Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust, Behandlung, Ursachen, Symptome, Arten

Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust oder ein Druckgefühl im Brustkorb ist ein Unbehagen oder Schmerzen zwischen Hals und Oberbauch-region. Es gibt zwei Arten von Schmerzen in der Brust, Herzschmerzen oder Nicht-Kardialen Schmerzen in der Brust. Behandlung hängt von der zugrunde liegenden Bedingungen, die Sie verursachen Schmerzen oder Druck um die Brust.
Schmerzen in der Brust, Engegefühl in der Brust, die Ursachen von Schmerzen in der Brust, die Symptome von Schmerzen in der Brust, die Behandlung für Schmerzen in der Brust, tests Feind Schmerzen in der Brust, Anzeichen von Schmerzen in der Brust

Was ist Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust?

Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust oder ein Druckgefühl im Brustkorb ist ein Unbehagen oder Schmerzen, die eine person fühlt sich an der vorderen Seite des Körpers zwischen dem Hals und Oberbauch-region. Viele Menschen geraten in Panik, wenn Sie das Gefühl Schmerzen in der Brust, die denken, Sie könnten einen Herzinfarkt bekommen, aber es ist nicht so, wie es andere noncardiac Ursachen für Schmerzen in der Brust. Schmerzen in der Brust ist ein symptom für andere zugrunde liegende medizinische Bedingungen. Diese medizinische Bedingungen können lebensbedrohlich sein, wie Myokardinfarkt (Herzinfarkt) oder können aufgrund anderer noncardiac Ursachen wie Magen-Darm-Probleme wie GERD, psychische Probleme wie Depressionen, Angst -, und Panikattacken. Es ist sehr wichtig, um korrekte Differentialdiagnose zwischen den verschiedenen Ursachen von Schmerzen in der Brust. Brust besteht aus verschiedenen Organen, die gehören Herz, Lunge, Speiseröhre, Muskeln und Knochen. Jedem dieser Teile können die Ursache von Schmerzen in der Brust. Der Magen und andere Organe im Bauchraum können auch dazu führen, Schmerzen in der Brust. Schmerzen in der Brust kann auch stammen aus einem anderen Teil des Körpers aufgrund der komplexen Nerven-Verteilung im Körper; es wird verwiesen auf die Brust.

Klassifizierung und Arten von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust

Es gibt Zwei Arten von Schmerzen in der Brust:

  • Kardialen Schmerzen In Der Brust:
    1. Ischämische.
    2. Nicht-ischämische
  • Nicht-Kardiale Schmerzen In Der Brust:
    1. Gastroösophagealen
    2. Pulmonale
    3. Muskel-Skelett –
    4. Herpes Zoster

Kardialen Schmerzen In Der Brust Verursacht:

  • Einige der ischämischen Ursachen sind die koronare Herzkrankheit, Aortenstenose, koronare Spasmen, und die hypertrophe Kardiomyopathie.
  • Nicht-ischämische Ursachen Perikarditis, sezieren Aortenaneurysma, mitral valve prolapse.

Nicht-Kardiale Schmerzen In Der Brust Verursacht:

  • Gastroösophagealen Ursachen GERD, ösophagus-perforation, ösophagus-Spasmus, ösophagitis, Magengeschwür, Pankreatitis, Cholezystitis und reflux-ösophagitis.
  • Pulmonale Ursachen sind Pneumonie, pneumothorax, Lungenembolie, bronchitis, hemothorax, und Emphysem.
  • Muskel-Skelett-Ursachen costochondritis, Rippe Fraktur-oder Muskelschmerzen.
  • Herpes zoster kann zu akuten Schmerzen in der Brust, wie beschrieben brennen und präsentieren Sie in einer einseitigen dermatomal Verteilung.

Ursachen und Risikofaktoren von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust

  • Herz-Kreislauf-Ursachen von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust Sind: Angina pectoris, akutes koronar-Syndrom, Myokardinfarkt (Herzinfarkt), Aortendissektion, Perikarditis, kardiale tamponade, Arrhythmie, stabile angina pectoris, Myokarditis.
  • Pulmonale Ursachen von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust Sind: Pneumonie, pneumothorax, Spannung pneumothorax, hemothorax, Rippenfellentzündung und Lungenembolie.
  • GI Ursachen von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust Sind: Gastroösophagealen Reflux-Krankheit (GERD), Magen-Geschwür oder gastritis, Nussknacker Speiseröhre, andere neuromuskuläre Erkrankungen der Speiseröhre, Spasmen oder Verengung der Speiseröhre, funktionelle Dyspepsie, Zwerchfellbruch, Gallensteine, und Achalasie.
  • Psychische Ursachen von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust Sind: Depressionen, Panikattacken, Angst, somatisierung Störung, Hypochondrie, bipolare Störung und dysthymia.
  • Andere Ursachen für Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust Sind: Costochronditis, Radikulopathie, Rückenmark-Nerven-Probleme, Fibromyalgie -, Brust-Wand Probleme, precordial catch syndrome -, Brust-Bedingungen, herpes zoster (Gürtelrose), Tuberkulose, Kohlenmonoxid-Vergiftung, Sarkoidose, hyperventilation-Syndrom, Bleivergiftung, hohe Bauchschmerzen können auch imitieren, Schmerzen in der Brust, und die Belastung oder Entzündungen der Muskeln und sehnen zwischen den rippen.

Pathophysiologie von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust

Angina ist Brustschmerzen, die Ergebnisse, wenn es ein Ungleichgewicht zwischen der Herz-Sauerstoff-Zufuhr und seiner Nachfrage. Dieses Ungleichgewicht kann als Folge von einer Zunahme der Nachfrage (z.B. beim Sport), ohne eine proportionale Steigerung des Angebots (z.B. wegen Behinderung oder Arteriosklerose der Herzkranzgefäße). Kardiale Ischämie verringert die Menge von Adenosin-Triphosphat (ATP) in Zellen des Herzens führt zu übersäuerung. Diese Azidose dann stimuliert die myokardiale Nervenzellen erstellen einer Zunahme von Adenosin, die sendet schmerzhafte Reize für die Großhirnrinde, was zu Schmerzen in der Brust.

Anzeichen und Symptome von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust

  • Herzinfarkt Symptome: Schmerzen tritt in der Mitte auf der linken Seite der Brust und auch die Ausdehnung auf der linken Schulter, Linker arm, Kiefer, Bauch und/oder Rücken an mit Atemnot, Schweißausbrüche, übelkeit und Erbrechen. Andere atypische Symptome sind: Schmerzen in Hals, Unterkiefer, Schulter, oberer Rücken, Beschwerden im Bauchraum, Kurzatmigkeit, übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, sweatiness, Benommenheit, Schwindel und unerklärliche Müdigkeit.
  • Angina-pectoris-Symptome sind ähnlich wie Herzinfarkt Schmerzen, aber angina pectoris tritt bei körperlicher Anstrengung oder Bewegung und wird erleichtert durch Ruhe oder Nitroglyzerin. Angina pectoris wird lebensbedrohlich, wenn der Schmerz weiterhin in Ruhe, steigt in der Frequenz oder Intensität, und ist nicht erleichtert, mit mindestens drei nitroglycerin-Tabletten genommen, fünf Minuten auseinander.
  • Aortendissektion-Symptome sind: Schmerzen in der Brust, die plötzlich Auftritt und wird beschrieben als “ripping” oder “zerreißen” in der Natur, mit Ausstrahlung in den Rücken oder zwischen den Schulterblättern. Es kann ein angina-pectoris-Schmerzen, Atemnot, Ohnmacht, Bauchschmerzen und Symptome des Schlaganfalls.
  • Lungenembolie Symptome sind: Plötzliche Atemnot, schnelle Atmung und heftige Schmerzen in der Mitte der Brust, die erhöht sich mit tiefen Atemzügen.
  • Pneumothorax Symptome sind gekennzeichnet durch plötzliches auftreten von Kurzatmigkeit, scharfe Schmerzen in der Brust, Tachykardie, Schwindel und Ohnmacht.
  • Perforierten Eingeweide Symptome kommen plötzlich mit starken Schmerzen in der Brust, Schmerzen im unterleib und/oder Rücken-Schmerzen. Die Abdominal-Schmerz nimmt mit Bewegung oder beim atmen, und es kann begleitet werden durch ein steifes Brett-wie die Bauchdecke. Fieber, Tachykardie und niedriger Blutdruck können auch vorhanden sein.
  • Perikarditis-Symptome: Der Schmerz ist in der Regel scharf oder stechend in der Mitte der Brust, verschlimmert durch Tiefe Atemzüge.
  • Mitralklappenprolaps hat in der Regel keine Symptome, aber einige Menschen erleben Herzklopfen und einige Schmerzen in der Brust. Es gibt andere Symptome, die gehören Benommenheit, Kurzatmigkeit und/oder Müdigkeit.
  • Lungenentzündung Symptome: Längerer oder kraftvolle Husten in eine Lungenentzündung gibt Anlass zu Schmerzen in der Brust. Es ist in der Regel einseitig und wird verschlimmert durch Husten mit anderen verbundenen Symptome wie Fieber, Husten Schleim (sputum), und Kurzatmigkeit.
  • Die Symptome der gastroösophagealen reflux-Krankheit gehören: Sodbrennen, schmerzhafte schlucken (Dysphagie), überschüssige Speichelfluss, dumpfe Beschwerden im Brustkorb, Druckgefühl im Brustkorb. Gefühle von Beschwerden wie Schweißausbrüchen, übelkeit, Erbrechen, Halsschmerzen, bitteren Geschmack im Mund-oder Rachenraum, Heiserkeit oder anhaltender trockener Husten.

Tests zur Diagnose von Schmerzen in der Brust oder Engegefühl in der Brust

Tests, um herauszufinden, wenn der patient mit einem Herzinfarkt sind: Elektrokardiogramm (EKG oder EKG), Messung der kardialen Enzyme produziert durch die Herz-Muskel-Zellen.

  • Für die Diagnose angina pectoris, abgesehen von den oben erwähnten tests, stress-test wird durchgeführt, sowie Herz-Katheterisierung zu identifizieren Blockaden.
  • Aorten Dissektion diagnostiziert basierend auf Symptome des Patienten, Röntgen-Thorax, transösophageale Echokardiographie und CT-scan.
  • Lungenembolie diagnostiziert wird, aus der Beschreibung der Symptome des Patienten und nehmen an Untersuchungen wie EKG, Röntgen-Thorax, ein ventilation-perfusion scan (V/Q-scan), und ein CT-scan der Lunge.
  • Die Diagnose von spontan erfolgt durch körperliche Untersuchung, Röntgen-Thorax, CT-scan und andere Labortests.
  • Akute Perikarditis wird diagnostiziert, indem die Symptome des Patienten, serielle EKG, Echokardiographie und anderen spezifischen Labortests.
  • Lungenentzündung diagnostiziert werden kann, indem die Symptome des Patienten, Anamnese, eine körperliche Untersuchung und Röntgen-Thorax.
  • Blut-tests gehören Blutbild, Elektrolyte und Nierenfunktion (Kreatinin), Leberwerte, Creatin-kinase , troponin I oder T (an myokardialen Schäden), D-dimer (um zu erkennen, Lungenembolie), – und serum-lipase auszuschließen akute Pankreatitis.