Speisekammer Essentials: Plain Whole-Milk Greek Yogurt, Low-Carb-Schwestern

Trotz was Sie denken vielleicht, plain whole-milk griechischen Joghurt kann eine gesunde Teil einer low-carb-Art zu Essen. Hier sind ein paar überlegungen und Tipps.
Kohlenhydrate in Vollmilch

Trotz was Sie denken vielleicht, plain whole-milk griechischen Joghurt kann eine gesunde Teil einer low-carb-Art zu Essen. Hier sind ein paar überlegungen und Tipps.

Während die meisten meiner keto/LCHF Gewichtsverlust Reise, ich ging, Joghurt, weil ich fühlte, dass die Kohlenhydrate zu hoch waren. Wenn ich zog von Gewicht-Verlust-Gewicht-Wartung, ich fügte hinzu, plain whole-milk Greek yogurt, wieder auf meine Ernährung, aber war vorsichtig, um die Häufigkeit und die Menge.

Vor ein paar Monaten Las ich einen Artikel von Devon von AllNaturalIdeas.com Sie erklärte, dass, während die Etiketten auf Joghurt kann es darstellen als höhere carb und nicht geeignet für keto/LCHF, die Methode zur Berechnung der Kohlenhydrate in bestimmten fermentierten Milchprodukten wie Joghurt, Buttermilch und kefir, irreführend sein kann. Dies ist, weil Sie, nach Ihrer Forschung, die aktiven Bakterien in diesen Produkten konsumieren, Laktose (der Zucker in Milchprodukten) und wandeln Sie in Milchsäure um, die nicht ein Kohlenhydrate. Basierend auf dieser Theorie, die Kohlenhydrate in einer Tasse plain whole-milk Greek yogurt, würde effektiv mehr wie 4 Kohlenhydrate statt 8-10.

Ich habe einige der Forschung getan und fand, dass die Unterstützung für diese Theorie variiert.

  • In Ihrem ausgezeichneten Buch, The Art and Science of Low Carb Performance, Volek und Phinney Status: “Total Kohlenhydrate im Joghurt mag hoch erscheinen, aber ein Großteil dieser wurde umgewandelt in Milchsäure, die nicht insulin erhöhen oder stören die Ketose.”
  • Martina von KetoDietApp.com Staaten, “braucht Man eigentlich nicht zu zählen, der ganze carb-Inhalt, da die Bakterien im Joghurt zu Essen viel von der Laktose-Gehalt und somit die Verringerung der Menge der Kohlenhydrate, die in das endgültige Produkt. Laut Dr. Jack Goldberg, co-Autor des GO-Diät, unter idealen Umständen, bakterielle Aktivität reduziert die carb-Inhalte zu über 30%. Solche Produkte müssen gekennzeichnet werden “enthält lebende Kulturen”, wie lactobacillus acidophilus, bifidus, oder l. casei. Ein weiterer Faktor, der Einfluss auf die carb-Zählung ist, ob der Joghurt hat fermentiert unter idealen Bedingungen und für eine ausreichende Menge an Zeit. Das Problem ist, dass die meisten handelsüblichen Joghurts nicht lange genug gären und die carb-Inhalte nur sinkt um über 60%. Wenn Sie verlassen, wenn für mehr, die Gärung weiter, auch nach dem Kauf, bis nur noch 30% der Kohlenhydrate bleiben. Es ist nicht leicht zu bestimmen, wie viele Kohlenhydrate jedes Produkt hat somit alle meine Rezepte verwenden Sie immer die vollständige Menge der Kohlenhydrate bei der Anzeige von Nährwertangaben [Hervorhebung Hinzugefügt].”

Bottom line: Es ist wahrscheinlich am sichersten, zählen die Kohlenhydrate, wie aufgeführt auf dem Etikett des Produkts. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass Joghurt nicht fit in Ihrer keto/LCHF Art zu Essen. Portionsgröße wichtig sein wird, wie es für die meisten Lebensmittel. Zum Beispiel, ein 7-Unze (etwa 1 Tasse) portion Fage Total Classic plain whole-milk griechischer Joghurt hat 8 Gramm Kohlenhydrate und 18 Gramm Eiweiß. Das ist eine sehr sättigende portion, und mit add-ins wie Nüsse, Kokos oder Beeren, es sollte wohl als Mahlzeit, eher als snack. Wenn Sie eine Ausrichtung auf einem sehr niedrigen Niveau der täglichen Kohlenhydrate, prüfen, schneiden, portion Joghurt in die Hälfte, auf etwa 3,5 Unzen (etwa eine halbe Tasse). Ich werde oft als Teil einer ansonsten sehr low-carb, niedriger protein-Mahlzeit.

Für den letzten paar Monaten hab ich erhöhte mein Häufigkeit des Essens plain whole-milk griechischen Joghurt. Es scheint nicht, haben die betroffenen mein Gewicht oder hunger Ebenen negativ. In der Tat, ich finde es sehr sättigend und sättigende. Aber das ist meine eigene Erfahrung und Ihre Laufleistung variieren. Hier sind eine Reihe von Dinge im Auge zu behalten:

  • Halten Sie ein Auge auf Ihre Gesamt-protein an den Tagen, wenn Sie Joghurt. Sie wollen nicht über-do-protein, vor allem, wenn Sie insulin-resistent, da überschüssiges protein zu konvertieren Glukose durch die neoglucogenesis. Dies kann sich negativ auf Ihre Blut-Glukose und insulin, sowie Ihr Gewicht Verlust/Wartung.
  • Molkerei-Produkten, durch die insulinogene Wirkung von whey, kann die Ursache für Gewicht-Verlust-Stände für einige Menschen. Wenn Sie bereits konsumieren plain whole-milk Greek yogurt und nicht irgendwelche negativen Ergebnisse, dann halten Sie tun, was Sie tun. Allerdings, wenn Sie finden, dass es scheint, zu verursachen ungewöhnliche hunger oder Heißhunger und/oder negative Auswirkungen auf Ihre Blutzucker oder Gewicht, dann reduzieren Sie Ihre Portionsgrößen und/oder Frequenz. Wenn Sie noch erleben, unerwünschten Wirkungen, können Sie brauchen, um schneiden Sie es aus ganz. Aber Joghurt ist ansonsten gesund und nützlich, so dass, wenn Sie es mögen, betrachten, Experimentieren, entdecken Ihre persönliche Toleranz, anstatt einfach eliminiert es präventiv.
  • Lesen Sie die Etiketten. Es ist wichtig zu schauen, für Normalpapier, Vollmilch-griechischer Joghurt mit der Aufschrift “enthält lebende Kulturen.” Prüfen Sie die carb zählen. Es sollte etwa 1 Gramm Kohlenhydrate pro Unze Joghurt. Einige Marken hinzufügen, non-fat Milch in Pulver-oder Verdickungsmittel eher als Entleerung der Molke zu verdicken regelmäßige Joghurt in griechischen Stil Joghurt. Traditionell-aus griechischer Joghurt hat eine höhere Mengen an protein und geringen Mengen an Kohlenhydraten und whey als normale Joghurt und keine Stabilisatoren oder Verdickungsmittel Hinzugefügt. Es dauert 3 bis 4-fache Menge an Milch zu machen, griechischen Joghurt als regelmäßige Joghurt, die ist, warum ist ist in der Regel teurer. Weniger whey = niedriger Kohlenhydrate + niedrigere insulin-Reaktion auf die Molke + protein mehr.

Früher war es durchaus eine Herausforderung zu finden, plain whole-milk griechischen Joghurt. Low fat, low calorie, und gesüßten Joghurt wurde der Fokus so lange, dass viele Hersteller und Händler haben schon spielen catch-up. Cooks Illustrated hat eine Verkostung mit Beurteilung vor kurzem der ganze Milch und griechischen Joghurt. Ihre Vorherige überprüfung der Griechische Joghurt war im Jahr 2010, und damals haben Sie festgestellt, dass “die meisten griechischen Joghurt nur auf fettfreie Versionen. Heute ist der Vollmilch-Sorte, die auf der Schwelle zu übernehmen.”

Cooks Illustrated ausgewählten 7 National verfügbar, plain whole-milk griechischen Joghurt für Ihre Beurteilung (keiner von Ihnen wurden tatsächlich von Griechenland). Sie empfiehlt sich nur drei, die alle traditionell hergestellt, ohne Zusatz von Stabilisatoren oder Verdickungsmitteln.

  1. Fage Total Classic Griechischen Joghurt. Ich mag Fage. Es ist nicht Bio, aber es ist weniger teuer als ein organisches und/oder mit gras gefüttert Produkt. Es ist bequem, weil es ist erhältlich in vielen Geschäften. Es kommt auch in der 7-Unze-Becher, das ist toll, wenn Sie nicht verwenden eine Menge von Joghurt oder wenn Sie unterwegs sind. Ich wünschte mir jedoch, dass die Tassen wir sind kleiner — 7 Unzen ist in der Regel mehr als ich will. Nicht ein problem zu Hause, weil ich speichern kann den Rest, aber es wäre bequemer für unterwegs und auf Reisen.
  2. Dannon Oikos Bodenständigen Griechischen 4% Joghurt. Das ist eine feine Sache, obwohl es mehr spritzig, als ich mich Sorge. Wenn Sie lieber würziger Joghurt, kann dies das richtige für Sie!
  3. Wallaby Organisches Ganzes Milch, Griechischen Joghurt Plain. Wallaby ist eigentlich mein Lieblings-Geschmack, vielleicht, weil es die am wenigsten spritzig im Geschmack, was ich bevorzuge. Leider kann es schwierig sein zu finden. Der einzige laden, den ich gefunden habe in meiner Umgebung, die ihn trägt, ist Whole Foods. Es scheint zu kommen nur in einer 32-Unzen-Größe, aber, das möglicherweise mehr, als Sie verwenden können. Für mich, das wäre in etwa 10 Portionen, und ich bin der einzige in meinem Haus, wer es isst.

Ein Joghurt, dass Köche Illustriert nicht empfehlen, war Maple Hill Creamery 100% Gras Gefüttert Ganze Milch, griechischen Joghurt. Offenbar haben die meisten Verkoster habe nicht darauf geachtet, es ist dünner Konsistenz und kräftiger im Geschmack. Ich habe dieses Produkt schon ein bisschen, und ich denke, die Bewertung ist hart. Gras-fed-Produkte, die meistens haben einen anderen Geschmack als die aus konventionell aufgezogene Tiere, aber ich finde nicht Maple Hill ‘ s Produkt-off-putting. Sie müssen für sich selbst entscheiden, wenn Sie interessiert sind, in einem mit gras gefüttert Produkt. Es ist von hoher Qualität. Obwohl es kann schwieriger sein, zu finden, ich habe herausgefunden, dass es bei einer Reihe meiner lokalen Natürliche Lebensmittel Lebensmittelgeschäfte. Wie Sie vielleicht erwarten, es ist teurer als Fage oder Oikos. Ich habe eigentlich nur gesehen, wie er in einzelnen-Größe 5,3-Unzen-Container. Laut Ihrer website, Sie bieten auf 16-Unzen-version, aber ich habe es nicht gefunden.

Ich in der Regel fügen Sie mindestens einige aromatisierte Flüssigkeit stevia meinen Joghurt. Sweet Leaf hat eine Linie von aromatisierten Flüssigkeit stevia genannt Süße Tropfen. Ich habe wahrscheinlich 8-10 verschiedene Geschmacksrichtungen. Wenn ich nicht wollen, fügen Sie zusätzliche Kohlenhydrate zu meinem Joghurt, diese wirklich den trick tun. Öfter aber, besonders wenn ich mich eine halbe Tasse portion von etwa 4 Kohlenhydrate, ich will hinzufügen, eine kleine Menge von ” stir-ins.’ Meine Favoriten sind Nüsse, ungesüßte Kokosnuss, Zucker-freie Schokolade-chips, frische oder gefrorene Beeren, low-carb lemon curd, und sogar eine portion Xylit gesüßte Marmelade. Ich in der Regel halten Sie add-ins auf 2 Netto-Kohlenhydrate, für insgesamt 6 Netto-Kohlenhydrate. Natürlich, es ist nicht etwas, das Sie tun möchten, bei jeder Mahlzeit, oder sogar jeden Tag, aber wenn Sie Raum in Ihrem carb-oder protein-budget, es ist eine schnelle, gesunde und leckere option.

Wenn Sie ein Joghurt-Liebhaber, ich hoffe, diese Informationen hat dazu beigetragen, Sie entscheiden, zu versuchen und sehen, ob es eine gute Passform für Ihre Art zu Essen. Nicht-Liebhaber von Joghurt haben wahrscheinlich gar nicht bis hierher gelesen, also werde ich Sie fangen, an einem anderen Tag!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *