Schmierblutungen vs

Spotting ist leichte Blutungen zwischen den Perioden. Vaginale Blutungen von einer Periode (menstruation), ist schwer, die ersten paar Tage, dann allmählich verringert. Einige Ursachen von Schmierblutungen sind harmlos wie implantation Blutungen, während andere Ursachen sind ernster, wie Fehlgeburt oder Eileiterschwangerschaft.
was bedeutet Schmierblutungen Aussehen, spotting vs. Zeitraum: Unterschiede zwischen den Symptomen

Melissa Conrad Stöppler, MD

Melissa Conrad Stöppler, MD, ist ein US-board-zertifizierten Anatomische Pathologen Teilgebiet Ausbildung in den Bereichen Experimentelle und Molekulare Pathologie. Dr. Stöppler Bildungshintergrund umfasst eine BA mit Auszeichnung von der University of Virginia und einen MD von der University of North Carolina. Sie absolvierte Facharztausbildung in Anatomische Pathologie an der Georgetown University, gefolgt vom Teilgebiet Kameradschaft Ausbildung in der molekularen Diagnostik und experimentelle Pathologie.

Jerry R. Balentine, DO, FACEP

Dr. Balentine erhielt seinen Bachelor-Abschluss von McDaniel College in Westminster, Maryland. Er besuchte die medizinische Schule am Philadelphia-College von Osteopathic Medizin Abschluss in1983. Er absolvierte sein Praktikum im St. Joseph ‚ s Hospital in Philadelphia und seine Emergency Medicine residency at Lincoln Medical and Mental Health Center in der Bronx, wo er diente als chief resident.

Schmierblutungen vs. Zeit Unterschiede

  • Entdecken bezieht sich auf sehr leichte vaginale Blutungen oder braunen Ausfluss, das Auftritt, zwischen der Menstruation.
  • Menstruation: die monatliche Blutung, die auftreten, in den Frauen des reproduktiven Alters.
  • Spotting kann durch eine Reihe von Ursachen. Sie sollten Ihren Arzt anrufen oder andere health-care-Fachmann, wenn Sie Schwanger sind und erleben Schmierblutungen oder Blutungen jeglicher Art.
  • Implantation Blutungen in der frühen Schwangerschaft ist eine häufige Ursache von Schmierblutungen und ist nicht unnormal.

Wie erzählen, wenn es Ihre Zeit vs. spotting (Symptome und Zeichen)

Die Menstruation oder Regelblutung bezieht sich auf die monatlichen Blutungen aus der Scheide, die ist erfahrene Frauen im reproduktiven Alter (und Eisprung). Die meisten Frauen erkennen Ihre Menstruation, das kommt bei einem durchschnittlichen Intervall von 28 Tagen. Die Blutung ist schwer genug, um erfordern den Einsatz eines pad oder tampon und dauert 3-5 Tage-Durchschnitt. Die Menstruation bleibt während der Schwangerschaft.

Symptome einer Periode (menstruation)

  • Krämpfe im Bauch, Becken, unterer Rücken
  • Blähungen oder leichte Gewichtszunahme
  • Zarte, empfindliche Brüste
  • Stimmungsschwankungen
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit

Symptome Schmierblutungen

Spotting in der Regel viel leichter Bluten als die normale Regelblutung. Im Gegensatz zu einer normalen Zeit, es ist in der Regel so leicht, dass ein pad oder tampon ist nicht erforderlich. Spotting kann rot oder Braun in der Farbe und tritt auf, wenn Sie nicht, dass Ihre regelmäßige Periode. Spotting kann keine Symptome haben, mit ihm verbunden, aber wenn es passiert, als ein Ergebnis einer medizinischen Zustand, müssen Sie möglicherweise andere Symptome wie:

  • Schwere Blutungen während der Menstruation
  • Unregelmäßige Perioden
  • Bauchschmerzen
  • Brennen oder Schmerzen beim Wasserlassen
  • Schmerzen oder brennen beim Geschlechtsverkehr
  • Ausfluss, Rötung oder Juckreiz

Quick Guide-Steigern Sie Ihre Fruchtbarkeit: Ovulation Calculator, Schwangerschaft, Planung und Mehr

Spotting – Blutungen zwischen den Perioden

Blutungen zwischen den Perioden (Schmierblutungen oder Zwischenblutungen Blutungen) kann durch eine Vielzahl von Dingen, die im Bereich von nicht-schädlich ist, zum Beispiel, implantation Blutungen, die zu schweren Bedingungen, wie Fehlgeburt oder Eileiterschwangerschaft.

Was sind die Ursachen spotting? Ist es ernst?

Spotting hat eine Reihe von medizinischen Ursachen, angefangen von harmlosen potenziell ernst:

  • Implantation Blutungen: Viele Frauen erleben Schmierblutungen in den ersten Wochen (erstes Trimenon) der Schwangerschaft. Implantation Blutungen ist eine häufige Ursache von Schmierblutungen. Dies geschieht früh in der Schwangerschaft, wenn das befruchtete ei hängt an der Wand der Gebärmutter (bekannt als implantation). Eine Frau kann Fehler dieses leichte Blutungen für eine Regelblutung und somit nicht realisieren, dass Sie Schwanger ist.
  • Birth control: Bestimmte Mittel zur Geburtenkontrolle kann dazu führen Schmierblutungen, darunter die Antibabypille, vor allem, wenn Sie erstmals verwendet werden. Wechsel der Pille oder die Verwendung von kontinuierlichen Antibabypillen kann auch dazu führen, Schmierblutungen. Einige Frauen mit einem IUP (Intrauterinpessar) zur Empfängnisverhütung berichten auch Schmierblutungen.
  • Polyzystische Ovar-Syndrom(PCOS) ist eine häufige Erkrankung, in denen mehrere Zysten bilden in den Eierstöcken. Es kann machen es schwieriger, Schwanger zu werden und kann dazu führen, unregelmäßige Perioden und Blutungen.
  • Gutartige Wucherungen in der Gebärmutter oder des Gebärmutterhalses, wie Myome oder zervikale Polypen, kann dazu führen, unregelmäßige Blutungen und Schmierblutungen.
  • Infektionen, einschließlich sexuell übertragbaren Krankheiten (STDs), sind eine weitere mögliche Ursache von Schmierblutungen oder Blutungen zwischen den Perioden.
  • Der menopausale übergang ist eine Zeit, wenn Frauen die Hormonspiegel stark schwanken kann, manchmal verursachen Schmierblutungen oder unregelmäßige Perioden.
  • Traumata jeglicher Art, einschließlich Angriff oder harter sex, verletzen können die vagina und führen zu Blutungen oder Schmierblutungen.
  • Während die überwiegende Mehrheit der Schmierblutungen bei schwangeren Frauen wird nicht durch schwerwiegende Ursachen, Schmierblutungen und Blutungen in der frühen Schwangerschaft wird manchmal Bezug auf Fehlgeburt oder Eileiterschwangerschaft (Schwangerschaft, implantierte außerhalb der Gebärmutter oder der Gebärmutter, meist im Eileiter).

Wenn Sie eine ständige Schmierblutungen oder Blutungen aus der Scheide oder Schmierblutungen postmenopausalen Sie ausgewertet werden müssen, vom Arzt oder anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe.

Was sind die Risikofaktoren für spotting?

Spotting ist eher auftreten, in bestimmten Frauen, die:

  • Nähert sich der menopause
  • Schwanger sind
  • Gewechselt haben, Geburtenkontrolle-Methoden, einschließlich einen neuen IUP im Ort oder haben vor kurzem begonnen, die Einnahme von Antibabypillen
  • Infektionen der Geschlechtsorgane, einschließlich sexuell übertragbaren Infektionen und entzündliche Erkrankungen des Beckens (PID)
  • Haben Myome der Gebärmutter oder Gebärmutterhals-Polypen
  • Haben polyzystische Ovar-Syndrom

Wie ärzte diagnostizieren die Ursache von Schmierblutungen?

Die Ursache von vaginalen Blutungen oder Schmierblutungen erfordert eine Gründliche Anamnese der Symptome (wenn die Blutungen oder Schmierblutungen auftreten und alle damit verbundenen Symptome, birth control, Methoden und Geschichte der medizinischen Bedingungen oder Infektionen).

  • Eine gynäkologische Untersuchung ist in der Regel der erste Schritt zur Diagnose.
  • Wird ein Schwangerschaftstest durchgeführt bei Frauen im gebärfähigen Alter.
  • Spezielle tests wie ein Pap-Abstrich oder Kulturen können bestellt werden.
  • In einigen Fällen, Blut oder Urin-tests sind bestellt.
  • Imaging-Studien, wie die vaginale oder abdominale Ultraschall kann nützlich sein bei der Diagnose der Ursache von Schmierblutungen oder Blutungen.

Eisprung & Fruchtbarkeit Diashow Bilder

Frühe Schwangerschaft Symptome-Quiz

Stadien der Schwangerschaft Diashow Bilder

Was sind die Behandlungen für spotting?

Behandlungen für das Auffinden hängt von der zugrunde liegenden Ursache für die Schmierblutungen. Viele Ursachen von Schmierblutungen sind nicht schlimm, und es ist keine Behandlung erforderlich. Für Infektionen, Antibiotika-Therapie indiziert ist. Frauen mit PCOS, die wünschen, die Schwanger werden können behandelt werden mit der Fruchtbarkeit steigernde Drogen oder assistierte reproduktive Technologien. Chirurgie kann erforderlich sein, in einigen Fällen zu entfernen, zervikale Polypen oder Myome in der Gebärmutter, wodurch die Blutung. Für Frauen, die wünschen, ein regelmäßiger Menstruationszyklus, mal die Antibabypille oder hormonelle Behandlungen können hilfreich sein.

Was ist zu tun, wenn Sie nicht sicher sind, wenn Sie Schmierblutungen oder nachdem Sie Ihre Zeit

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Fachmann, wenn Sie nicht sicher sind, ob es deine Periode, oder wenn Sie Schmierblutungen.

Denken Sie daran, spotting ist leichte Blutungen, die nicht schwerer wie ein normaler Regelblutung. Die normale Regelblutung der Regel im Zusammenhang mit einigen anderen Symptomen wie Brustspannen oder Krämpfe, wie zuvor beschrieben, und wird oft begleitet von heavy flow. Während der erste Tag der Periode Blutungen können leicht, aber in der Regel wird schwerer in den nächsten Tagen.

Leichte Blutungen, die sich nicht verschlechtern und nicht mit den Symptomen einer Periode wird wahrscheinlich zu entdecken.

Ein home-Schwangerschaftstest kann hilfreich sein, wenn Sie glauben, Sie sind Schmierblutungen aufgrund der frühen Schwangerschaft, oder Sie können die Erfahrung der frühen Schwangerschaft Symptome.

Sie sollten immer Fragen Sie Ihren Arzt oder andere health-care-Fachmann, wenn Sie erleben vaginale Blutungen, Schmierblutungen, wenn Sie Schwanger sind oder wenn Sie erreicht haben Wechseljahre, oder jedes mal, wenn Sie ungewöhnliche Blutungen, die Sie betrifft.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: