TERCONAZOLE CREME, ZÄPFCHEN – VAGINAL-side effects, medical uses, and drug interactions

Consumer Informationen über die Medikamente TERCONAZOLE CREME, ZÄPFCHEN – VAGINAL, inklusive Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, empfohlene Dosierungen und Lagerung Hinweise. Lesen Sie mehr über die verschreibungspflichtiges Medikament TERCONAZOLE CREME, ZÄPFCHEN – VAGINAL.
terconazole Creme, Zäpfchen, vaginal Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Medikament, Behandlung, überdosierung, Dosierung, Einnahme, Medikamente, Drogen

Die Anzeige und die Verwendung von Arzneimittel-Informationen auf dieser Website unterliegt ausdrücklichen Nutzungsbedingungen. Indem Sie weiterhin die Ansicht, die Informationen über die Drogen, die Sie erklären sich einverstanden, solche Bedingungen zu verwenden.

GENERISCHER NAME: TERCONAZOLE CREME, ZÄPFCHEN – VAGINAL (ter-KONE-a-zole)

VERWENDUNG: Dieses Medikament ist zur Behandlung von vaginalen Hefe-Infektionen. Terconazole reduziert vaginale brennen, Jucken und Ausfluss, die auftreten können, mit diesem Zustand. Dieses Medikament ist ein Azol-Antimykotikum. Es funktioniert durch anhalten des Wachstums von Hefe – (Pilz), die die Ursachen der Infektion.

WIE ZU VERWENDEN: Lesen Sie die Packungsbeilage, falls verfügbar, von Ihren Apotheker, bevor Sie beginnen mit terconazole, und jedes mal, wenn Sie erhalten eine Nachfüllung. Wenn Sie Fragen zu den Informationen, konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Dieses Produkt ist nur für den vaginalen Gebrauch. Waschen Sie Ihre Hände vor und nach Gebrauch. Vermeiden Sie den Kontakt mit Ihren Augen. Wenn es in deinen Augen, waschen Sie Sie sofort mit viel Wasser. Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Augenreizung.Verwenden Sie dieses Produkt in der Regel einmal täglich vor dem Schlafengehen für 3 oder 7 Tage (je nach Produkt) oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Die Dosierung und Länge der Behandlung hängt von Ihrem medizinischen Zustand und Ihrer Reaktion auf die Behandlung.Lernen Sie alle Vorbereitung und Gebrauchsanweisung in der Packung. Wenn Sie mit der Creme, verwenden Sie den Applikator. Wenn Sie die Zäpfchen, können Sie entweder den Applikator oder dem finger, um es einzufügen. Entnehmen Sie das Zäpfchen vor der Anwendung. Folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung, wie füllen Sie den Applikator mit der Creme oder mit einem Zäpfchen. Liegen auf dem Rücken mit Ihrem Knie in Richtung Ihrer Brust. Legen Sie den Applikator oder Zäpfchen in die Scheide so weit wie es bequem. Langsam drücken Sie den Kolben des Applikators in die Freigabe der Medikamente. Reinigen Sie den Applikator mit warmem Seifenwasser, gut Spülen und trocknen. Wenn Sie Jucken/brennen an der Außenseite der Scheide (vulva) können Sie auch anwenden, terconazole Creme einmal täglich, und reiben in.Weiterhin verwenden Sie diese Behandlung jeden Tag, bis die vollständigen vorgeschriebenen Betrag ist beendet, auch wenn die Symptome verschwinden nach 1-2 Tagen. Stoppen der Medikamente zu früh kann die Hefe zu wachsen, was dazu führen kann eine Rückkehr der Infektion.Sie können verwenden Sie dieses Produkt nicht während Ihrer Menstruation. Verwenden Sie keine tampons oder Duschen, während Sie dieses Medikament. Unscented Damenbinden verwendet werden können, für die Ihre Regelblutung oder schützen Sie Ihre Kleidung aus Leckagen der Medikation.Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Ihr Zustand nicht verbessern oder wenn Sie es zurück innerhalb von 2 Monaten. Sie brauchen eine andere oder zusätzliche Medikamente, um Ihren Zustand zu behandeln.

Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, erhöhte vaginale/urethrale brennen/Jucken/Schmerzen oder Menstruationsbeschwerden auftreten können. Wenn einer dieser Effekte fortbestehen oder sich verschlimmern, Benachrichtigen Sie Ihren Arzt oder Apotheker umgehend.Denken Sie daran, dass Ihr Arzt hat dieses Medikament verschrieben, weil er oder Sie hat beurteilt, dass nutzen für Sie ist größer als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament haben keine ernsten Nebenwirkungen.Die folgenden Nebenwirkungen. Sie können aber auch Symptome sein, die auf eine andere oder eine weitere schwere Erkrankung (bakterielle Vaginose oder Becken-Entzündliche Krankheit-PID) , erfordern unterschiedliche Behandlung. Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einer dieser unwahrscheinlichen aber ernsten Nebenwirkungen auftreten: grippeähnliche Symptome (einschließlich Fieber/Schüttelfrost), übel riechender Ausfluss aus der Scheide, Magen – /Bauchschmerzen.Eine sehr schwere allergische Reaktion auf dieses Medikament ist unwahrscheinlich, aber suchen sofortige ärztliche Hilfe, wenn Sie Auftritt. Symptome einer schweren allergischen Reaktion umfassen: Hautausschlag, Juckreiz/Schwellungen (besonders von Gesicht/Zunge/Rachen), starker Schwindel, Atemnot.Dies ist keine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie bemerken, andere Effekte nicht aufgeführt ist, Kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.In den USA, Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie melden können Nebenwirkungen FDA an 1-800-FDA-1088.In Kanada Nennen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen melden, um Gesundheit Kanada an 1-866-234-2345.

Welche Art von Arzt Muss ich? Diashow

Die Zahnärztliche (Orale) Gesundheit Quiz

Ursachen für einen Herzinfarkt Diashow

VORSICHTSMASSNAHMEN: Bevor Sie dieses Medikament, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie dazu allergisch sind; oder zu anderen Azol-Antimykotika (z.B. Clotrimazol, Fluconazol); oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt enthält möglicherweise inaktive Zutaten, die allergische Reaktionen auslösen können oder andere Probleme. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für mehr details.Bevor Sie dieses Medikament, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte, speziell: diabetes, Probleme mit dem Immunsystem (z.B. HIV-AIDs), häufige vaginale Hefepilz-Infektionen (mehr als 4 pro Jahr).Bevor mit der Operation, informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, die Sie verwenden (einschließlich verschreibungspflichtige Medikamente, nicht verschreibungspflichtige Medikamente und pflanzliche Produkte).Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie Geschlechtsverkehr haben, während Sie dieses Produkt verwenden. Das Zäpfchen (aber nicht die Creme-form) kann die Beschädigung von Gummi-Produkte (wie latex-Kondome, Membranen, Gebärmutterhals-Kappen) und zum Ausfall führen. Dies kann zu einer Schwangerschaft führen. Daher verwenden Sie nicht diese Produkte während der Behandlung mit den Zäpfchen form und für die 3 Tage nach der Behandlung ist vorbei. Fragen Sie Ihren Arzt über andere Formen der Barriere-Schutz/Empfängnisverhütung (z.B. Polyurethan-Kondome) während dieser Zeit oder verwenden Sie die Creme-form dieses Produkt.Während der Schwangerschaft, dieses Medikament sollte nur verwendet werden, wenn klar erforderlich. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt. Schwangere Frauen sollten verwenden Sie besonders vorsichtig, wenn Sie mit dem vaginal-Applikator. Folgen Sie Ihrem Arzt die Anweisungen genau, wie legen Sie die Medikamente mit dem Applikator. Der Kanadische Hersteller empfiehlt nicht die Verwendung dieses Produkts während der ersten 3 Monate der Schwangerschaft. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt.Es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel in die Muttermilch übergeht und die Auswirkungen auf ein Säugling ist nicht bekannt. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt, bevor Sie stillen.

WECHSELWIRKUNGEN: Die Wirkungen mancher Arzneimittel können sich ändern, wenn Sie andere Arzneimittel oder pflanzliche Produkte zur gleichen Zeit. Dies kann erhöhen Sie Ihr Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen oder verursachen Sie Ihre Medikamente nicht ordnungsgemäß funktioniert. Diese Wechselwirkungen sind möglich, aber nicht immer auftreten. Ihr Arzt oder Apotheker kann oft verhindern oder Interaktionen verwalten, indem Sie, wie Sie Ihre Medikamenten oder durch eine enge überwachung.Helfen Sie Ihren Arzt und Apotheker geben Ihnen die beste Pflege, werden Sie sicher, informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker über alle Produkte, die Sie verwenden (einschließlich verschreibungspflichtige Medikamente, nicht verschreibungspflichtige Medikamente und pflanzliche Produkte) vor Beginn der Behandlung mit diesem Produkt. Während Sie dieses Produkt verwenden, beginnen Sie nicht, stoppen, oder ändern Sie die Dosierung der anderen Medikamente, die Sie verwenden, ohne die Billigung Ihres Arztes.Einige Produkte, die möglicherweise erhöhen das Risiko von vaginalen Hefe-Infektionen gehören Antibiotika, Kortikosteroide (wie Prednison), und Medikamente, die das Immunsystem unterdrücken (z.B. Ciclosporin, Methotrexat).Halten Sie eine Liste aller Produkte, die Sie verwenden. Teilen die Liste mit Ihrem Arzt und Apotheker, um zu verringern das Risiko für schwere Medikamente Probleme.

ÜBERDOSIS: Dieses Medikament kann bei Verschlucken gesundheitsschädlich sein. Wenn beim schlucken oder überdosierung vermutet wird, Kontaktieren Sie eine Gift Leitstelle oder Notaufnahme sofort. US-Bürger können rufen Sie Ihre lokale Giftzentrale bei 1-800-222-1222. Kanada Einwohner nennen kann, der Provinz-Gift control center.

HINWEISE: teilen Sie das Medikament nicht mit anderen.Um zu verhindern vaginalen Hefepilz-Infektionen, trocknen Sie den Genitalbereich gründlich nach dem Baden, Duschen oder schwimmen. Vermeiden Sie das tragen von engen jeans, nylon, Unterwäsche, Strumpfhosen, einen nassen Badeanzug oder feucht/verschwitzt übung Kleidung für lange Zeiträume. Tragen Sie Unterwäsche aus Baumwolle und wechseln Sie Ihre Unterwäsche täglich.Dieses Medikament verschrieben wurde für Ihre aktuelle Zustand nur. Verwenden Sie es nicht später für eine andere Infektion gesagt, es sei denn, um so zu tun durch Ihren Arzt. Eine andere Medikation kann notwendig sein, in diesem Fall.Wenn Ihr Sex-partner Erfahrungen Symptome, sollten Sie sich an Ihren Arzt sofort.

Welche Art von Arzt Muss ich? Diashow

Die Zahnärztliche (Orale) Gesundheit Quiz

Ursachen für einen Herzinfarkt Diashow

VERGESSENE DOSIS: Wenn Sie eine Dosis verpassen, verwenden Sie es so bald wie Sie sich erinnern. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und wieder Ihre gewohnte Dosierungsschema. Tun nicht die doppelte Dosis, um aufzuholen.

LAGERUNG: Lagern Sie die Creme oder Zäpfchen bei der Raumtemperatur zwischen 68-77 Grad F (20-25 Grad C) Weg vom Licht und Feuchtigkeit. Nicht im Bad lagern. Bewahren Sie alle Medikamente Weg von Kindern und Haustieren.Nicht bündig Medikamente in die Toilette oder Gießen Sie Sie in einen Abfluss, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Richtig entledigen dieses Produkt, wenn es abgelaufen oder nicht mehr benötigt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker oder lokalen Entsorgungsunternehmen für weitere details über, wie man sicher entsorgen Sie Ihr Produkt.

Informationen zuletzt überarbeitet im März 2013. Copyright(c) 2013 First Databank, Inc.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: