Wie oft sollte man einen Abstrich, wie lang tun die Ergebnisse dauern, Metro News

Abstrich-tests, die Leben retten können durch die Erkennung von abnormalen Zellen, die könnte auf das Vorhandensein von Krebszellen – und dennoch ein in vier Frauen sind nicht an Ihre Termine, wenn Sie die Einladung…
wie oft sollte ich einen pap-Abstrich

Dies mit zu teilen

Spätestens ab der U-Bahn.co.uk »

‘Unklar’ road Werbetechnik £14,000 einen Tag, nachdem der Rat verbietet linke schaltet beschäftigt London .

Donald Trump Marken seine verurteilten ex-fixer Michael Cohen ein Lügner

Abstrich-tests, die Leben retten können durch die Erkennung von abnormalen Zellen, die könnte auf das Vorhandensein von Krebszellen – und dennoch ein in vier Frauen sind nicht an Ihre Termine, wenn Sie die Einladung durch Ihren Hausarzt.

Jetzt besser bekannt als Gebärmutterhalskrebs-Screening-Tests, Jo ‘ s Cervical Cancer Trust schätzt, dass ein Abstrich-test kann verhindern, dass 75% aller Fälle von Gebärmutterhalskrebs aus Entwicklungsländern.

Während der Gebärmutterhalskrebs ist noch immer relativ selten sind, ist es entscheidend, die Symptome sind früh gefangen, um sicherzustellen, dass wirksame Behandlung gegeben werden kann.

Rund fünf Millionen Frauen eine Einladung zum Abstrich-test jedes Jahr, und während es ist persönliche Wahl zu besuchen, es kann Leben retten. Es ist wirklich wichtig Sie an einem Abstrich testen, wenn Sie eingeladen wurden.

Hier ist alles, was Sie brauchen, um zu wissen, was für ein Abstrich-test ist, wie zu buchen, was zu erwarten, und wenn Sie sind wahrscheinlich, um Ihre Ergebnisse:

Was ist ein Abstrich?

Abstrich-tests sind keine tests, Krebs -, sondern Sie erkennen abnormen Zellen, die sich auf die Anwesenheit von Krebszellen.

Rund 90% der tests kommen wieder klar – und selbst, wenn abnorme Zellen erkannt werden, dies bedeutet nicht unbedingt, Sie haben Gebärmutterhalskrebs.

Die wenigen Fälle, in denen Krebs vorhanden sein könnten, wird nachfolgend für eine Kolposkopie.

In welchem Alter sollte man beginnen mit Abstrich-tests und wie bekomme ich einen Termin?

Frauen im Alter zwischen 25 und 64 und mich registrieren mit einem GP sind automatisch eingeladen, für eine Gebärmutterhalskrebs-screening.

Buchen Sie einen Termin Kontaktieren Sie Ihren lokalen GP Chirurgie oder sexuelle Gesundheit Klinik.

Es ist auch möglich, um eine überprüfung der für die HPV-virus, mehr Informationen finden Sie auf der NHS-website.

Wie oft soll ich einen Abstrich?

Nach Ihrem ersten Termin, ein Brief gesendet werden, laden Sie zu Ihrem nächsten Termin. Die Briefe regelmäßig, wie folgt:

Frauen im Alter von 25-bis 49 – alle 3 Jahre
Frauen im Alter von 50 bis 64 – alle 5 Jahre
Frauen über 65 Jahre – nur Frauen, die nicht gescreent, da Sie 50 geworden durchleuchtet werden, oder diejenigen, die vor kurzem hatten abnorme Testergebnisse.

Wenn Sie nicht geantwortet haben, eine Einladung, Ihr Hausarzt sollte Sie laden zu einem nächsten mal wieder Sie Sie sehen.

Wenn Sie umgezogen sind Haus und nicht aktualisiert, Ihre Adresse mit Ihrem Hausarzt, weisen Sie Sie so bald wie möglich, so dass die Briefe gesendet werden können, zu Ihrem neuen Zuhause.

Wie lang tun die Ergebnisse dauern Sie für einen Abstrich?

Die Ergebnisse Ihrer screening geschickt werden, um Sie in der post, aber tun Sie mit Ihrem Hausarzt zu überprüfen, wenn Sie benötigen, Sie zu Kontaktieren, um die Ergebnisse zu erhalten.

Der Gebärmutterhalskrebs-Screening-Programm zielt darauf ab, zu informieren, die Frauen Ihre Ergebnisse innerhalb von 14 Tagen.

Was passiert bei einem Abstrich?

Die Krankenschwester sollte erklären, was Sie gerade tun, und lassen Sie die Zeit für Sie, um Fragen zu stellen oder heben irgendwelche Bedenken.

Sie werden gebeten, sich zu entkleiden von der Taille abwärts, dann auf dem Rücken liegen auf einer Prüfung-Bett, mit den Beinen nach oben gebogen.

Die Krankenschwester wird ein Blatt Papier über die untere Hälfte Ihres Körpers.

Ein instrument namens ein Spekulum wird dann in die vagina stecken, und vorsichtig geöffnet innerhalb. Dies ermöglicht die Krankenschwester, um zu sehen, Ihren Gebärmutterhals. Manchmal Schmiermittel verwendet wird, auf das speculum, das ermöglicht ein leichteres einführen.

Eine Probe von Zellen aus dem Gebärmutterhals mit einem speziell entwickelten Pinsel.

Die Krankenschwester nehmen Sie dieses Beispiel aus dem Bereich des Gebärmutterhalses bezeichnet die transformation zone. Die Probe wird in einem Fläschchen mit Flüssigkeit, Sie zu erhalten – Sie sind dann schaute sich im Labor um zu überprüfen, für irgendwelche Anomalien.

Was ist Gebärmutterhalskrebs?

Rund 3.000 Frauen mit der Diagnose Gebärmutterhalskrebs in Großbritannien jedes Jahr. und es wird gedacht, um die häufigste Krebsart bei Frauen im Alter von 35 und unter humanen papillomavirus (HPV).

HPV ist ein sehr verbreitetes virus, übertragen durch Haut-zu-Haut-Kontakt im Genitalbereich.

Es wird angenommen, dass so viele 80% der sexuell aktiven Erwachsenen infiziert mit irgendeiner form von HPV-Infektion in Ihrem Leben, nach Jo ‘ s Vertrauen.

Jedoch, dass die HPV-virus nicht notwendig bedeuten immer Gebärmutterhalskrebs. Während HPV commons, Gebärmutterhalskrebs ist immer noch selten.

Symptome von Gebärmutterhalskrebs

  • Abnorme Blutungen: während oder nach dem Geschlechtsverkehr oder zwischen den Perioden
  • Post-Menopause Blutungen: wenn Sie nicht auf Hormon-Ersatz-Therapie (HRT) oder haben aufgehört, es für sechs Wochen oder mehr
  • Ungewöhnliche vaginale Entladung
  • Unbehagen oder Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs
  • Schmerzen im unteren Rücken.

Gebärmutterhalskrebs-screening-tests – Häufig gestellte Fragen

Ist es schmerzhaft?

Abstrich-tests sind nicht schmerzhaft für die meisten Frauen – Sie fühlen sich vielleicht etwas unangenehm, obwohl.

Wenn Sie erleben keine Schmerzen, lassen Sie den Arzt oder die Krankenschwester wissen. Sie können erleben eine leichte Blutungen (Schmierblutungen) für einen Tag nach dem Eingriff.

Wann ist die beste Zeit, um eins zu bekommen?

Die beste Zeit für eine Gebärmutterhalskrebs-screening ist in der Mitte des Menstruationszyklus – in anderen Worten, auf halbem Weg zwischen einer Periode und der nächsten.

Dies erlaubt es, die besten Exemplare zu erhalten, die geben die genauesten Ergebnisse.

Die meisten GP-Operationen, Fragen, Frauen zu buchen, testen Sie selbst, es lohnt sich also, Ihren Menstruationszyklus zu berücksichtigen, bevor Sie einen Termin.

Genaue Ergebnisse können nicht erhalten werden, wenn Sie auf Ihre Periode, wenn die Blutung hell genug ist, können die tests durchgeführt werden, in einigen Fällen.

Muss ich das screening, wenn habe ich die noch nie sex hatten?

Wenn eine Frau hat nicht sex hatten, das Risiko, an Gebärmutterhalskrebs zu erkranken, ist sehr gering. Doch die Gefahr ist nicht nicht-existent – nur gering. Dies kann diskutiert werden mit dem Abstrich taker.

Sollte ich gehen für ein screening, wenn ich Schwanger?

Schwangere Frauen sollten warten, bis 12 Wochen nach der Geburt, bevor Sie gehen für einen Abstrich.

Ich habe eine Familiengeschichte von Krebs – soll ich abgeschirmte öfter?

Im Gegensatz zu einigen anderen Krebsarten gibt es keine bekannten Familie link für Gebärmutterhalskrebs – so häufigere Abstrich-tests sind nicht notwendig.

Brauche ich dann noch aussortiert werden, wenn ich hatte bis jetzt nur sex mit Frauen?

HPV, das virus, das Gebärmutterhalskrebs verursacht, können übertragen werden zwischen Frauen.

Es ging durch Körperflüssigkeiten und Haut-zu-Haut-Kontakt, wie bei anderen sexuell übertragbaren Infektionen. Daher ist es immer noch empfohlen, dass Sie bekommen gescreent.

Warum sind die Abstrich-tests nur angeboten, um Frauen im Alter von 25 und mehr?

Dr. Anne Mackie, der Öffentlichen Gesundheit England Director of Screening, sagte: “Der Gebärmutterhalskrebs-screening-Programm nicht Bildschirm Frauen unter dem Alter von 25 Jahren.

‘Gebärmutterhalskrebs bei Frauen unter diesem Alter ist sehr selten.

“Jüngere Frauen oft eine Natürliche und Harmlose Veränderungen des Gebärmutterhalses erkannt werden, dass die screening-identifizieren würden, wie zervikalen Anomalien, und in den meisten Fällen sind diese Anomalien lösen sich ohne weitere Behandlung.’

Gibt es Ausnahmen von dieser Regel?

Nach Richtlinien vom National Institute for Health and Care Excellence, eine Empfehlung für Frauen, die außerhalb der Altersbeschränkung, der im Verdacht steht, an Gebärmutterhalskrebs zu erkranken, würde berücksichtigt werden, wenn Sie untersucht wurden, und die Erscheinung der Muttermund war konsistent mit Gebärmutterhalskrebs.

Um diesem Kriterium zu entsprechen, die Zervix würde die Merkmale, die verursacht werden können durch viele Dinge, einschließlich Krebs.

Wenn solch eine überweisung durchgeführt wurden, die Frau würde erhalten Sie einen Termin innerhalb von zwei Wochen.

Warum haben Frauen über dem Alter von 64 Jahren nicht mehr brauchen-Abstrich-tests?

Frauen, die bereits die normalen Abstriche bis zu diesem Alter sehr unwahrscheinlich sind, entwickeln zervikalen Krebs in diesem Stadium.

In diesem Alter, geringfügige änderungen aufgrund der niedrigen Hormonspiegel kann gefunden werden, was dazu führen könnte, die unnötige weitere Untersuchungen.

Obwohl ältere Frauen können, bekommen Gebärmutterhalskrebs, es ist oft bei Frauen, die noch nicht hatte ein screening vor, oder wer noch nicht genug hat, in der Vergangenheit.

Ungewöhnliche Blutungen oder Ausfluss sollten gemeldet werden, um Ihren Hausarzt, auch wenn alle Ihre Vergangenheit Abstrich-tests kommen müssen, normal.

Wann ist der Gebärmutterhalskrebs-Screening in der Woche?

Gebärmutterhalskrebs-Screening in Woche beginnt am Montag, 22. Januar und läuft bis Sonntag, den 28.Januar 2018.

Für mehr Informationen über Gebärmutterhalskrebs-screenings, besuchen Sie die NHS website.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *