Sinus: Schmerz -, Druck -, Drainage – HNO-Carolina – Gastonia, Shelby, Belmont

Erfahren Sie mehr über die sinus Schmerz, Druck und Entwässerung von ENT Carolina, eine Arztpraxis, spezialisiert auf die Behandlung von Erkrankungen des Hals -, Nasen-und Ohren-im Dienste der Patienten in Gastonia, Belmont, Shelby und Umgebung.
sinus -, Schmerz -, Druck -, Dränage, Stauungen, Entzündungen, Kopfschmerzen, Kopfschmerzen, Lymphdrainage, Nebenhöhlenentzündung, der HNO-carolina, HNO, Ohr, Nase, Hals, Ohren, Nase, Hals, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, HNO-Arzt, Arzt, medizinische, Arzt, Chirurg, Spezialist, gastonia, shelby, belmont, north carolina, carolina, gaston county, cleveland county, charlotte, 28054, 28012, 28150

Hilfe, meine Nebenhöhlen sind zu, mich zu töten! Haben Sie jemals gesagt? Haben Sie jemals das Gefühl wie? Haben Sie jemals die Medizin für Nebenhöhlen? Wenn Sie nicht, Sie sind ungewöhnlich, weil jedes Jahr über eineinhalb Milliarden US-Dollar im Wert von “sinus” Medizin, erworben in den USA für die Symptome der sinus-Krankheit (d.h., verstopfte Nase, verstopfte Nase, Kopfschmerzen, Nasen-und Entwässerung).

Muss jeder Nebenhöhlen?

Ja-auch ein neugeborenes baby hat wenig kleinen. Nasennebenhöhlen beginnen als erbsengroße Beutel Erweiterung nach außen von der Innenseite der Nase in den Knochen des Gesichts und des Schädels. Sie dehnen sich und wachsen durch die kindheit bis ins junge Erwachsenenalter. Sie sind air-Taschen: Hohlräume, ausgekleidet sind mit der gleichen Art von Membranen, die Linie der Nase, und Sie sind mit dem inneren der Nase durch kleine öffnungen, über die Größe des einen Bleistift-Vorsprung.

Was machen die Nebenhöhlen?

Nebenhöhlen sind ein Teil der Nasen-Luft-und-Membran-system produziert Schleim. Normalerweise, der Nase und Nasennebenhöhlen produzieren zwischen einem Bier und ein quart von Schleim und sekret pro Tag. Dieser Schleim gelangt in und durch die Nase, fegen und waschen der Membranen, Abholung Staubpartikel, Bakterien und andere Luft-Schadstoffe auf dem Weg. Der Schleim fließt nach hinten in den Rachen, wo er verschluckt wird, hinunter in den Magen, wo Säuren zerstören gefährliche Bakterien. Die meisten Menschen bemerken nicht, dieser Schleim fließen, weil es ist einfach eine normale Funktion des Körpers.

Was ist “Post-Nasal Drip”?

Wenn die Nasenschleimhäute gereizt sind durch Allergien, Luftverschmutzung, Rauch oder viralen Infektionen (wie z.B. “kalt”), dann der Nase und Nasennebenhöhlen-Membranen absondern, mehr als die normale Menge von Schleim. Dies wird einem klar, wässrig und reichlich Schleim, der soll Weg zu waschen die Reizung oder Allergie. Dies ist die häufigste Art der “post-nasal drip.” Eine andere form der “post-nasal drip” ist der Schleim dick und klebrig. Dies tritt auf, wenn die Luft zu trocken ist und die Nase Membranen kann nicht genügend Feuchtigkeit in der Schleim für es zu leicht fließen. Bakterielle Infektionen produzieren auch einen dicken, klebrigen Schleim mit Eiter in der es, Dreh es eine gelbe oder grüne Farbe.

Was ist sinusitis?

“-itis” ist eine medizinische Bezeichnung für eine Infektion oder Entzündung, also “sinusitis” ist eine Infektion oder eine Entzündung der Nasennebenhöhlen. Ein typischer Fall von akuter sinusitis beginnt mit einer Erkältung oder “Grippe” oder eine Allergie-Attacke, die Ursachen der Schwellung der nasalen Membranen und erhöht wässrig schleimige Produktion. Die Membranen können sich so geschwollen, dass die winzigen öffnungen zwischen Nebenhöhlen blockiert werden. Wenn Schleim und Luft fließen kann einfach zwischen der Nase und Nasennebenhöhlen, abnorme Belastungen auftreten, in den Nebenhöhlen und Schleim baut sich in Ihnen. Dies erzeugt einen Druck-Schmerz in der Stirn oder im Gesicht, zwischen und hinter den Augen oder in den Backen und oberen Zähne, je nachdem, welche Nebenhöhlen betroffen sind.

Einen blockierten Kieferhöhle gefüllt mit Schleim wird das ein schöner Ort für Bakterien wachsen. Wenn eine person, die “kalt” hält mehr als der typische Woche oder so, und wenn sein Schleim gelb-grün oder entwickelt sich ein schlechter Geruch oder Geschmack, dann eine bakterielle Infektion hat sich wohl übernommen. Der Druck und Schmerz im Gesicht und an der Stirn kann sehr schwere akute bakterielle sinusitis.

Chronische sinusitis tritt auf, wenn der sinus öffnung blockiert ist, für einen längeren Zeitraum. Kopfschmerzen sind weniger prominent in chronischer sinusitis, aber Staus und die unangenehmen nasalen Sekreten in der Regel bestehen bleiben. Auch fleischige Wucherungen, bekannt als Polypen entwickeln kann, als eine übertriebene form der entzündlichen Schwellung der Membranen.

Einige Fälle von sinusitis kommen von Infektionen der oberen Zähne, die sich in den Nebenhöhlen an.

Ist sinusitis gefährlich?

Die meisten Fälle von sinusitis umgehend ärztliche Behandlung und sind nicht ernst. Jedoch, eine Infektion, die in der sinus ist auch sehr nah an das Auge und das Gehirn. Erweiterung einer sinus-Infektion um das Auge oder das Gehirn ist selten. Es ist zudem nicht gesund für die Lunge zu haben, infizierten Schleim tropfte von infizierten Nebenhöhlen. Bronchitis, chronischen Husten und asthma sind oft verschlimmert oder sogar verursacht durch sinusitis.

Was ist ein sinus-Kopfschmerz?

Kopfschmerzen in das Gesicht, Wangen, Stirn oder um die Augen, kommt während eines “kalten” oder, wenn die Nase ist verstopft und laufende oder gefüllt mit Schleim, ist wohl ein “sinus Kopfschmerzen”: die eine verursacht durch sinus-Infektion. Eine andere Art von sinus-Kopfschmerz ist die einzige, der tritt in den sinus-Bereiche während des Abstiegs (Landung) in einem Flugzeug, vor allem, wenn Sie eine Erkältung oder Allergie aktiv (das heißt ein Vakuum-Kopfschmerzen).

Leider gibt es viele andere Ursachen für Kopfschmerzen, die verwechselt werden können mit sinusitis. Zum Beispiel, Migräne und anderen Formen von vaskulären oder “Spannung” Kopfschmerzen geben auch Schmerzen in der Stirn und um die Augen herum, und Sie kann sogar dazu führen, eine leichte verstopfte-Nase läuft. Aber Sie werden eher zu kommen und gehen Weg in einem Tag oder so ohne ärztliche Behandlung, in der Erwägung, dass sinusitis in der Regel gibt ein Kopfschmerz, dass dauert Tage oder Wochen bis es mit Antibiotika behandelt. Darüber hinaus intermittierende Kopfschmerzen, übelkeit und Erbrechen sind typisch für eine Migräne-Typ Kopfschmerzen als sinusitis. Schwere, häufige oder anhaltende Kopfschmerzen, verdienen einen Besuch zu einem Arzt für Diagnose und Behandlung.

Wer bekommt in den Nebenhöhlen?

Eigentlich kann jeder “fangen”, ein sinus-Infektion, aber bestimmte Gruppen von Menschen sind eher zu entwickeln, sinusitis:

  1. Menschen mit Allergien: Eine Allergie-Attacke, die wie eine “Kälte” verursacht Schwellungen in den nasalen Membranen zu blockieren, die sinus-öffnungen, behindern den Schleim drainage, und prädisponieren zu Infektionen.
  2. Menschen mit Missbildungen der Nase, gute Atmung beeinträchtigen und eine ordnungsgemäße Entwässerung: Beispiele sind eine krumme Nase oder eine deviated septum (die Struktur zwischen den Nasenlöchern, teilt die innere Nase in die Rechte und linke Seiten).
  3. Menschen, die Häufig Infektion ausgesetzt: die Lehrer in der Schule und die Gesundheit der Arbeitnehmer sind besonders anfällig.
  4. Menschen, die Rauchen: Tabakrauch, Nikotin und andere Schadstoffe beeinträchtigen die Natürliche Widerstandskraft gegen Infektionen.

Was soll ein Arzt tun für meine Nebenhöhlen?

Ihr Arzt wird Ihnen Fragen zu Ihrer Atmung, die Natur von Ihrer Nasen-Schleim, und die Umstände (Zeit des Tages oder der Jahreszeiten) , geben Sie Symptome. Bereit zu erklären, Ihre Kopfschmerzen: Wann und wie oft Sie auftreten, wie lange Sie dauern, und wenn Sie im Zusammenhang mit übelkeit, Erbrechen, Veränderungen des Sehvermögens, oder eine verstopfte Nase. Ein HNO-Arzt-Kopf-und Hals-Chirurgie ist die Art von Arzt, der wird vor allem untersuchen, Ihre Ohren, Nase, Mund, Zähne und Hals mit besonderem Augenmerk auf das Aussehen Ihrer nasalen Membranen und Sekrete. Er/Sie prüft, ob Deformitäten der Nase, die Atmung beeinträchtigen und für Zärtlichkeit über Ihre Nebenhöhlen. Röntgenaufnahmen der Nasennebenhöhlen, die benötigt werden könnten.

Die Behandlung hängt von der Diagnose, dass Ihr Arzt stellt, können Infektionen erfordern Antibiotika oder eine Operation, oder manchmal auch beides. Akute sinusitis wird wahrscheinlich verbessern Sie auf Medikamente, aber chronische sinusitis mehr erfordert oft Chirurgie. Wenn Ihre Symptome aufgrund von Allergien, Migräne, oder eine andere Krankheit nachahmt, sinusitis, kann der Arzt eine alternative Behandlung Pläne.

Was kann ich tun für meine eigene Nebenhöhlen?

  • Verwalten Sie Ihre Allergien, wenn Sie Sie haben (schreiben Sie für die Akademie-Broschüre, Heuschnupfen, Sommer CoIds und Allergien). Verwenden Sie einen Luftbefeuchter, wenn Sie eine Erkältung, und schlafen mit dem Kopf von Ihrem Bett erhoben. Dies fördert sinus drainage. Decongestants können auch hilfreich sein, aber Sie enthalten Chemikalien, die wirken wie Adrenalin, und sind gefährlich für Personen mit hohem Blutdruck, Herzrhythmusstörungen, Herz-Krankheit, oder Glaukom. Sie sind auch-wie Stimulanzien, die produzieren können Schlaflosigkeit. Senden Sie für die Akademie-Broschüre, Antihistaminika, Decongestants und “Kalte” Heilmittel.) Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie diese Medikamente.
  • Vermeiden Sie Luftschadstoffe, die zu Reizungen der Nase, vor allem Tabakrauch.
  • Leben durch gute Gesundheit Praktiken, die eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung.
  • Minimierung der Exposition gegenüber Personen mit bekannten Infektionen wenn möglich, und Praxis sanitären Gesundheit Gewohnheiten sein muss wenn man um Sie herum (wie Händewaschen und Vermeidung von gemeinsamen Handtücher, Servietten und Besteck).

Eine große Vielzahl von nicht-verschreibungspflichtige Medikamente verkauft werden, wie sinus Heilmittel, aber es ist eine Torheit, zu versuchen, Sie vor eine richtige Diagnose festgestellt wird. Der beste Rat, den Sie jemals bekommen, um, natürlich, ist, was, die Sie von Ihrem Arzt, wertet Sie Ihre eigenen speziellen Symptome und untersucht die eigene Nase und Nasennebenhöhlen.

©1992. American Academy of Otolaryngology-Kopf-und Hals-Chirurgie, Inc. Diese Broschüre erscheint als im öffentlichen Dienst. Das material darf frei verwendet werden, solange die Namensnennung ist gegeben, um die American Academy of Otolaryngology-Head and Neck Surgery, Inc., Alexandria, VA.

Dr. Levy ‘ s Artikel über Sinusitis, Was ist Sinusitis?.

Dr. Reiber Artikel über Sinus Kopfschmerzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *