Vor-und Nachteile einer veganen Ernährung, Irish Examiner

Vegane Ernährung, die einst als extrem, werden immer mehr mainstream.
vor-und Nachteile der veganen Ernährung

Vegane Ernährung, die einst als extrem, sind immer mehr mainstream, aber die jury ist heraus auf Vorteile für die Gesundheit, sagt Sharon Ní Chonchuir.

BILL Clinton behauptete, eine vegane Ernährung half ihm die Behandlung seiner Herzkrankheit.

Beyoncé und Jay-Z waren so angetan, die mit Ihrer veganen Ernährung, dass Sie eine vegane Mahlzeit Lieferservice.

Natalie Portman und Woody Harrelson verpflichtet haben, auf eine Ernährung frei von tierischen Produkten haben model Rosanna Davison und ehemalige Schauspielerin Áine Carlin hier in Irland.

Mit so vielen prominenten drehen vegan, was früher als eine extreme Diät, scheint nun mainstream.

Aber ist eine vegane Ernährung wirklich gut für Sie? Kann, Sie bekommen alle Nährstoffe die Sie benötigen, wenn Sie schneiden Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Eier?

Virginia Messina, ein Ernährungsberater und Sprecherin der Veganen Gesellschaft von Irland, sagt, es ist möglich für veganer sehr gesund, vorausgesetzt, Sie nehmen eine vernünftige Einstellung zu dem, was Sie Essen.

“Vegane Ernährung kann die Bedürfnisse des Menschen in allen Phasen des Lebens, von der kindheit bis zum Alter”, sagt Sie.

“Die Akademie der Ernährung und Diätetik, der nationalen Vereinigung der amerikanischen Ernährungswissenschaftler, hat festgestellt, dass diese Diäten sind sicher.”

Sarah Keogh, einem Ernährungsberater und Sprecherin der irischen Ernährung und Diätetische Institut, ist nicht überzeugt.

“Eine Menge Leute haben die Vorstellung, dass eine vegane Ernährung eine gesunde Ernährung ist es aber nicht”, sagt Sie.

“Es gibt große Vorteile in Bezug auf die Erhöhung der Aufnahme von Obst, Gemüse und Ballaststoffen, die ist ideal in jeder Diät.

“Aber weil es völlig Schnitte aus tierischen Proteinen, ist es leicht, sich einen Mangel an omega-3-Fettsäuren, Vitamine D und B12, Kalzium und Eisen.”

Es erfordert Anstrengung, um diese Nährstoffe aus einer veganen Ernährung.

“Der Gedanke, dass Sie erhalten alle Ihre Nährstoffe aus grünem Gemüse ist möglich, aber sehr schwer zu tun”, sagt Keogh.

“Sie würde Essen müssen, 16 Portionen Brokkoli pro Tag zu Holen Sie sich genügend Kalzium, und die meisten Menschen würden Zustimmen, dass ist unrealistisch.

“Und B12 nur aus tierischen Quellen.”

Messina räumt ein, dass es nicht leicht um diese Nährstoffe aus einer veganen Ernährung, sondern pflegt es möglich ist, vor allem mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln.

“Wenn es um B12, veganer müssen nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel oder Essen Lebensmittel, die wurden angereichert mit dem vitamin”, sagt Sie.

Sie empfiehlt den Verzehr von viel grünem Blattgemüse zu halten Kalziumspiegel gesund.

“Kalzium ist reichlich in Gemüse wie Grünkohl und es absorbiert bei sehr hohen Preise von diesen Lebensmitteln”, sagt Sie.

“Viele veganer auch verbrauchen tofu und angereicherte pflanzliche Milch, die Reich an Kalzium sind, wie Mandel-butter und tahini.”

Omega3-Mangel kann auch problemlos angesprochen.

“Omega3 ist in einer Reihe von pflanzlichen Lebensmitteln wie Walnüssen und Leinsamen”, sagt Sie.

“Veganer können auch Algen-abgeleitete Ergänzungen, wenn Sie wollen. Es gibt Optionen zur Verfügung.”

Ehemalige film-und TV-Schauspielerin und jetzt Essen vlogger, Áine Carlin weiß alles über diese Optionen.

Der 34-jährige veröffentlichte, Halten Sie Es Vegan, Rezept-Buch, basierend auf Ihre vegane Ernährung, im letzten Jahr und hat jetzt einen YouTube-Kanal (namens Áine Carlin), wo Sie zeigt, wie Sie Kochen die Rezepte.

Sie und Ihr Mann umarmte Veganismus, während das Leben in Chicago. Nach einem Jahr Verzehr von viel Fleisch und Molkerei-Produkte, Sie beide begannen zu fühlen, lethargisch und hatte an Gewicht zugenommen.

Sie verändert Ihre Ernährung, Verzicht auf verarbeitete Lebensmittel auf den ersten und nach und nach immer komplett vegan.

“Veganismus hat an Popularität gewann in den Staaten, weil es die Antithese zu den standard-amerikanischen Diät, die wurde direkt mit Dingen wie Herzkrankheiten und diabetes”, erklärt Carlin.

“Jetzt mehr als je zuvor, die Menschen nehmen Ihre Gesundheit in die eigenen Hände, indem Sie besser auf lifestyle-Entscheidungen, deren Wohlbefinden zu verbessern. Eine vegane Ernährung ist ein Teil davon.”

Sie glaubt auch, dass das Essen eine Ernährung auf pflanzlicher Basis hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Gewicht. “Wirklich, es ist eine win-win-situation”, sagt Sie.

“Der typische irische Diät ist Reich an Fett und Zucker und können carb schwere, sodass ein Wechsel zu einem mehr pflanzliche Art zu Essen, wird zweifellos eine positive Wirkung auf die Gesundheit.”

Sie weiß, Sie braucht, um die Aufmerksamkeit auf den Nährwert, was Sie isst. “Für Eiweiß esse ich alles aus Bohnen und Nüssen, quinoa und Erbsen”, sagt Sie.

“Ich versuche, mein Kalzium aus Sesam, Brokkoli und mein all-time-Lieblings-Wunder-Getreide amaranth, das ist eine satte 276mg pro Tasse.”

(Die Food Safety Authority of Ireland empfiehlt eine tägliche Kalziumzufuhr zwischen 800mg und 1300mg pro Tag je nach Alter.) Sie nimmt auch eine B12-Ergänzung regelmäßig.

“Ich halte es nicht täglich, wie ich auch Essen angereicherte Lebensmittel wie marmite, Ernährungs-Hefe und Soja-Milch”, sagt Carlin.

Sie findet, dass veganer neigen dazu, sein Interesse an dem ernährungsphysiologischen Eigenschaften, was Sie Essen.

“Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit des Werdens Mangel an etwas ist ziemlich selten”, sagt Sie.

“Der einzige Weg, um sicher sein, dass Sie fehlt, alles ist zu bekommen, Ihr Blut genommen und ich bin froh zu sagen, dass meine bloods zeigen, ich habe keine Mangelerscheinungen.”

Sarah Keogh bleibt nicht überzeugt.

“Die Idee, dass können Sie alles, was Sie benötigen, aus einer veganen Ernährung kann möglich sein, aber es ist schwer zu tun”, sagt Sie.

“Ich spezialisiert auf die Fruchtbarkeit und ich sehe eine Menge von Frauen, die Folgen, vegane Ernährung kämpfen, um Schwanger zu werden, denn Sie haben niedrige Niveaus des proteins oder leiden an Anämie.

“Haben Sie wirklich zu konzentrieren auf, was Sie Essen und denken über Ernährung eine Menge, wenn Sie folgenden sind eine restriktive Ernährung.”

Sie ist auch besorgt über die jüngsten Ergebnisse von Studien über die gesundheitlichen Auswirkungen von solchen Diäten.

“Wiederholte Studien haben gezeigt, die Markierungen für hohe Konzentrationen von Homocystein (eine Aminosäure, die durch geringe Mengen an vitamin B12 in der Ernährung) im Blut von Veganern, setzen Sie dem Risiko von Schlaganfall”, sagt Sie.

“Und die European Prospective Investigation into Cancer and Nutrition-Studie von 63,550 Männer und Frauen in Großbritannien festgestellt, dass die Inzidenz von Darmkrebs war höher in nicht-Fleisch-Esser.

“Während es sicher ist, dass das niedrige Niveau der gesättigten Fettsäuren in der veganen Ernährung sind gut für Herzkrankheiten und anderen Bedingungen, diese restriktive Ernährung kann einen negativen Einfluss auf die Gesundheit auf andere Weise. Veganer sind eine so kleine population. Wir haben nicht genug Forschung auf Ihre Ernährung.”

Virginia Messina und Áine Carlin glauben, dass solche Risiken können minimiert werden, wenn veganer stellen Sie sicher, Sie bekommen die Nährstoffe, die Sie benötigen.

“Eine vegane Ernährung ist eine sichere Ernährung und es ist bekannt, dass Menschen, die Essen Sie mehr pflanzliche Lebensmittel und weniger Tierische Produkte haben weniger chronische Krankheiten in der Regel”, sagt Messina.

“Veganer haben niedrigere Cholesterinwerte und niedrigere raten von übergewicht und diabetes auch.”

Carlin kann nur bezeugen, um die Verbesserungen, die Sie gesehen hat, in Ihre eigene Gesundheit, da wurde Sie vegan.

“Ich habe alles mitbekommen von meinem Schlaf-Muster für meine Haare, Haut und Nägel zu verbessern”, sagt Sie.

“Ich habe bemerkt, eine Zunahme der Energie-Ebenen zu. Ich habe weniger Einbrüche während des Tages, und das war etwas, was ich war geplagt mit, wenn ich Fleisch-und Milchprodukte.”

Während Keogh nicht empfehlen, eine vegane Ernährung, Sie erkennt den Wert des Schneidens zurück auf den Fleischkonsum.

“Veganismus ist keine Diät, würde ich immer empfehlen”, sagt Sie.

“Meine professionelle Meinung ist, dass es eine gute Idee, um einige Tierische Produkte, aber nicht Sie zu haben, wie das sein-all-und-Ende-alles in Ihrer Ernährung.

“Eine Vegetarische Ernährung, die Fisch, könnte es einfach sein das die gesündeste Variante von allen. Oder eine mediterrane Diät, die enthält einige mageres rotes Fleisch, sondern konzentriert sich auf Gemüse, Bohnen und Linsen ist extrem gesund.”

Mehr als alles andere, Sie möchte, dass jeder zu stoppen, die von dem beeinflusst, was Prominente Essen.

“Ich verstehe es nicht”, sagt Sie.

“Sie kann sehr gut zu handeln oder zu singen, aber Sie sind kein Experte auf Ernährung. Sie würde nicht nennen Beyoncé in zu beheben einen undichten Wasserhahn in Ihrem Haus, weil Sie nicht einen Klempner. Warum lässt du Ihr sagen, was zu tun mit Ihrem Körper?”

Gesunde Ernährung für veganer

Stars wurden schnell zu Folgen, vegane Ernährung, frei von allen tierischen Produkten und hoch in Obst und Gemüse.

Für Ihre nächste Fleisch-freie Mahlzeit, die Sie könnten versuchen, Paul McCartney liebt vegane enchiladas, mit einer warmen und würzig-Tomaten-sauce, corn tortillas und Füllung Spinat, tofu, Zwiebeln und Gewürzen.

Alicia Silverstone-sticks mit dem mexikanischen Thema mit Ihr Rezept für tostadas. Dazu gehören brauner Reis, gekochte Bohnen und viel Gemüse, alfalfa-Sprossen, Gurken und avocado.

Ellen DeGeneres geht verrückt für einen quinoa-Salat mit Ingwer, Koriander, Frühlingszwiebeln, Minze und gerösteten Kürbis, serviert mit einer süßen Chili-und Limetten-sauce.

Derry geborene food-vlogger Áine Carlin teilt Ihr Rezept für einen super green smoothie:

100g Grünkohl, Stiele entfernt und gehackt

1 Sellerie-stick, gehackt

7,5 cm Stück Gurke, geschält und deseeded

2 äpfel, geschält, entkernt und gehackt

3 medjool Datteln, entsteint

1 TL gemahlener Zimt

Saft von einer Limette

Saft von einer halben Zitrone

3-4 Eiswürfel, plus extra zu servieren.

Platzieren Sie alle Zutaten in einen Mixer geben. Fügen Sie 180 ml kaltes Wasser und mischen, bis völlig glatt. Möglicherweise müssen Sie mehr Wasser hinzufügen.

© Irish Examiner Ltd. Alle Rechte vorbehalten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *