Stillzeit Bei Schwangerschaft und Tandem-Krankenpflege

Die Mutter ist zu entscheiden, ob zu entwöhnen oder weiter Pflege während Ihrer Schwangerschaft hat mehrere Faktoren zu berücksichtigen:
schwangere und stillende

Die AAP (American Academy of Pediatrics) empfiehlt ausschließlich stillen Sie Ihr baby für die ersten sechs Monate des Lebens, mit keine Feststoffe oder Ergänzungen, aus-und Weiterbildung zur Krankenschwester in der gesamten ersten Jahr des Lebens und darüber hinaus. Während der Dauer des ausschließlichen Stillens, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie Schwanger ist. Jedoch, als mehr und mehr Mütter erkennen die Vorteile der langfristigen Pflege und Natürliche absetzen, mehr von Ihnen Schwanger werden, während Sie stillen Ihr baby.

Die Mutter vor der Entscheidung, ob entwöhnen oder weiter Pflege während Ihrer Schwangerschaft oft mit gemischten Gefühlen, und möglicherweise widersprüchliche Ratschläge von Freunden, Familie, und Gesundheit Pflege-Anbieter. Die häufigste Sorge ist, ob weiter gestillt werden, wird der erwartete baby in Gefahr in irgendeiner Weise. Es gibt keine Hinweise darauf, dass stillende während der Schwangerschaft gefährdet den Fötus während einer normalen Schwangerschaft. Wenn eine Mutter hat früher gelieferten Frühchen, entwickelt Anzeichen von pre-term labor, oder ist die Durchführung gruppiert, gibt zu Bedenken, dass ein Hormon freigesetzt, während der Laktation (oxytocin) kann stimulieren Kontraktionen und Auslöser einer Frühgeburt. In diesen besonderen Situationen, die Mütter sind oft geraten, sich zu entwöhnen, Ihr älteres Kind. Forschung schlägt vor, dass die Gebärmutter ist nicht empfänglich für hormonelle stimulation von oxytocin erst mit rund 24 Wochen der Schwangerschaft, so ist es im Allgemeinen sicher zu betrachten Krankenpflege bis etwa 20 Wochen, auch in diesen besonderen Situationen. Es ist fast nie eine Notwendigkeit zu entwöhnen abrupt während der Schwangerschaft.

Die Mutter ist zu entscheiden, ob Sie weiterhin Pflege während Ihrer Schwangerschaft hat mehrere Faktoren zu berücksichtigen: Ihre medizinische Geschichte, Ihre körperlichen und emotionalen Komfort, die Pflege Alter des Kindes und sein Bedürfnis zu stillen. Wenn die Schwangerschaft normal fortschreitet, dann ist die Entscheidung, ob weiter gestillt werden, ist mehr eine individuelle ‘parenting’ Entscheidung eher als eine ‘ärztliche’ Entscheidung.

Es gibt keine Beweise dafür, dass die Pflege während einer Schwangerschaft zu Fehlgeburten in den ersten Monaten. Fehlgeburt tritt spontan in etwa 16 bis 30 Prozent aller Schwangerschaften, so wird es manchmal passieren, während eine Mutter ist der Krankenpflege. Die stillende Mutter sollte nicht fügen Sie die Last der Schuld, um den Schmerz zu verlieren, ein baby zu Fehlgeburt.

Pflege während der Schwangerschaft wird nicht berauben den Fötus wichtige Nährstoffe, und nicht schädlich “drain” auf dem Körper der Mutter. Während der Schwangerschaft, ist es immer wichtig, zu Essen, nahrhaft, Gewicht zu gewinnen, angemessen und ausreichend Ruhe. Einen gut ernährten Mutter sollte kein problem haben, genügend Nährstoffe für Ihr ungeborenes Kind und Ihren Säugling. Stillen bietet mehrere Möglichkeiten, die jeder Tag für die werdende Mutter, um Pausen und Ruhezeiten während Ihr Kleinkind Krankenschwestern oder Nickerchen.

Aufgrund der hormonellen Veränderungen, die meisten Mütter erleben einige Grad der Brustwarze Schmerzen während der Schwangerschaft, die Pflege sehr unangenehm. Nippel Schmerzen ist der häufigste Grund für das absetzen während der Schwangerschaft. Die Schmerzen in der Regel am stärksten ausgeprägt während der ersten Monaten der Schwangerschaft. Da die Ursache der Schmerzen, hormonelle, es gibt keine wirkliche Behandlung andere als die Zeit. Einige Mütter finden Entlastung durch die Reduzierung der Zeit, das baby verbringt der Brust, die Begrenzung Pflege-Sitzungen, um Nickerchen und Schlafenszeit, und andere finden, dass erinnert das Kleinkind zu “open wide” beim einrasten auf kann, reduziert Schmerzen.

Während der Schwangerschaft, die meisten Mutter die Milchbildung verringern wird, aufgrund der hormonellen Veränderungen. Während des zweiten Trimesters, die Milch wird beginnen sich zu verändern, um das Kolostrum. Sowohl die Menge und den Geschmack der Milch verändern sich dramatisch in dieser Zeit, und viele Babys entwöhnen, wenn sich die Milch ändert. Wenn Sie stillen ein baby jünger als 6 Monate, wenn Sie Schwanger werden, müssen Sie sorgfältig überwachen sein Wachstum und die Gewichtszunahme und zusätzliche Fütterungen notwendig sein kann. Ältere Babys, die Essen Feststoffe wird in der Regel zeigen einen erhöhten Appetit für andere Lebensmittel, da die Milchproduktion verringert.

Manche Babys scheinen nicht zu kümmern, ob Sie bekommen eine Menge von Milch, wenn Sie Krankenschwester. Das ist, wo die emotionale Komponente des Stillens wird zu einem Faktor. Babys unterscheiden sich in Ihrem Bedürfnis nach oraler Befriedigung, die körperliche Berührung, die Verbundenheit zur Mutter, und die Bereitschaft zu haben, die diese Anforderungen erfüllt, auf andere Weise als die Krankenpflege.

Einige Kleinkinder auch weiterhin über das stillen sehr wichtig den ganzen Weg durch die Schwangerschaft und nach der Geburt des neuen Babys als gut. Pflege-Geschwister, die keine Zwillinge heißt “tandem nursing”. In unserer Kultur, das Konzept ist ungewöhnlich, obwohl in vielen anderen Kulturen ist es eine gängige Praxis. Es ist nicht ungewöhnlich, habe gemischte Gefühle über die Krankenpflege während der Schwangerschaft oder tandem Krankenpflege. Negative Gefühle sind Häufig, aufgrund von körperlichen Beschwerden und Müdigkeit sowie ein Gefühl “berührt sich” nach der Pflege für so viele Monate. Für die Mutter, die findet sich übel den älteren Kindes verlangt, und hat Schwierigkeiten, konzentriert genug Aufmerksamkeit auf das neue baby, Entwöhnung kann die beste Wahl sein. Sie sollten versuchen, zu entwöhnen allmählich, Pflege-das neue baby, wenn das Kleinkind ist beschäftigt mit anderen Dingen, die ersetzt wurde durch Besondere Aktivitäten und snacks für nursings. Väter können eine große Hilfe bei diesem Prozess.

Wenn Sie wählen, um tandem Krankenschwester, viele Mütter finden, dass eine einzigartige Verbundenheit entwickelt sich zwischen Ihre Pflege-Geschwistern. Sharing auf der Brust reduzieren kann, die Eifersucht und Geschwisterrivalität, die oft begleitet die Ankunft eines neuen Babys.Weil das ältere Kind erhält Nahrung von Nahrungsmittel mit Ausnahme von Muttermilch, die Neugeborenen erlaubt sein sollte, Krankenschwester, Erstens dafür zu sorgen, dass er bekommt viel Kolostrum. Krankenpflege-ein Kleinkind kann helfen, entlasten engorgement. Weil das Kleinkind wird Krankenschwester, energischer als der Säugling, die Mutter finden, dass, Sie produziert ein überangebot an Milch. Wenn dies geschieht, und das Neugeborene zu drosseln, wenn Sie versuchen zu stillen, kann Sie wollen lassen Sie das Kleinkind Krankenschwester kurz bevor das neue baby auf die Brust. Innerhalb kurzer Zeit, die Milchproduktion wird sich anpassen, um die Bedürfnisse der beiden Geschwister, so wie es wäre, wenn die stillende Mutter waren Zwillinge oder Drillinge. Die zwei Säuglingen gefüttert werden können, gleichzeitig oder getrennt – was funktioniert am besten für Sie.

Es gibt keine besonderen Bedenken bezüglich hygiene. Die Brustwarze sondert ein Enzym, das reduziert die Keimzahlen, und gestillte Babys sind geboren mit Immunitäten gegen die meisten Keime finden sich in Ihrer häuslichen Umgebung. Die meisten Keime beteiligt, die häufige Krankheiten sind ansteckend für die Tage, bevor Symptome erscheinen, also tandem nursers ausgesetzt gewesen, durch die Zeit, die Sie wissen, einer von Ihnen ist krank. Wenn Sie sich mit einer schweren Krankheit, eine, die sehr ansteckend ist, oder Soor, möchten Sie vielleicht zu begrenzen jedes Kind eine Brust vorübergehend.

Manchmal ist ein Kind, entwöhnt war, bevor das neue baby ‘ s Ankunft wird sich entscheiden, will er die Krankenschwester wieder. Oft eine Diskussion darüber, wie er verwendet, um Krankenschwester, aber jetzt ist er ein “big boy” und kann Essen aufgewachsen, Essen, genügt. Wenn er ist hartnäckig, es ist wahrscheinlich am besten, lassen Sie ihn versuchen. Die meisten der Zeit, die Kleinkinder, die sich abgewöhnt haben vergessen, wie Krankenschwester, und werden das Interesse verlieren schnell. Erlauben, ihn zu pflegen, bis er fühlt sich sicherer in seiner neuen position in der Familie kann eine gute Idee sein.

Tandem-Pflege ist nicht für jedermann. Wenn es nicht funktioniert gut, sollten die Mütter entwöhnen das ältere Kind, ohne das Gefühl schuldig über es. Es ist wichtig, um die älteren Babys viel extra-kuscheln und Aufmerksamkeit, so dass er weiß, dass er zwar verliert der Komfort und die Sicherheit der Brust, er ist nicht der Verlust der Liebe seiner Mutter.

Wenn eine Mutter sich entscheidet tandem Krankenschwester, Sie finden es sehr erfreulich für alle beteiligten. Sie weiß, dass Sie gestillt Ihr baby, bis er outgrew die brauchen, ist eine sehr lohnende Gefühl, und kann zu einer erhöhten Sicherheit und das Selbstwertgefühl bei dem Kind, das entwöhnt, wenn er bereit ist sich zu bewegen auf die nächste Stufe seiner Entwicklung, und das nicht nur, weil seine Mutter Schwanger wurde.

(Bearbeitet Oktober 2016)

*Bitte Zahlen Sie es uns!*

Wenn Sie fanden diesen Artikel hilfreich, bitte erwägen Sie eine kleine Spende an mein Lieblings-Ursache – Projekt Haustiere: Spay,Neutrum, Liebe – alle Freiwilligen, non-profit-Organisation, die bietet freie spay und Neutrum Dienstleistungen für Obdachlose rescue Hunde und Katzen…weil jedes Kind verdient ein zu Hause, ob Sie zwei Beine oder vier! Finden Sie heraus, wie Sie helfen können, besuchen Sie Projekt-Haustiere auf Facebook.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *