Sesam

Non-profit-Stiftung bietet zuverlässige, wissenschaftlich präzise und personalisierte Informationen für bequemer und angenehmer, gesund zu Essen.
Allergien,arthritis,asthma,Arteriosklerose,Bohnen -, Blut -, Reizdarm -, Frühstücks -, Brustkrebs,Krebs,Kinder,chronische,Darmkrebs,Kochen,Küche,kulinarisch,diabetes,Diät,Ernährung,Verdauung,Abendessen recipe,disease,ear,eating,fat,fatigue,federal,fish,food,fruit,headache,health,healthy,herbs,hypertension,infection,irritable,lunch,macrobiotic,meal,media,menopause,menu,migraine,natural,nutrition,nutritionist,organic,osteoarthritis,osteoporosis,otitis,pregnancy,prevention,prostate,recipe,rheumatoid,snack,spice,syndrome,teenage,vegetables,vegetarian,weight,weight-loss

Sesam-Samen hinzufügen einen nussigen Geschmack und eine zarte, fast unsichtbare, crunch bis hin zu vielen asiatischen Gerichten. Sie sind auch die wichtigsten Zutaten in tahini (Sesam-paste) und die wunderbare Nahen Osten sweet call-Halwa. Sie sind das ganze Jahr über erhältlich.

Sesam ist zwar das älteste Gewürz der Menschheit bekannt. Sie sind hoch geschätzt für Ihr öl, die außergewöhnlich resistent gegen Ranzigwerden. “Sesam öffne dich”—der berühmte Satz aus der Arabian Nights—spiegelt die Besonderheit des Sesam-Samen-pod, die aufplatzt, wenn es Reife erreicht. Der wissenschaftliche name für Sesam-Samen ist Sesamun indicum.

Vorteile Für Die Gesundheit

Nicht nur sind Sesam eine ausgezeichnete Quelle von Kupfer und eine sehr gute Quelle von Mangan, aber Sie sind auch eine gute Quelle von Kalzium, magnesium, Eisen, Phosphor, vitamin B1, Zink, Molybdän, Selen und Ballaststoffe. Neben diesen wichtigen Nährstoffen, Sesam enthalten zwei einzigartige Stoffe: sesamin und sesamolin. Diese beiden Substanzen gehören zu einer Gruppe von besonderen Vorteil Fasern genannt Lignane, und haben gezeigt, dass eine Cholesterin-senkende Wirkung in den Menschen, und um zu verhindern, dass hoher Blutdruck und erhöhen den vitamin E-Vorräte in die Tiere. Sesamin wurde auch gefunden, um die Leber zu schützen vor oxidativen Schäden.

Reich An Wertvollen Mineralien

Sesam-Samen sind eine ausgezeichnete Quelle von Kupfer, eine sehr gute Quelle von Mangan und eine gute Quelle von magnesium, calcium, Phosphor, Eisen, Zink, Molybdän und Selen. Diese reiche Auswahl an Mineralien übersetzt in die folgenden gesundheitlichen Vorteile:

Kupfer Bietet Erleichterung für die Rheumatoide Arthritis

Kupfer ist bekannt für seine Verwendung bei der Verringerung einige der Schmerzen und Schwellungen der rheumatoiden arthritis. Kupfer die Wirksamkeit ist aufgrund der Tatsache, dass dieses Spurenelement ist wichtig in einer Reihe von antiinflammatorischen und antioxidativen Enzym-Systeme. Darüber hinaus, Kupfer spielt eine wichtige Rolle in der Aktivität der lysyl-oxidase, ein Enzym notwendig für die Quervernetzung von Kollagen und elastin—die Boden-Stoffe, die Struktur, Festigkeit und Elastizität der Blutgefäße, der Knochen und Gelenke.

Magnesium Unterstützt Kreislauf und Gesundheit der Atemwege

Studien haben unterstützt magnesium die Nützlichkeit in:

  • Die Verhinderung der Atemwege Spasmen bei asthma
  • Senkung der hohen Blutdruck, ein Faktor bei Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes Herz-Krankheit
  • Die Verhinderung der trigemino-Blut-Gefäß-Spasmen, die Auslöser der Migräne-Attacken
  • Die Wiederherstellung der normalen Schlaf-Muster bei Frauen, die erleben unangenehme Symptome der menopause

Calcium Hilft zu Verhindern, Darmkrebs, Osteoporose, Migräne und PMS

In neueren Studien, Kalzium wurde gezeigt, dass:

  • Schützen Doppelpunkt Zellen von Krebs-verursachenden Chemikalien
  • Helfen, verhindern, dass der Knochenschwund, kann auftreten, als Folge der menopause oder bestimmte Erkrankungen wie rheumatoide arthritis
  • Helfen, verhindern, dass Migräne-Kopfschmerzen in diejenigen, die daran leiden
  • Reduzieren PMS-Symptome während der Lutealphase (zweite Hälfte) der Menstruation Zyklus

Es ist ein bisschen Kontroverse über Sesam und calcium, denn es ist ein wesentlicher Unterschied zwischen der Kalzium-Gehalt der geschälten versus ungeschälten Sesam. Wenn die Hülsen bleiben auf dem Samen, einem Esslöffel Sesam-Samen enthält etwa 88 Milligramm Kalzium. Wenn die Hülsen entfernt werden, das gleiche Esslöffel enthält etwa 37 Milligramm (über 60% weniger). Tahini—eine streichfähige paste aus gemahlenen Sesamsamen—ist in der Regel aus geschälter Saat (seeds mit den Rümpfen entfernt, genannt Kernel), und so wird es in der Regel enthalten diese geringere Menge an Kalzium.

Der Begriff “Sesam butter” kann manchmal finden tahini aus Sesamsamen Kernel, oder es kann auch verwendet werden, um eine Samen-paste aus ganzen Sesam—Rumpf enthalten.

Obwohl das Saatgut Rümpfe sorgen für eine zusätzliche 51 Milligramm Kalzium pro Esslöffel Samen, das Kalzium gefunden in den Rümpfen wird im großen Teil zu finden in form von calcium-Oxalat. Diese form von Kalzium ist anders als die form gefunden, in der die Kerne, und es ist eine weniger absorbierbare form von Kalzium. Also selbst wenn eine person würde wahrscheinlich mehr calcium aus Sesam oder Sesam-Samen-butter enthalten, dass die Rümpfe, es ist eine Frage, über wie viel mehr Kalzium beteiligt sein würde. Es würde definitiv weniger als die 51 zusätzliche Milligramm gefunden in der seed-Rümpfe.

Zink für die Gesundheit der Knochen

Ein weiterer Grund für die älteren Männer, um Zink-reiche Lebensmittel wie Sesam zu einem regulären Teil Ihrer gesunden Art zu Essen, ist die Knochendichte. Obwohl Osteoporose wird oft gedacht, um eine Erkrankung, für die Frauen nach der Menopause sind auf dem höchsten Risiko, es ist auch ein potenzielles problem für ältere Männer. Fast 30% der Hüftfrakturen bei Männern auftreten, und 1 in 8 Männer im Alter über 50 wird eine osteoporotische Fraktur. Eine Studie von 396 Männer im Alter von 45-92, wurde veröffentlicht in der American Journal of Clinical Nutrition fand eine klare Korrelation zwischen niedrige diätetische Zufuhr von Zink, niedrige Blutspiegel des trace-mineral, – und Osteoporose an der Hüfte und der Wirbelsäule.

Sesam-Samen ” Phytosterine Senken Den Cholesterinspiegel.

Phytosterine sind verbindungen, die in Pflanzen gefunden, die haben eine Chemische Struktur, die sehr ähnlich dem Cholesterin, und, wenn vorhanden in der Nahrung in ausreichenden Mengen, die der Meinung sind zur Verringerung der Blutspiegel von Cholesterin, stärken die Immunabwehr und senken das Risiko für bestimmte Krebsarten.

Phytosterine positiven Auswirkungen sind so dramatisch, dass Sie gewonnen aus Soja -, mais -, und Kiefer-Baum-öl und Hinzugefügt, um die verarbeiteten Lebensmittel, wie “butter”-Ersatz-spreads, die dann angepriesen als Cholesterin-senkende Lebensmittel.” Aber warum sollten Sie sich für eine imitation “butter”, wenn Mutter Natur die Nüsse und Samen sind eine natürlich reiche Quelle von Phytosterolen—und Herz-schützende Ballaststoffe, Mineralien und gesunde Fette?

In einer Studie in der Fachzeitschrift Journal of Agricultural and Food Chemistry, Forscher veröffentlicht, die die Mengen von Phytosterolen, präsentieren in Nüssen und Samen gegessen wird, in den Vereinigten Staaten.

Sesam hatte die höchste Summe, die phytosterol-Gehalt (400-413 mg pro 100 Gramm), und Englisch Walnüsse und Paranüsse, die niedrigsten (113 mg/100 Gramm und 95 mg/100 Gramm). (100 Gramm ist äquivalent zu 3,5 Unzen.) Die Nüsse und Samen in der Regel verbraucht als snack Lebensmittel, Pistazien und Sonnenblumenkerne waren Reich an Phytosterolen (270-289 mg/100 g), gefolgt von Kürbis-Samen (265 mg/100 g).

Beschreibung

Sesam-Samen sind winzige, flache, Ovale Samen mit einem nussigen Geschmack und einer zarten, fast unsichtbaren crunch. Sie kommen in einer Vielzahl von unterschiedlichen Farben, je nach Sorte, auch weiß, gelb, schwarz und rot.

Sesam-Samen sind sehr geschätzt für Ihren hohen Gehalt an Sesam-öl, ein öl, das sehr resistent gegen Ranzigwerden. Sesamsamen sind die wichtigsten Zutaten in tahini und dem Nahen Osten süßen leckereien, Halva.

Sesam öffne dich—der berühmte Satz aus der Arabian Nights—spiegelt die Besonderheit des Sesam-Samen-pod, die aufplatzt, wenn es Reife erreicht. Der wissenschaftliche name für Sesam-Samen ist Sesamun indicum.

Geschichte

Während die Sesam-Samen wurden angebaut in tropischen Regionen in der ganzen Welt seit prähistorischen Zeiten, traditionelle Mythen zu halten, die Ihre Ursprünge gehen sogar noch weiter zurück. Nach assyrischen Legende, wenn die Götter erfüllt, die Welt zu erschaffen, Sie tranken Wein aus Sesam-Samen.

Diese Samen waren vermutlich die ersten in Indien entstanden und wurden erwähnt im frühen Hindu-Legenden. In diesen Legenden, Märchen werden erzählt und in die Sesam-Samen ein symbol der Unsterblichkeit. Aus Indien, Sesam-Samen eingeführt wurden, im Mittleren Osten, in Afrika und Asien.

Sesam-Samen waren eine der ersten ernten verarbeitet für die öl -, wie auch eines der ältesten Gewürze. Die Zugabe von Sesam auf Backwaren zurückverfolgt werden kann zurück zu alten ägyptischen Zeiten aus einem antiken Grab, Malerei, zeigt eine baker hinzufügen der Samen zu Brot-Teig.

Sesam-Samen wurden gebracht, um die Vereinigten Staaten von Afrika während der späten 17. Derzeit, die größten kommerziellen Hersteller von Sesam-Samen gehören Indien, China und Mexiko.

So Wählen und Speichern

Sesam-Samen sind in der Regel in vorgefertigten Container sowie Massengut-Behälter. Genau wie bei jedem anderen Lebensmittel, die Sie kaufen können in der bulk-Abschnitt, stellen Sie sicher, dass die Behälter mit dem Sesam bedeckt sind und, dass das Geschäft hat ein gutes Produkt Umsatz zu sorgen für maximale frische.

Ob Kauf Sesam-Samen in loser Schüttung oder verpackt in einem container, stellen Sie sicher, es gibt keine Anzeichen von Feuchtigkeit. Zusätzlich, da Sie einen hohen ölgehalt und kann ranzig werden, riechen diejenigen, die in bulk-Behältern, um sicherzustellen, dass Sie frisch riechen.

Ungeschälten Sesam-Samen können gespeichert werden in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen, dunklen Ort. Sobald die Samen werden geschält, sind Sie mehr anfällig für Ranzigkeit, so sollten Sie dann im Kühlschrank aufbewahrt werden oder in der Tiefkühltruhe.

Wie zu Genießen

Ein Paar Schnelle Ideen Dienen
  • Fügen Sie Sesam in den Teig das nächste mal, wenn Sie selbstgebackenes Brot, muffins oder cookies.
  • Verwenden Sie die traditionelle makrobiotische Streuwürze, gomasio, zu beleben Ihre Speisen. Sie können entweder kaufen gomasio in einem Wellness-Lebensmittel-Shop oder Ihre eigenen, indem Sie mit einem Mörser und Stößel. Einfach mischen Sie einen Teil trocken geröstet Meersalz mit zwölf teilen trocken geröstetem Sesam.
  • Sesam-Samen fügen Sie eine große touch zu gedünstetem Brokkoli, bestreut mit Zitronensaft.
  • Spread-tahini (Sesam-paste), auf geröstetem Brot und entweder Nieselregen mit Honig-für ein süßes zu behandeln, oder kombinieren Sie mit miso für einen herzhaften snack.
  • Kombinieren Sie die gerösteten Sesam-Samen mit dem Reis-Essig, Soja-sauce und Knoblauch und den Einsatz als dressing für Salate, Gemüse und Nudeln.
  • Gesund braten Huhn mit Sesam, Sojasauce, Knoblauch, Ingwer und Ihre Lieblings-Gemüse für eine gesunde, aber schnelle, Asiatisch-inspirierte Abendessen.

Individuelle Anliegen

Sesam-Samen und Lebensmittel-Allergien

Zwar nicht unter den top-acht Nahrungsmittel-allergen-Gruppen in den Vereinigten Staaten, Sesam-Samen sind ein Lebensmittel, das die Forscher gefunden haben, werden im Zusammenhang mit einer erhöhten Prävalenz von Lebensmittelallergien. Für hilfreiche Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel Einen Überblick über Unerwünschte Reaktionen auf Nahrungsmittel.

Nährwertprofil

Sesam-Samen sind eine ausgezeichnete Quelle von Kupfer, eine sehr gute Quelle von Mangan und eine gute Quelle von calcium, Phosphor, magnesium, Eisen, Zink, Molybdän, vitamin B1, Selen und Ballaststoffe.