften.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *