Seilspringen vs Laufen: Was ist Besser für Dich, Yuri Elkaim

Seilspringen vs läuft. Welche ist besser für die Fettverbrennung und helfen, Sie bekommen in der großen Form? Sie werden überrascht sein, die Gewinner.
ist Seil springen eine gute cardio

Seilspringen vs läuft…

Ist einer besser als der andere, um sich in der großen Form?

Gut, wenn Sie schon indoktriniert, die seit Jahrzehnten von Herz-lieben-Experten, dann könnten Sie überrascht sein zu erfahren, dass ausgeführt wird, es sei denn, Sie sind training für eine bestimmte Rasse, ist Ihre Zeit verschwenden und sogar erhöhen das Risiko von Verletzungen im Vergleich zum Seilspringen.

Bevor ich vor mir selbst, lassen Sie mich die Antwort ein paar Allgemeine Fragen über Seilspringen vs läuft…

Ist Seilspringen Gut Cardio?

Absolut! Wenn Sie schon sprangen Seil nur für ein paar Minuten, werden Sie verstehen, wie schwierig es ist. Nur ein paar Minuten haben Sie keuchend und prustend und das ist, weil es beansprucht mehr Muskeln als das laufen tut (denken, Arme, core, Beine).

Da der Muskel benötigt Sauerstoff (im Idealfall), um Energie zu produzieren, die mehr Muskeln beteiligt, eine Tätigkeit, die mehr Sauerstoff, den Sie brauchen, um in Ihrem Körper. Das ist, warum Sie beginnen zu atmen stärker.

Aus einer zeitlichen Perspektive, dauert es weniger Zeit zum springen Seil vs läuft zur Erreichung der gleichen Vorteile. Und weil Seilspringen erfordert mehr Technik integriert, die mehr Muskeln, was auch dazu führt, dass eine größere Anzahl von Kalorien in weniger Zeit.

Gesamt Zeit Seilspringen ist weit weniger als die gesamte Zeit in einem Dauerlauf – Training. Dies führt zu einer höheren Trainingsintensität und reduziert den stress, Auswirkungen auf Ihren Körper.

Das Problem mit dem Laufen

Hören Sie – ich verwendet, um zu spielen Profi-Fußball, so widmete ich VIEL Zeit zum laufen. Plus, ich habe eine ganze Reihe von Intervalltraining-workouts genannt, das Laufband und Trainer, um Ihnen helfen Zug klüger, nicht härter mit Ihr läuft.

Ja, ich habe gesehen und erlebt, was zu viel bedeutet, um den Körper über die Zeit.

Könnte es helfen, sich vorzustellen, was passieren würde, um Ihr Auto, wenn Sie trieb es Hunderte von tausenden von Meilen…

Würde es besser? Würde es mehr Wert haben? Nein und Nein.

Und das ist durch einfache Verschleiß.

Das gleiche passiert mit dem laufen. Es ist ein high-impact-Aktivität, sowie die meisten Läufer nicht laufen auch mit guter form, das ist einer der Gründe, warum die jährliche Inzidenzrate für das ausführen von Verletzungen schwankt zwischen 37 und 56%. (1)

Etwa 50 bis 75% aller Laufverletzungen zu sein scheinen übernutzung Verletzungen durch die ständige Wiederholung der gleichen Bewegung und Faktoren, die im Zusammenhang mit Laufenden Verletzungen gehören frühere Verletzungen, mangelnde Erfahrung, das laufen zu konkurrieren, und übermäßige wöchentlich gefahrenen Strecke.

Es genügt zu sagen, dass, wenn Sie arbeiten auf einer regelmäßigen basis, ob auf einem Laufband oder im freien, werden Sie schließlich entwickeln eine Art von nörgelnden Verletzungen. Es sei denn, Sie wissen, wie Sie richtig ausgeführt haben – sowohl in Bezug auf form und workout-Protokoll. Die meisten Menschen haben keine Ahnung.

Laufen, Ferse Auffällig, und der Stress auf Ihren Körper

Zum Beispiel, viele Läufer Ferse Streik beim laufen. Das ist nicht gut wegen der Ferse Auffällig ist wie das zuschlagen auf die Pausen jedes mal, wenn Ihr Fuß den Boden trifft und die resultierende Kraft (in der Regel ungefähr das 3-fache Ihres Körpergewichts) ist meist übertragen, der direkt durch die passiven Strukturen der Gelenke und der Knochen – statt aktive Muskeln.

Umgekehrt, eine Mitte-Fuß oder Vorfuß Streik (was natürlich passiert, wenn Sie barfuß laufen), wo der Körper überragen den Fuß und absorbieren Kraft durch die Muskeln (nicht die Gelenke) ist ein viel sicherer und effektiver für die Energieübertragung beim laufen und reduziert das Risiko von Verletzungen. (2)

Dieses Bild illustriert den Unterschied zwischen den beiden Formen der running-landing-mechanik:

Warum Springen Seil ist Sicherer und effizienter

Springen Seil verhindert, dass die gemeinsamen Kräfte würden Sie unterliegen mit fersenauftritt läuft, indem Sie zu zwingen, landen auf den Zehen und nutzen die ungenutzte power in den Waden, und die kombinierte Kraft von den quads, hamstrings, glutes und core.

Glauben Sie mir nicht? Versuchen Sie, springen Seil von der Landung auf den Fersen. AUA!

Im Vergleich zu laufen, einen Großteil der Auswirkungen von springen Seil wird durch die Beinmuskulatur. Die aufrechte Körperhaltung und lange Wirbelsäule zwingt die Bauchmuskeln, halten Sie Ihre Kern eng und arbeiten in perfekter Abstimmung mit der Rückenmuskulatur bilden die gleiche Art von internen Druck als ein Bleigurt. All das unterstützt Ihren Oberkörper und überträgt die Energie effizienter durch Ihren Körper.

Der andere Grund, warum Seilspringen besser als laufen für die Fettverbrennung und bekommen in der großen Form ist, weil es kaum möglich ist zu tun mit schlechter form. Das Seil ist dein Lehrer und du wirst weiter Fehler machen (ie. stolpern auf dem Seil), bis Sie lernen, wie man es richtig machen.

In anderen Worten, wenn Sie haben einen schlechten Sprung-Seil-Technik, Sie können nicht springen Seil. Im Gegensatz dazu, wenn Sie eine schlechte Lauftechnik (und fast ALLE Menschen tun), können Sie immer noch gehen und Pfund den Bürgersteig – ein Rezept für die Katastrophe.

Seilspringen vs Laufen, Intervall-Training und Kraft in den Beinen

Intervall-training beinhaltet das wiederholte Anfälle von hoher und niedriger Intensität von unterschiedlicher Dauer.

Eine der Herausforderungen bei der running-Intervallen ist, dass Sie so schnell den Wechsel von joggen, sprinten können, stellen eine potentielle Verletzung (Hüft-Beuger, quads, Beinbeuger, andere) zu viele Leute nicht richtig ausgebildet für höhere Intensität ausgeführt oder diejenigen, die noch nicht gut aufgewärmt.

Darüber hinaus tun kurze Intervall-sprints (5-20 Sekunden) auf dem Laufband ist fast unmöglich, weil die Zeit, die es dauert, bis das Laufband zum Wechsel von einer langsamen Geschwindigkeit auf die maximale Geschwindigkeit.

Mit Seilspringen, nichts davon ist ein Problem…

Sie können sich schnell ändern Geschwindigkeiten durch die Erhöhung der Geschwindigkeit des Seils an der snap eines Fingers, ohne sich Gedanken über immer verletzt.

Wenn es um die Stärkung Ihrer Beine, insbesondere die Waden, Seilspringen ist unglaublich. Denken Sie daran: Sie sind der Landung auf dem ball des Fußes jedes mal, wenn er den Boden trifft. Das ist genau, wie Sie aktivieren und entwickeln Sie Ihre Kälber.

Denke, von Turnerinnen und Turnern, die ausgebildet ist fast von Geburt an gehen, laufen und hüpfen Sie auf die Kugeln Ihrer Füße. Ihre Waden und Beine haben schöne Form und Stärke.

Plus, im Gegensatz zu laufen, springen Seil, können Sie immer wieder landen auf dem gleichen Bein zu erreichen, um eine isolierte Stärkung der Bein-workout, wenn Sie mögen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.

Und der Gewinner Ist…?

Von nun, es sollte als keine überraschung kommen, dass Seilspringen ist BESSER alles rund um Ausübung der option gegenüber. Lassen Sie uns noch einmal kurz, warum:

  • Es ist sicherer
  • Es ist mehr Zeit effizient
  • Kräfte, gute Körperhaltung und core Aktivierung
  • Es Rekruten, die fast alle Ihre Muskeln
  • Es führt zu einer größeren unteren Körper Kraft Verbesserungen

Selbst wenn Sie ein Läufer, der die Ausbildung für einen 5k Rennen oder ein marathon, Seilspringen jeder so oft als cross-training-Aktivitäten werden von großem nutzen für Sie sein.

Vier 5-Minuten-Jump Rope Workouts, die „Peitsche“, die Sie in Form

Um Ihnen zu helfen erhalten begonnen mit dem Seilspringen, hier sind 4 quick-jump rope workouts, die Sie wählen können. Jede dauert nur 5 Minuten und du wirst dankbar sein, dass durch die Zeit Sie fertig sind.

Sie sind eingerichtet in Intervall-training Mode die Kombination von Zeiträumen hoher und niedriger Intensität (Anstrengung), um Ihnen maximale Ergebnisse in kürzerer Zeit.

Für jedes Training, beginnen mit etwas Licht auslassen 2-3 Minuten, wie Ihr warm-up.

Workout #1: Anfänger

Arbeiten, Intervall: 5 Sekunden @ 100%

Recovery interval: 25 Sekunden bei 65% (einfach und schön)

Wiederholen Sie 10-mal = 5 Minuten

Workout #2: Mittelstufe

Arbeit-Intervall: 10 Sekunden @ 100%

Recovery-Intervall: 20 Sekunden bei 65% (einfach und schön)

Wiederholen Sie 10-mal = 5 Minuten

Workout #3: Erweiterte

Arbeit-Intervall: 20 Sekunden @ 100%

Recovery-Intervall: 10 Sekunden bei 65% (einfach und schön)

Wiederholen Sie 10-mal = 5 Minuten

Beachten Sie, wie jede dieser Trainingseinheiten werden im 30-Sekunden-Blöcken 10 mal wiederholt. Der einzige Unterschied war die Variation der Menge der Arbeit und die recovery-Zeit.

Hier ist ein hilfreicher Tipp: einfach machen ein Intervalltraining, mehr herausfordernden reduzieren Sie einfach die recovery (sogar ohne berühren der Arbeit-Intervall). Sie fühlen den Unterschied sofort.

Workout #4: Leg Sculpter

Rechtes Bein Intervall #1: 10 Sekunden hüpfen auf dem rechten Bein @ 65% Aufwand

Das linke Bein Intervall #1: 10 Sekunden, hüpfen auf dem linken Bein @ 65% Aufwand

Recovery interval #1: 20 Sekunden auf, hüpfen auf beiden Beinen @ 65% Aufwand

Rechtes Bein-Intervall #2: 10 Sekunden hüpfen auf dem rechten Bein @ 100% Aufwand

Linken Bein-Intervall #2: 10 Sekunden, hüpfen auf dem linken Bein @ 100% Aufwand

Recovery-Intervall #2: 20 Sekunden auf, hüpfen auf beiden Beinen @ 100% Aufwand

Wiederholen Sie diese ganze Sequenz 3 mal für insgesamt 4 Minuten.

Um Ihnen zu helfen erhalten die die meisten aus dieser Trainingseinheiten, lassen Sie uns beantworten Sie einige Allgemeine Fragen, die angesprochen werden sollten…

Was Jump Rope Größe Brauche Ich?

Bevor Sie beginnen, mit einem Seil, Messen Sie es an Ihre Körpergröße an. Wenn Sie stehen auf der Mitte des Seils, die Griffe zu erreichen, sollte Ihre Achselhöhlen. Wickeln Sie überschüssige Seil um Ihre Hände, wenn nötig.

Was ist das Beste Springseil zu Verwenden?

Bei der Auswahl eine gute Qualität, Seil springen, gibt es eine Reihe von überlegungen.

Zuerst wählen Sie ein Seil, das leichte Gewicht die Griffe, die ansonsten Ihre Arme burn-out in Sekunden.

Zweitens, das Seil muss sich drehen glatt und schnell, und haben einen guten, angenehmen Griff, rutscht nicht, wenn Sie Schwitzen.

Drittens, betrachten Sie das Seil Qualität selbst. Nylon-Beschichtung ist sehr viel härter und dauert länger, als vinyl-Beschichtungen. Sie können auch eine Perlen-oder Kunststoff – „Geschwindigkeit“ Seil, wie Sie neigen dazu, Peitsche, um schneller, so dass für ein intensiveres Training.

Wie man Seil Springen, Richtig?

Sie müssen allmählich bereiten Sie Ihre unteren Körper für die Auswirkungen des Springens, so beginnt an einer gewachsten Holz-Fußboden oder Gummibelag. Halten Sie das Seil mit den Händen an über Höhe der Hüfte und Ellenbogen leicht gebeugt, halten Sie Ihre Arme nah an Ihren Seiten. Ihre Brust sollte aus und Ihre Schultern nach hinten und unten. Machen Sie Ihre Sprünge für kleine und landen auf den Bällen der Füße.

Nun, Sie sind alle gesetzt!

Dieser Artikel Gefallen?

Hat Ihnen dieser Artikel über Seilspringen vs. Laufen?

Vielleicht möchten Sie auch mein gratis – Speed-Burst-Intervall-Training , verbrennt mehr Fett als cardio, aber auch die Verbesserung Ihrer cardio-Ausdauer. Klicken Sie auf das banner unten, um es KOSTENLOS zu bekommen.

Yuri Elkaim

Yuri Elkaim ist einer der weltweit am meisten Vertrauenswürdige Gesundheits-und fitness-Experten. Ein ehemaliger pro-Fußballer drehte NYT-Bestseller-Autor, Der den Ganzen Tag Energie Diät und Der All-Tag Fettverbrennung Diät, seine klare, wissenschaftlich gesicherte Beratung verändert die Leben von mehr als 500.000 Männern und Frauen, und er ist auf einer mission zu helfen, 100 Millionen Menschen bis zum Jahr 2040. Lesen Sie seine inspirierende Geschichte, die „Von Fußball zu Bett, um Keine Haare auf Meinem Kopf“, mit dem alles begann.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: