Verfärbte Flecken auf der Haut: Bilder, Ursachen, und Wann, einen Doktor zu sehen

Flecken verfärbt Haut haben viele mögliche Ursachen, einschließlich Muttermale, Pigmentstörungen, Hautausschläge, Infektionen und Hautkrebs. Obwohl nicht alle Ursachen sind ernst, manche erfordern eine rasche Diagnose und Behandlung. Wer bemerkt einen neuen patch von verfärbten Haut-sollte einen Arzt aufsuchen. Erfahren Sie hier mehr.
hautverfärbungsbehandlung

Die Haut enthält melanin, das pigment, das der Haut seine Farbe. Mit mehr melanin lässt die Haut dunkler, während weniger Ergebnisse bei heller Haut. Melanin ist auch verantwortlich für die Haar-und Augenfarbe.

Flecken verfärbt Haut bemerkbar sind, denn Sie unterscheiden sich von einer person normale Haut Ton. Sie können heller, dunkler oder eine andere Farbe, wie rot, Grau oder blau.

Es ist wichtig, dass die Menschen mit diesem symptom zu verstehen, die Ursache Ihres verfärbte Flecken auf der Haut bei Behandlung notwendig ist.

Dieser Artikel untersucht die verschiedenen Ursachen von verfärbten Flecken auf der Haut und erklärt, welche davon erfordern eine Behandlung.

Was sind die Ursachen, verfärbte Flecken auf der Haut?

Verfärbte Flecken auf der Haut haben viele verschiedene Ursachen, einschließlich:

  • Muttermale
  • Haut-Pigmentstörungen
  • Hautausschläge
  • Infektionen der Haut
  • Hautkrebs
  • medizinische Bedingungen

Schauen wir uns jede dieser im folgenden ausführlich erläutert.

Muttermale

Muttermale sind Flecken von Verfärbungen, die Menschen haben, wenn Sie geboren werden. Einige Arten von Muttermal im Laufe der Zeit verblassen, während andere dauerhaft sein können.

Muttermale sind entweder vaskulären und pigmentierten. Vaskuläre Muttermale sind rot, und Sie entstehen durch abnorme Blutgefäße in der Haut.

Arten von Kreislauf-Muttermal, gehören:

  • Erdbeere Muttermal. Auch als Hämangiom, dies ist eine häufige Art von vaskuläre Muttermal. Es erscheint als ein Roter Fleck und ist am häufigsten auf dem Gesicht, Kopfhaut, Brust und Rücken. Eine Erdbeere Muttermal in der Regel nicht einer Behandlung bedürfen.
  • Lachs-patch. Auch als Naevus simplex, dieser flache rote oder rosa Flecken der Haut tritt in der Regel auf den Hals oder die Stirn. Bis zu 40 Prozent aller Babys sind von Geburt an mit dieser Art von Muttermal.
  • Port Wein Fleck. Dies ist eine deutliche flache rote oder VIOLETTE Muttermal. Einige port-Wein Flecken können Behandlung erfordern, ggf. einschließlich laser-Behandlung oder eine kosmetische Tarnung.

Pigmentierte Muttermale sind in der Regel weiß, Braun, blau oder Grau. Sie resultieren aus einem problem mit dem melanin in der Haut.

Arten von pigmentierten Muttermal gehören:

  • Mongolische blauen Flecken. Diese sind blau oder Grau-patches, die möglicherweise auf dem Rücken und das Gesäß bei der Geburt. Babys mit dunkler Haut sind eher zu dieser Muttermale. Mongolische blauen Flecken oft verblassen, wie das Kind wächst.
  • Muttermale. Diese sind schwarz oder Braun-spots, die sind in der Regel harmlos. Allerdings ist es am besten, einen Arzt zu sehen, wenn ein Maulwurf änderungen in Form, Größe oder textur.
  • Café-au-lait-Fleck. Diese erscheinen als hellbraune Flecken auf der Haut auf Licht, Haut oder schwarz Kaffee-farbigen Flecken auf der dunklen Haut. Café-au-lait-Flecken sind Häufig oval und können verblassen, wie das Kind wächst.

Haut-Pigmentstörungen

Wenn eine person hat die helleren oder dunkleren Flecken auf der Haut, dies kann bedeuten, eine Pigmentierung der Haut Erkrankung. Art der Pigmentierung der Haut Erkrankung gehören:

Melasma. Dies ist eine häufige Hauterkrankung, die in der Regel wirkt sich auf die Gesichtshaut und verursacht braune Flecken. Es betrifft Frauen häufiger als Männer. Auslöser von melasma kann umfassen Sonneneinstrahlung und hormonelle Veränderungen.

Vitiligo. Diese Krankheit kann sich auf jeden Teil des Körpers. Es bewirkt, dass die Zellen produzieren melanin, auch bekannt als Melanozyten, nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert, die Ergebnisse in den Flecken der helleren Haut. Manchmal wird auch eine person verändern die Haarfarbe. Die genaue Ursache der vitiligo ist unbekannt, aber ein problem mit dem Immunsystem verantwortlich sein kann.

Post-entzündliche Hyperpigmentierung oder Hypopigmentierung. Dies ist eine temporäre Erhöhung oder Verringerung pigment in der Haut folgende Haut-trauma, wie eine Blase oder brennen.

Albinismus. Menschen mit Albinismus produzieren nicht genug melanin. Dies führt zu wenig oder kein pigment in der Haut, Haare oder Augen. Albinismus ist eine genetische Erkrankung, was bedeutet, dass eine person erbt ein defektes gen von einem oder beiden von Ihren Eltern.

Hautausschläge

Einige Arten von Hautausschlag kann auch dazu führen, Flecken, verfärbte Haut. Dazu gehören:

  • Rosacea. Dies ist eine chronische Hautzustand, die verursachen können, erhabene Flecken der rote Haut und Eiter gefüllte Läsionen. Es in der Regel wirkt sich auf die Stirn, Wangen und Nase.
  • Schuppenflechte (Psoriasis). Dies ist eine Haut-Bedingung, die bewirkt, silbrig-rot, krustige, schuppige Flecken der Haut, die überall am Körper. Ärzte glauben, dass Schuppenflechte können die Folge von einem problem mit dem Immunsystem.
  • Kontakt-dermatitis. Dieser Hautausschlag passiert, wenn die Haut reagiert zu einem Reizmittel oder allergen.
  • Ekzemen. Auch bekannt als atopische dermatitis, kann diese Bedingung verursachen rote Flecken der Haut, die auch juckt, trocken und rissig. Diese patches können manchmal Schlamm und bilden dann eine Kruste. Die Ursache der Neurodermitis ist noch unklar, aber es kann in Familien laufen, und ist häufiger bei Menschen, die asthma, Heuschnupfen und andere Allergien.

Infektionen der Haut

Bestimmte Infektionen der Haut kann auch dazu führen, Verfärbung, wie:

  • Tinea versicolor. Dies ist eine Pilz-Infektion der Haut verursachen können Flecken auf der Haut werden heller oder dunkler. Diese patches in der Regel entwickeln sich langsam und können manchmal fusionieren zu größeren patches. Tinea versicolor neigt zu beeinflussen, Rumpf, Hals und Oberarme.
  • Ringworm. Auch bekannt als tinea, dies ist eine Pilz-Infektion der Haut, die bewirkt, rot oder Silber ring-förmigen Flecken auf der Haut. Diese patches können sich schuppige, trockene oder juckende. Ringworm erscheint auf den meisten teilen des Körpers, einschließlich der Kopfhaut, Leiste, Füße, Hände und Nägel.
  • Candidiasis der Haut. Dies ist eine Pilz-Infektion der Haut, verursacht rote, juckende Flecken auf der Haut. Es tritt Häufig in Bereichen, wo die Haut Falten, wie den Achselhöhlen und Leistengegend.

Hautkrebs

In seltenen Fällen kann Hautkrebs verursachen können patches von Verfärbungen. Arten von Hautkrebs sind:

  • Aktinische Keratose. Diese sind trocken, schuppig, präkanzeröse Flecken auf der Haut. Ohne Behandlung, Sie können Fortschritte zu plattenepithel-Karzinom.
  • Basal-Zell-Karzinom. Diese werden Fleisch-farbigen, pearl-like, rosa Flecken auf der Haut oder Beulen. Basalzell-Karzinome sind die häufigste form von Hautkrebs.
  • Plattenepithel-Karzinom. Diese sind rote Beulen, Wunden, oder schuppige Flecken, die heilen kann und dann wieder zu öffnen. Plattenepithel-Karzinome sind die zweithäufigste Art von Hautkrebs.
  • Melanom. Dieser Krebs kann sich entwickeln, in bestehenden Muttermalen oder erscheinen als dunkle Flecken. Melanome sind die schwerste form von Hautkrebs, frühzeitige Diagnose und eine rechtzeitige Behandlung sind entscheidend.

Medizinische Bedingungen

Bestimmte medizinische Bedingungen, einschließlich der folgenden, möglicherweise verfärbt patches der Haut:

  • Zyanose. Zu wenig Sauerstoff im Blut kann dazu führen, die Haut und die Lippen erscheinen blau oder Violett. Zyanose, die plötzlich Auftritt könnte ein Zeichen für ein problem mit dem Herzen, der Lunge oder der Atemwege. Dies ist ein medizinischer Notfall und eine person sollte sofort ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • Lupus. Dies ist eine komplexe Autoimmunerkrankung, die verursachen können, ein Schmetterling-förmige Hautausschlag auf den Wangen.

Nicht diagnostizierte oder unbehandelte diabetes kann auch dazu führen, Veränderungen der Haut, wie:

  • gelbe, rötliche oder braune Flecken auf der Haut
  • dunkle, samtige Flecken auf der Haut
  • Dicke, harte Flecken auf der Haut
  • Blasen
  • shin-spots

Andere Ursachen

Wenn verfärbte Flecken auf der Haut erscheinen plötzlich und verschwinden dann, es gibt vielleicht eine einfache Erklärung.

Ursachen von temporären patches oder Flecken von roten Haut gehören:

Ursachen von temporären patches der blassen Haut sind:

Wenn um einen Arzt zu sehen

Wenn ein neuer patch der Haut verfärbt erscheint und nicht weggeht, ist es am besten, einen Arzt zu sehen. Es ist auch wichtig, medizinische Hilfe zu suchen, wenn ein Maulwurf änderungen in Größe, Form und textur.

Diagnose

Zu diagnostizieren, verfärbt patches der Haut, ein Arzt kann Sie bitten, die einzelnen über:

  • pre bestehenden medizinischen Bedingungen
  • Wann und wie schnell die verfärbten Flecken der Haut erschienen
  • ob die verfärbt Patches der Haut hat sich verändert, seit es zum ersten mal erschien
  • alle Symptome

Der Arzt kann untersuchen Sie die betroffenen Hautstellen unter einer Lampe. Sie müssen auch die Durchführung weiterer tests, wie Bluttests und eine Biopsie. Die Biopsie wird auch der Arzt nehmen eine kleine Probe der Haut und untersuchte es unter einem Mikroskop.

Behandlung

Die Behandlung für verfärbte Haut hängt von der Ursache.

Wenn eine person hat eine zugrunde liegende Gesundheitszustand, wird der Arzt empfehlen die beste Behandlung für diese Bedingung. Die Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung oft behebt alle damit verbundenen Hautprobleme.

Wenn die zugrunde liegende Ursache ist Haut-Krebs, ist es wichtig, dass die person hat die Behandlung so bald wie möglich.

Muttermale und Haut-Pigmentstörungen in der Regel nicht einer Behandlung bedürfen. Allerdings können manche Menschen wollen, um die Behandlung aus kosmetischen Gründen. Behandlungsmöglichkeiten sind laser-Behandlung, Chemische Peelings, die topische Cremes.

Zitronensaft oder castor öl kann auch helfen, um das Aussehen von verfärbten Flecken auf der Haut. Alternativ kann man make-up zur Tarnung die Haut betroffen.

Prävention

Es ist nicht möglich zu verhindern, dass alle Ursachen von verfärbten Flecken der Haut.

Doch Sonnenschutz kann das Risiko von melasma, Sonnenbrand und Hautkrebs. Menschen können sich schützen, von der Sonne durch:

  • mit Sonnenschutz
  • staying aus der Mittagssonne
  • Abdeckung mit lose Kleidung

Outlook

Es gibt viele mögliche Ursachen von verfärbten Flecken auf der Haut. Einige Ursachen, wie z.B. Muttermale, sind nicht schädlich und kann nicht verlangen, Behandlung. Andere, wie Hautkrebs und Zyanose, in der Regel erfordern eine sofortige Behandlung.

Es ist wichtig, einen Arzt zu sehen, wenn keine neuen verfärbte Flecken auf der Haut erscheinen oder wenn bestehende Muttermale verändern in keiner Weise. Dies hilft, um eine frühzeitige Diagnose und Behandlung möglich, was oft dazu führt, eine bessere Prognose.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *