Wie gesund ist Kokoswasser wirklich? Catherine Saxelby s Foodwatch

Auf der Suche, um Gewicht zu verlieren, gewinnen Energie, verbessern Sie Ihre Gesundheit, oder finden Sie eine schnelle, einfache und leckere Rezepte? Catherine Saxelby ‘ s Foodwatch hat Sie alle
gesund, gesunde Ernährung, gesunde Rezepte, gesundes Essen, gesunde snacks, gesunde Gewichtsreduktion, gesunde Ernährung plan, gesunde Ernährung, gesunde Lebensweise, gesunde Ernährung, Essen, Gesundheit, Essen für Energie, Ernährung, Ernährung Fakten, Vitalität, Rezepte, Kostenlose Rezepte, Lebensmittel-Zusatzstoffe, Lebensmittel-label, Kennzeichnung von Lebensmitteln, gesunder Gewichts-Verlust, sichere Gewichts-Verlust, vernünftiges Gewicht-Verlust-super Essen, Vitamine, Vitamine und Mineralien, Mineralien, Antioxidantien, catherin saxelby, Energie, Koffein, Müdigkeit, Erschöpfung, Essen Planung, Menüs, frisch -, Gewichts-Verlust

Was ist Kokosnusswasser? Nicht zu verwechseln mit Kokoswasser mit Kokosmilch, die aus dem geriebenen Fruchtfleisch einer Reifen Kokosnuss mit Wasser gemischt. Ich kaufe Kokosmilch oder-Creme in Dosen zu hinzufügen zu meinen Currys. Kokosnuss-Wasser ist völlig anders. Kokoswasser ist die Flüssigkeit im inneren einer Jungen, grünen Kokosnuss, die gesagt wird, um die sauberste und sicherste, was zu trinken, wenn Sie einmal gestrandet auf einer tropischen Insel. Die innere Flüssigkeit ist steril und hat keine Keimzahl so lange, wie die shell wurde noch nicht geknackt.

Frische Kokosnuss Wasser ist in der Regel betrunken, die direkt aus der grünen, unreifen Kokosnuss. Es ist klar, aber mit einem milchigen Aussehen und ist süßlich, angenehm und erfrischend.

Frische, ganze Kokosnüsse

Bei meinem lokalen Bioladen, ich sehe viel ganze getrimmt Kokosnüsse zu verkaufen. Alles, was Sie tun, ist zu bohren und hacken Sie ein Loch unten in den Hohlraum, so können Sie stecken Sie in einen Strohhalm und schlürfen diese weißliche Flüssigkeit direkt.

Grüne Kokosnüsse sind, sagte süßer, frischer Verkostung und geben ein größeres Volumen der Flüssigkeit erleichtert den Zugang durch die weichere shell, als ältere, die getrockneten, Reifen Kokosnüssen. All das ist wahr, aber ob Sie müssen einige nach der Turnhalle, ist umstritten.

Ernährung-Profil von Kokosnuss-Wasser

Plain Kokosnuss-Wasser hat über 4 bis 6 g Zucker pro 100 ml (pro cent), das ist weniger als die Sport-Getränke (5 bis 6 Prozent) und rund die Hälfte der Kohlensäure, gesüßt trinken. Unter die Hälfte der Zucker in form von Glukose, aber es gibt fructose und Saccharose zu.

Bei einem Durchschnitt von 90 kJ pro 100ml, ist es ziemlich niedrig in Kilojoule. Die Hälfte von einem soft-drink oder eine reguläre Saft, der ist gut, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

Es gibt einige vitamin C, aber es ist nicht in der Klasse von Zitrus-Saft, mit seinen power-verpackt Ebenen, z.B. weniger als 20mg vs 200 mg pro 100 ml Saft.

Es hat praktisch kein Eiweiß, kein Fett und niedrig in Natrium – nur 5 mg pro 100 ml im Vergleich zu 28 für Sportgetränke wie Gatorade, die hat Hinzugefügt, dass Salz für seine Elektrolyte. Vielleicht gibt es mehr variation als ich gesehen habe, die würde für den account sizzling Ansprüche derzeit aber ist es nicht offensichtlich.

Es gibt nicht viel, Faser-und ja, es gibt einige, Kalium, Kupfer, Kalzium und riboflavin, aber nur Spuren von anderen Vitaminen und Mineralien.

Quelle: FSANZ Datenbank

Kokoswasser enthält einige interessante phyto-verbindungen, zB auxin. andere Wachstumsregulatoren wie Gibberelline, Ethylen, cytokinine und abscisic acid. [Quelle Moleküle 2009, 14, 5144-5164; doi:10.3390/molecules14125144]

Check-out die Ansprüche für Kokosnuss-Wasser

Tut Kokoswasser enthält mehr Kalium und weniger Zucker als Sport-drinks?

Ja und ja. Pro 100 ml und pro dienen, Kokosnuss-Wasser hat weniger Zucker und mehr Kalium als isotonische Getränke sind Recht gering.

Kann es rehydrieren Sie schneller als ein Sportgetränk?

Wahrscheinlich auf einer Stufe, aber es ist wirklich nur aus Interesse zu den Athleten und zu ernsthaften Konkurrenten, die übung für mehr als eine Stunde und viel Schweiß (genug, um aus kalkhaltigen Rückstände auf Ihre Kleidung). Für Sie -, Sport-Wissenschaftler haben festgestellt, dass Natrium -, Kalium -, Kohlenhydrat-und Aromastoffe-ALLE Materie.

Natrium erhöht die Fahrt zu trinken und hilft bei Wassereinlagerungen. Sowohl Natrium und Kalium ersetzt die Verluste durch Schwitzen. Aromastoffe und Kohlenhydrate verbessern die Schmackhaftigkeit, die ist wichtig, um Athleten zu wie das Getränk genug, um sicherzustellen, dass Sie genug trinken Flüssigkeit. Ein Getränk mit 5 oder 6 Prozent Zucker-Lösung ist schnell geleert aus dem Magen und im Dünndarm absorbiert werden, und liefert diese Kohlenhydrate zu den aktiven Muskeln.

Getränke fehlen, die in einem dieser vier unwahrscheinlich sind, liefern ausreichend Flüssigkeit zu den Muskeln. Zum Beispiel, Fruchtsaft mit 10 bis 13 Prozent Zucker hat eine hohe Konzentration, verlangsamt die Magenentleerung.

Bei 4 bis 6 Prozent, Kokosnuss-Wasser hat in etwa den gleichen Zucker wie sport trinken, hat viel mehr Kalium, aber wenig Natrium. Und der Geschmack kann nicht jedem gefallen. So kann es nicht passen, der athlet bill für die Wiederherstellung.

Quelle: FSANZ und Gatorade

Wenn Sie arbeiten heraus und wirklich Schwitzen für mehr als eine Stunde, sind Sie besser gedient werden, durch ein Sportgetränk mit Kohlenhydraten oder eine Schokolade Milch für protein für Ihre Genesung, nach Ernährungswissenschaftler.

Tut Kokoswasser enthält mehr Kalium als Bananen?

Nicht wirklich. Ich habe die Mathematik auf 100 ml Kokosnuss-Wasser im Vergleich mit 100g Banane (auch bekannt als eine reiche Quelle) sowie als standard dienen.

Pro 100g (ml)

Die Werte für Kalium reichen von 172 bis 250 eg:

Aus der USDA-Datenbank
250mg pro 100g

Von der FSANZ Datenbank
186mg pro 100g

Durchschnitt unserer 4 Kokosnuss-Wasser sind:
223 (H2Coco), 131 (Cocobella), keine zahlen für Celebes, 162mg (Über die zahlen identisch Foodworks), die Mittelwerte 172mg.

Aber Bananen haben fast das doppelte bei 346 pro 100g.

Pro dienen

Ich verglich eine Tasse (250 ml) Kokosnuss-Wasser, um ein medium Banane (120g). Eine Tasse ist über das, was eine einzelne Kokosnuss Renditen in der Flüssigkeit.

Kalium, Tassen bietet 625 mg (USDA) oder 465 (FSANZ) oder 735 (330ml für H2Coco), 328 (Cocobella), keine zahlen für Celebes und 405 für darüber Hinaus.

Ein medium Banane hat 422 mg.

Also egal welchen Weg ich aufgereiht die Produkte, Kokosnuss-Wasser NICHT mehr Kalium. Vielleicht um den gleichen Vergleich pro dienen und je nachdem, welche Marke und welche charge von Kokosnüssen, aber nicht genug, um mich aufhorchen.

Die meisten Australier don ‘ T Essen genug Kalium ist in Gemüse gefunden, Früchten, Vollkornprodukten, Nüssen, magerem Fleisch und Fisch. Pro 100g, hier sind 8 Lebensmittel, die höher in Kalium als Kokosnuss-Wasser:

Aromatisiert Kokos-Getränke

Die meisten einfachen Kokosnuss-Wasser schmeckt so unattraktiv, dass viele Menschen erreichen, für die Obst-Versionen. Kokosnusswasser mit Ananas ist sehr beliebt, da der starke Geschmack der Ananas ‘deckt’ die Kokosnuss und passt die tropischen Thema. Wie aromatisierte Getränke sind rund 90 Prozent Kokosnuss-Wasser mit einem kleinen 5-bis 10-Prozent-Püree oder Saft. Es gibt auch Zucker-und oft auch Nahrung, Säure und Aroma. Sie liefern mehr Kalium (durch die Früchte), aber auch mehr Kilojoule und Zucker.

Bottom line

Wenn Sie nichts dagegen haben, den Geschmack, Kokosnuss-Wasser ist ein weiterer low-kilojoule Getränk Ihren Durst stillen Sie mit und frischen Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme. Es ist mehr ‘natürlich’, als formuliert Getränke, obwohl dies gilt eigentlich für die Flüssigkeit Sie einen Schluck aus dem inneren der Kokosnuss, nicht die packs oder Dosen, die pasteurisiert oder wärmebehandelt, damit Sie nicht off gehen.

Es hat weniger Zucker und Kilojoule, als Säfte, Erfrischungsgetränke und Sport-drinks. Es ist nicht gassy und praktisch, wenn Sie wollen, Gewicht zu verlieren.

Aber das ist über es. Es ist nicht ein super Essen in meinem Buch und verdient nicht, zu verkünden, seine Vorteile über Kalium und Elektrolyte und sein “super hydrating” der Weg, den es derzeit nicht. Es gibt nichts Magisches an es machen könnte, es aktualisieren und wieder zu beleben Sie besser als andere ähnliche Getränke.

Wenn Sie nicht aktiv genug sind oder nur einmal oder zweimal in der Woche, klares Wasser ist alles, was Sie brauchen.

Interessante Fakten (coco)Punkt gebracht

  • Kokosnüsse (Cocos nucifera) sind eine wichtige Nahrungs-und Einnahmequelle in den Pazifik und den indischen Ozean-Regionen.
  • Kokospalmen finden sich natürlich in tropischen Küstenregionen rund um den Globus. Top-produzierenden Ländern sind 1) Indonesien 2) Philippinen, 3) India, 4) Brasilien, 5) Sri Lanka, und 6) Thailand.
  • Kokosnüsse hängen in Gruppen von 15 bis 20 von der Spitze der Palme. Sie sind zuerst grün und werden Braun, wenn Sie reif sind.
  • Ein Baum Früchte tragen kann für 70 bis 80 Jahren. In Ihrer Schale, Kokosnüsse enthalten, weißem Fleisch und um eine Tasse klare Flüssigkeit.
  • Kokosnüsse werden oft verkauft grün und unreif. Sie haben mehr Wasser und das Wasser ist weniger süß.
  • Kokosnuss-Wasser oder Saft ist die süße klare Flüssigkeit gefunden in frisch geöffneten Kokosnüssen. Es ist sowohl niedriger als in Kilojoule (Kalorien) und wenig Fett.
  • Kokosmilch ist cremig-weiße Flüssigkeit, hergestellt durch quetschen oder Gitter, das weiße Fleisch der neu eröffneten Kokosnüsse.
  • Kokos-öl hergestellt wird, durch drücken der Kokosnuss-Fleisch, nach dem es getrocknet ist out. Das Fleisch ist über 50 Prozent öl.
  • Kokosöl wird zum Kochen verwendet und als Zutat in Lebensmitteln wie Süßwaren wie z.B. die hard choc-tops auf Eis Kegel an Filme, in nicht-Milch-Kaffeesahne und die weiche flüssige Zentren von Pralinen.
  • Es ist Reich an Fettsäuren, die verwendet werden, um Seifen, Waschmittel, shampoos, synthetischer Gummi, Parfüm, Gesichtscreme, Sonnencreme Lotionen und Haar-styling mousses.
  • Kokosöl ist hoch in ungesunde Fette (es ist 80 Prozent gesättigte Fette), obwohl es großes Interesse an virgin coconut öl unter alternative Gesundheit Kreisen.

Diese interessanten Fakten mit freundlicher Genehmigung von Fakten und Details-website

Kokosnuss-Wasser in den news

Kokoswasser-Hersteller bekannt zu machen irreführende Ansprüche 17 Dec 2014

Lesen Sie diese post, von Australian Food News auf H2Coco Pty Ltd gezwungen, ein Bußgeld zu zahlen und Sie zugeben, dass Sie nicht den Nachweis zu begründen, dass Ihre potentiell irreführende Behauptung.

H2Coco fälschlicherweise behauptet, dass Ihr Wasser “enthält eine komplexe Mischung aus Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren, Antioxidantien, Enzyme, die Ihre Gesundheit verbessern Wachstumshormone und anderer Phytonährstoffe’. Sie vereinbarten auch, um die Ausbildung Ihrer sales-Mitarbeiter auf die wahre Zusammensetzung Ihrer Produkte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *