Stinkende Fürze: Ursachen und Behandlung für schlechten Blähungen

Lernen über die verschiedenen Faktoren, die verursachen können Blähungen zu produzieren, einen schlechten Geruch. Wir schauen auch Tipps für die Behandlung und Verhütung von stinkenden Fürze.
was verursacht übermäßige gas

In den meisten Fällen, es ist natürlich und gesund für eine person zu erleben-Darm-gas. Eine Durchschnittliche person wird gas gehen mehrmals pro Tag. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Säcke werden entweder stinkig oder produzieren keinen Geruch überhaupt. Beide sind in der Regel als normal angesehen.

In diesem Artikel nehmen wir einen Blick an, was kann dazu führen, stinkenden gas, zusammen mit den Symptomen, die auftreten könnten, neben. Wir untersuchen auch die Behandlung Optionen, die verfügbar sind, wenn Sie gebraucht werden.

Ursachen und andere Symptome

Ursachen von stinkenden Blähungen können reichen von harmlos, um potenziell schweren. Es ist nicht immer einfach zu erkennen, was hinter stinkenden Blähungen aufgrund der Vielzahl von möglichen Ursachen.

Viele Gründe für den stinkenden Blähungen drehen sich um Lebensmittel oder Medikamente. Aber einige Ursachen kann darauf hindeuten, eine zugrunde liegende Gesundheitszustand.

Die folgenden sind einige der häufigsten Ursachen von stinkenden Blähungen:

  • Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln
  • high-Faser-Lebensmittel
  • Medikamente
  • Verstopfung
  • Bakterien oder Infektionen
  • Darmkrebs

Unverträglichkeit von Nahrungsmitteln

Lebensmittel-Intoleranz ist eine sehr häufige Ursache für schlechten Geruch Blähungen.

Typische Bedingungen, die verursachen können, stinkenden Blähungen gehören Laktose-und gluten-Unverträglichkeiten. In beiden diesen Bedingungen ist der Körper nicht in der Lage zu brechen Laktose oder gluten verursacht stinkende gas aufzubauen und schließlich freigegeben werden.

Andere Menschen haben können und die Lebensmittel-Intoleranz aufgrund einer Krankheit, wie Zöliakie.

Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, die bewirkt, dass Verletzungen des Magen-Darm-Trakt. Menschen mit Zöliakie haben Schwierigkeiten verdauen gluten, das in Weizen-Produkte.

Eine person mit Zöliakie kann auch Erfahrung:

Wenn eine person vermutet, Nahrungsmittel-Allergien oder-Unverträglichkeiten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um zu testen, für diese Bedingungen. Dies wird helfen, die genaue Ursache und der person gestatten, vermeiden Sie Lebensmittel, die enthalten, die problematische Zutat.

Lebensmittel mit hohem fiber

High-Faser-Lebensmittel sind schwer zu verdauen. Obwohl sehr gut für die Allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden, diese langsam verdauliche Nahrungsmittel brechen oder gären im Magen-Darm-Trakt. Die Gärung produziert riechenden gas.

In einigen Fällen, Lebensmittel, die höher in der Faser haben einen charakteristischen Geruch. Der Natürliche Geruch aus diesen Lebensmitteln kann auch dazu führen, Blähungen zu stinken.

Einige Lebensmittel, die verursachen können Gerüche gehören:

High-Faser-Lebensmittel oft auch enthalten mehr Schwefel als andere Arten. Dies kann dazu führen, das make-up von einer person Furz zu ändern, um mehr Schwefel, die hat einen ausgeprägten Geruch und wird die person zu verursachen produzieren smellier gas.

Medikamente

Bestimmte Medikamente können zu jemand zu produzieren stinkenden gas, wie Sie verdaut werden.

Eine der häufigsten Täter ist Antibiotika. Antibiotika können töten einige der gesunden oder “guten” Bakterien im Verdauungstrakt, während Sie arbeiten, um zu zerstören eine Infektion.

Die Entfernung von den guten Bakterien verursacht ein Ungleichgewicht im Verdauungstrakt. Das Ungleichgewicht kann dazu führen, eine person zu produzieren, schlecht riechendes gas. Das überschüssige gas kann auch zu unangenehmen Blähungen und Verstopfung.

Verstopfung

Verstopfung tritt auf, wenn Stuhl baut sich in den Dickdarm oder Dickdarm und kann nicht beenden. Dies kann durch die Einnahme bestimmter Medikamente, falsche Ernährung, oder andere biologische Ursachen.

Die Ansammlung von Stuhl im Dickdarm führt Häufig zu einer Ansammlung von stinkenden Gasen auftreten, neben. Dieses zusätzliche gas kann zu Blähungen und Unwohlsein. Wenn schließlich veröffentlicht, das gas ist oft stinkend.

Bakterien und Infektionen

Der Verdauungstrakt ist verantwortlich für den Abbau Lebensmittel in nutzbare Nährstoffe, die ins Blut aufgenommen. Es produziert auch Abfälle an, die übergeben wird, durch den Doppelpunkt.

Der Verdauungstrakt beruht auf verschiedenen Komponenten, um dies zu tun, einschließlich der ansässigen guten Bakterien.

In Zeiten, die Ebenen von Bakterien im Verdauungstrakt können sich unausgewogen, wodurch möglicherweise eine Infektion. Die Infektion wird oft verursachen:

  • stinkende, übermäßige gas
  • Schmerzen im unterleib
  • Durchfall
  • Fieber
  • übelkeit
  • Erbrechen
  • Müdigkeit

Wenn eine person Erfahrungen eines dieser Symptome, sollten Sie einen Arzt konsultieren, so bald wie möglich.

Darmkrebs

Obwohl nicht so Häufig, kann eine person übermäßig stinkende gas durch das Vorhandensein von Krebs des Dickdarms. Krebs Polypen oder Tumoren bilden können Blockaden verursachen, dass die gas-Aufbau in den Darm.

Ein frühes Warnzeichen ist, wenn Veränderungen in der Diät oder Medikamente nicht zu stoppen foul riechendes gas Auftritt.

Nach 50 Jahren, die eine person an der durchschnittlichen Gefahr für Darmkrebs, sollten getestet werden, um zu überprüfen, für Darmkrebs.

Behandlung

In vielen Fällen kann eine person versuchen zur Behandlung von Blähungen zu Hause. Oft, Veränderungen in der Ernährung kann ausreichen, um reduzieren oder loszuwerden stinkenden gas. Diese änderungen erfordern weniger Essen oder die Vermeidung von verschiedenen Lebensmitteln. Die Nahrungsmittel müssen reduziert oder vermieden werden variieren von person zu person.

In anderen Fällen, kann ein Individuum zu finden, dass Medikamente, die Sie verursacht hat stinkende Blähungen. Für over-the-counter Medikamente, eine person wird wahrscheinlich finden, die Entlastung durch anhalten des Produktes.

Für verschreibungspflichtige Medikamente, ist es ratsam, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alternativen, wenn stinkende Blähungen zum problem wird.

Eine person wird auch wollen, um zu sehen Ihren Arzt, wenn:

  • Sie erleben zusätzliche Symptome
  • änderungen an Medikation keine Linderung bringen
  • änderungen der Ernährung, bringen keine Verbesserung

In diesen Fällen wird das gas kann durch eine Infektion oder eine zugrunde liegende Erkrankung, die Behandlung braucht. Ein Arzt kann tests durchführen, um genau herauszufinden, was die Ursache für die gas-und entscheiden, einen Behandlungsplan für den einzelnen.

Prävention

Für Menschen, deren gas verursacht wird, durch die Nahrungsaufnahme, die Prävention umfasst in der Regel die Veränderung Ihrer Ernährung.

Eine person kann versuchen, tracking Nahrungsaufnahme und Zeiten, wenn Sie erleben übermäßige, übel riechenden Blähungen. Sie können dann beseitigen oder reduzieren Sie die Menge der Lebensmittel oder Lebensmittel, die dazu führen, übermäßige gas.

Einige Tipps, um zu vermeiden, übermäßige gas sind:

  • Essen kleinere Portionen
  • die Vermeidung von trigger-Lebensmittel
  • vermeiden natürlich, stinkende Lebensmittel
  • Essen Sie langsam
  • mehr Wasser trinken
  • vermeiden Sie kohlensäurehaltige Getränke
  • einschließlich Joghurt und andere Lebensmittel, die mit Probiotika

Einige Menschen müssen sich von einem Arzt über die exzessive Blähungen, die Sie erleben.

Es gibt Zeiten, wenn die zugrunde liegende Ursache kann strenger sein als die Reaktion des Körpers auf bestimmte Lebensmittel oder leichte Verstopfung. In diesen Fällen stoppen das gas wird oft passieren durch die Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung.

Was ist ein Furz?

Ein Furz, oft bekannt als gas oder Blähungen, ist die Bildung von Gasen innerhalb des Dünndarms von der Verdauung und Atmung. Es ist ein ganz normaler Teil, wie der Körper funktioniert und oft auch nicht bedenklich für die Gesundheit.

In einigen Fällen, furzt leise sind und vergehen, ohne viel bemerken. In anderen Fällen, Sie können laut und stinkend. Eine person kann erleben Sie einige Blähungen und Druck vor dem loslassen gas.

Ursachen für Blähungen sind unterschiedlich. Es gibt viele Lebensmittel, Medikamente und andere Faktoren, die beeinflussen können, wie viel und wie stinkende gas in den Verdauungstrakt.

Ein typischer Furz besteht aus mehreren verschiedenen Gasen. Die meisten von diesen sind nicht stinkig. In der Regel, der Geruch wird verursacht durch Varianten-Schwefel-verbindungen, die auch in einigen Gemüse und Eier.

Genau das, was Gase vorhanden sind, hängt weitgehend davon ab:

  • wie viel gas verschluckt beim Essen
  • die chemischen Reaktionen von Bakterien und Mikroben im Darm
  • welche Lebensmittel eine person gegessen hat

Sollte eine person sorgen über Blähungen?

Schlimm Blähungen ist nicht immer ein Grund zur Besorgnis. Die meisten Menschen finden das schlimm Blähungen verwaltet werden können zu Hause mit änderungen in Ihrer Ernährung.

Andere müssen zu suchen, medizinische Beratung und Betreuung, wenn Ihre schlechten Blähungen nicht klar, bis nach dem vermeiden bestimmter Lebensmittel oder Medikamente. Wenn andere Symptome zusätzlich auftreten, kann es ein Zeichen der Infektion, die möglicherweise brauchen medizinische intervention.

Die meisten Menschen erleben die Linderung der Symptome, sobald die zugrunde liegende Ursache Ihrer Blähungen, ausgearbeitet und behandelt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *