Sepsis (Septikämie) Symptome, Ansteckend, Behandlung Und Anzeichen

Erfahren Sie mehr über die sepsis (Blutvergiftung) – Symptome, Ursachen, Behandlung, Prognose und Prävention. Ursachen der sepsis zählen Lungenentzündungen und Infektionen der Harnwege. Menschen, die septische sind in einem Zustand von Schock. Finden Sie heraus, ob die sepsis ist ansteckend.
was ist sepsis, sepsis-Septikämie

Was Ist Sepsis?

Sepsis ist eine lebensbedrohliche Erkrankung, bei der der Körper kämpft gegen eine schwere Infektion, die sich ausgebreitet hat über die Blutbahn. Wenn ein patient wird septisch,” Sie wird wahrscheinlich niedriger Blutdruck führt zu schlechter Durchblutung und mangelnder Durchblutung der lebenswichtigen Geweben und Organen. Dieser Zustand wird als “Schock” und wird manchmal auch als septischer Schock, wenn eine Infektion ist die Ursache des Schocks zu unterscheiden von Schock durch Blutverlust oder aus anderen Ursachen. Diese Bedingung entwickeln kann, entweder als Folge der körpereigenen Abwehr oder von toxischen Substanzen durch die Krankheitserreger. Die überlebensrate bei sepsis hängt von der Patienten zugrunde liegenden gesundheitlichen Bedingungen, wie schnell die Diagnose gestellt ist, der Organismus, die Ursachen der Infektion und dem Alter des Patienten.

Menschen mit einem Risiko für eine Sepsis

  • Menschen, deren Immunsystem (die körpereigene Abwehr gegen Infektionen) nicht gut funktionieren, wegen einer Krankheit (wie diabetes oder AIDS) oder wegen der medizinischen Behandlungen, die das Immunsystem Schwächen (wie Chemotherapie für Krebs oder Steroiden für eine Reihe von medizinischen Bedingungen), sind anfälliger für die Entwicklung von sepsis. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass selbst gesunde Menschen kann sich eine septische.
  • Sehr junge Babys, da Ihr Immunsystem nicht vollständig entwickelt, sepsis bekommen kann, wenn Sie infiziert und werden nicht behandelt in einer fristgerechten Weise. Oft, wenn Sie entwickeln Anzeichen einer Infektion wie Fieber, Kleinkinder müssen Antibiotika erhalten und ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Sepsis bei Kindern ist oft schwieriger zu diagnostizieren, weil die typischen Zeichen einer sepsis (Fieber, änderung des Verhaltens) dürfen nicht vorhanden sein, oder es kann schwieriger sein, zu ermitteln.
  • Die ältere Bevölkerung, vor allem diejenigen, die andere medizinische Erkrankungen wie diabetes, kann ein erhöhtes Risiko als gut.
  • Hospitalisierte Patienten haben ein Risiko für die Entwicklung von sepsis-Infektionen durch intravenösen Linien, Katheter, op-Wunden und/oder Dekubitus.

Die Zahl der Menschen sterben an sepsis zugenommen hat in den vergangenen 20 Jahren. Dies ist wahrscheinlich aufgrund der erhöhten Anzahl von Patienten, die an sepsis. Die Anzahl der Patienten, die Entwicklung einer sepsis gestiegen das viele Gründe haben. Seit 1999, der rasante Anstieg der sepsis-Sterblichkeit wie in den vorherigen Jahrzehnten verlangsamt hat.

  • Es hat eine große Zunahme in der sepsis, weil die ärzte haben begonnen, die Behandlung von Krebs-Patienten und organ-Transplantation Patienten, die unter anderem mit starken Medikamenten, die das Immunsystem Schwächen. In der Vergangenheit wurden diese Patienten wären gestorben aufgrund von Komplikationen Ihrer Krankheit. Wie wir es besser bei der Behandlung der zugrunde liegenden Krankheit, Patienten überleben länger, aber manchmal sterben aufgrund von Komplikationen der Therapie.
  • Denn in unserer alternden Bevölkerung steigt die Zahl der älteren Menschen mit geschwächtem Immunsystem gewachsen.
  • Fortschritte in der medizinischen Versorgung erhöht das überleben der akuten Ereignisse (schwere Traumata, Schlaganfälle), die führen oft zu einer verzögerten Tod durch sepsis.
  • Erhöhte Einsatz von Antibiotika hat dazu geführt, dass viele mehr resistente Stämme von Bakterien, so dass die Behandlung der sepsis erschwert in einigen Fällen, weil es keine wirksamen Antibiotika.

Nehmen Sie das Blut Erkrankungen Quiz

Anämie-Symptome, Ursachen, Arten und Behandlung

Bild von Perniziöser Anämie

Was Verursacht Die Sepsis?

Viele verschiedene Mikroben verursachen können, sepsis. Obwohl Bakterien sind meist die Ursache, Viren und Pilze können auch dazu führen, sepsis. Infektionen der Lunge (Pneumonie), – Blase und Nieren (Harnwege-Infektionen), der Haut (Zellulitis), Bauchraum (z.B. Blinddarmentzündung), und anderer Bereiche (z.B. meningitis) können sich ausbreiten und führen zu einer sepsis. Infektionen, entwickeln nach der Operation kann auch dazu führen, sepsis.

Was Sind Sepsis Risikofaktoren?

  • Sehr junge Menschen und ältere Menschen
  • Wer ist die Gabe von immunsuppressiven Medikamenten (wie z.B. Transplantat-Empfänger)
  • Menschen, die behandelt werden, mit einer Krebs-Chemotherapie Drogen oder Strahlung
  • Menschen, die hatten Ihre Milz operativ entfernt (die Milz hilft bei der Bekämpfung bestimmter Infektionen)
  • Menschen, die Einnahme von Steroiden (vor allem langfristig)
  • Menschen mit langjähriger diabetes, AIDS oder Leberzirrhose
  • Jemand, der sehr großen Verbrennungen oder schweren Verletzungen führen
  • Menschen mit Infektionen wie
    • Lungenentzündung,
    • meningitis,
    • cellulitis, oder
    • Infektion der Harnwege

Sepsis Symptom

Niedriger Blutdruck

Wenn der niedrige Blutdruck ist der normale Zustand für einen Patienten, dann gibt es keine Symptome.

Wenn niedriger Blutdruck ist symptomatisch, dann kann der patient das Gefühl:

  • Benommenheit,
  • schwindlig und schwach,
  • kurzatmig, oder
  • Schmerzen in der Brust.

Die Symptome wird davon abhängen, in welchem organ im Körper ist ohne ausreichende Durchblutung.

Was Sind Sepsis – Symptome und Anzeichen?

  • Wenn eine person hat eine sepsis, oft wird Fieber. Manchmal, wenn die Körpertemperatur kann normal oder sogar niedrig.
  • Die Person kann auch Fieber und starke Erschütterungen.
  • Kann das Herz sein, schlagen sehr schnell, und die Atmung kann schnell. Niedriger Blutdruck ist Häufig zu beobachten ist in septischen Patienten.
  • Verwirrtheit, Desorientiertheit, agitation gesehen werden können, sowie Schwindel.
  • Vermindertes Wasserlassen (aufgrund der schlechten Nieren-perfusion oder Austrocknung)
  • Einige Patienten, die eine sepsis entwickeln einen Ausschlag auf Ihrer Haut. Der Ausschlag kann eine rötliche Verfärbung oder kleine dunkel rote Punkte gesehen durch den ganzen Körper.
  • Jene mit sepsis entwickeln können auch Schmerzen in den Gelenken der Handgelenke, Ellbogen, Rücken, Hüften, Knie und Knöchel.

Wann Sollte Jemand sich die Medizinische Versorgung für die Sepsis?

Wenn an den Arzt Rufen

Eine person soll den Arzt rufen, wenn jemand Anzeichen und Symptome von sepsis. Wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt sind über die Krankengeschichte des Patienten, Sie müssen besonders wachsam sein hinsichtlich einer möglichen sepsis-Symptome, wenn die person

  • behandelt wird mit Chemotherapie oder Strahlung,
  • ist die Gabe von immunsuppressiven Medikamenten (zum Beispiel nach einer Organtransplantation),
  • diabetes hat,
  • AIDS hat, oder
  • ist sehr jung oder sehr alt.

Wenn, zum Krankenhaus zu Gehen

  • Jeder Verdacht auf eine sepsis sollte gehen Sie zu einem Krankenhaus.
  • Wenn ein Kind jünger als 2 Monate alt, hat Fieber, Lethargie, schlechte Fütterung, eine Veränderung im normalen Verhalten, oder eine ungewöhnliche Hautausschlag, rufen Sie den Arzt, und gehen Sie zum Krankenhaus.
  • Wenn jemand hat, Verwirrung, Schwindel, schneller Herzschlag, schnelle Atmung, Fieber, Schüttelfrost, Hautausschlag oder Schwindel, rufen Sie Ihren Arzt sofort oder gehen Sie ins Krankenhaus – Notaufnahme.

Nehmen Sie das Blut Erkrankungen Quiz

Anämie-Symptome, Ursachen, Arten und Behandlung

Bild von Perniziöser Anämie

Was für Tests Machen die Angehörigen der Gesundheitsberufe zur Beurteilung und Diagnose von Sepsis?

Im Krankenhaus, kann der Arzt durch verschiedene tests. Diese tests werden entweder darauf ausgerichtet, den Patienten bestimmte Symptome (zum Beispiel, eine Brust X-ray, wenn der patient Verdacht auf Lungenentzündung) oder in vielen verschiedenen tests, wenn die Quelle der sepsis ist nicht bekannt.

  • Blut Arbeit getan werden kann durch einführen einer Nadel in eine Vene in den Patienten die hand oder den arm und das Blut in mehrere Röhren. Dieses Blut kann analysiert werden, um zu sehen, wenn der patient hat eine Erhebung in den weißen Blutkörperchen.
  • Blut kann auch ins Labor geschickt platziert werden, auf einem medium, in dem die Bakterien wachsen, wenn Sie im Blut vorhanden. Dies wird als ein Blut-Kultur. Die Ergebnisse aus diesem test in der Regel nehmen Sie über 24 Stunden (die Zeit, die erforderlich, um sich für das bakterielle Wachstum). Labor-Techniker können auch Bakterien in das Blut unter dem Mikroskop auf Objektträger.
  • Proben können genommen werden, von sputum (Schleim), Urin, Rückenmarksflüssigkeit oder Abszess Inhalt zu schauen auf das Vorhandensein von infektiösen Organismen.
    • Erhalten Sie Urin, der nicht verunreinigt ist und zur Messung der Menge des Urins produziert, eine flexible Gummi-Schlauch platziert werden kann, in der Blase (Katheter).
    • Rückenmarks-Flüssigkeit kann man aus den unteren Rücken (Lumbalpunktion oder Lumbalpunktion) zu bewerten, wenn es eine Infektion im Gehirn oder Flüssigkeit umgibt das Gehirn und das Rückenmark. Nachdem die Haut gereinigt und betäubt, eine hohle Nadel wird zwischen den Knochen der Wirbelsäule in den Kanal enthält das Rückenmark. Weil die Nadel ist niedriger als die Position, wo das Kabel endet, gibt es wenig Gefahr einer Verletzung der Nerven des Rückenmarks. Wenn die Nadel an der richtigen Stelle, wird der Arzt ließ die Flüssigkeit tropft in die Röhrchen. Die Probe der Flüssigkeit wird ins Labor geschickt zum testen.
    • Andere tests können eine Brust X-ray zu sehen für eine Lungenentzündung oder ein CT-scan zu sehen, ob es eine Infektion im Bauchraum.
      • Ein Farbstoff (Kontrast) könnte es sein, injiziert in eine Vene, während ein CT-scan zu helfen, markieren Sie bestimmte Organe im Bauchraum.
      • Der CT-scan ist eine Serie von Röntgenaufnahmen aus verschiedenen Winkeln sehr schnell und zusammen mit der computer zu zeigen, ein Bild der inneren Organe.
      • In der Regel, ein radiologe liest die Ergebnisse und benachrichtigt den behandelnden Arzt.
    • In dem Krankenhaus, in dem Patienten platziert werden kann, auf ein Herz-monitor, in denen gezeigt wird, der Herzfrequenz des Patienten und Rhythmus.
    • Ähnlich, der patient ist in der Regel platziert auf einem Puls-oximeter-gibt die Menge an Sauerstoff im Blut.
  • Wenn der patient ist ein kleines Kind, krank und bewertet werden für eine sepsis, wird er oder Sie ähnliche tests und Behandlung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *