Wie Oft Sollten Sie Getestet für sexuell übertragbare Krankheiten, PlushCare, PlushCare

Wenn Sie sexuell aktiv sind, und verwenden Sie keine Kondome, Sie sind mit einem Risiko für sexuell übertragbare Krankheiten. Lernen Sie, wie oft sollte getestet für sexuell übertragbare Krankheiten hier.
wie oft sollten Sie getestet für sexuell übertragbare Krankheiten

Sexuell übertragbare Erkrankungen bleiben eine der häufigsten Herausforderungen im Gesundheitswesen in den Vereinigten Staaten. Nach Schätzungen des Center for Disease Control der Vereinigten Staaten sieht über 20 Millionen neue sexuell übertragbare Infektionen jedes Jahr, die Hälfte davon auftreten, unter denen Alter von 15 bis 24.

Geschlechtskrankheiten umfassen jede Krankheit oder Infektion, übertragen durch sex. Diese Krankheiten entstehen durch Bakterien, Viren und Pilze und oft von einer person zur anderen durch bestimmte Körperflüssigkeiten, meist Blut, Sperma, pre-seminal Flüssigkeiten und vaginalen Flüssigkeiten. Medikamente und erhöht die Verwendung von Kondomen erlaubt haben, für erhöhten Schutz, aber ungeschützter sex bringt Sie auf einem hohen Risiko der Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten.

Der beste Weg, sicherzustellen, dass sexuell übertragbare Krankheiten nicht Schaden Ihrer Gesundheit in der kurz – und langfristig zu erhalten, getestet, aber nicht viele Menschen wissen, wie oft sollten Sie bekommen getestet. Werfen wir einen genaueren Blick auf, wie oft Sie brauchen, um getestet für sexuell übertragbare Krankheiten.

Ein Hinweis auf Kondome

Während Sie am häufigsten als für die Geburtenkontrolle, Kondome sind ein sehr wirksamer Schutz vor den meisten sexuell übertragbaren Krankheiten. Kondome wirken als Barriere für Geschlechtskrankheiten, die sich durch Körperflüssigkeiten schützt sowohl die person trägt das Kondom und Ihre sexuellen partner.

Jedoch, einige sexuell übertragbare Krankheiten verbreitet werden können oder vertraglich über Haut-zu-Haut-Kontakt, auch wenn ein Kondom verwendet wird. Dies geschieht, wenn Ihre Haut in Kontakt mit einer infizierten Bereich auf den Körper Ihres Partners, die nicht durch ein Kondom, wie der Hodensack oder Schamlippen. Einige sexuell übertragbare Krankheiten, können Sie immer noch Vertrag mit Kondom verwenden, gehören:

  • Humanes papillomavirus (HPV)
  • Syphilis
  • Molluscum contagiosum
  • Pubic Läuse und Krabben

Das heißt, Sie sollten ein Kondom benutzen jedes einzelne mal, wenn Sie oral, vaginal und anal-sex. Sie sind die beste erste Verteidigungslinie gegen sexuell übertragbare Krankheiten. Lernen, ein Kondom richtig auf, und verwenden Sie ein Kondom, bevor Sie beginnen sogar jede Art von sexuellen Akt, richtig zu verhindern, dass sexuell übertragbare Krankheiten. Kondome und tests sind der beste Weg, um Ihre Gesundheit zu schützen und erkennen mögliche Infektionen, bevor Sie zu einem Problem für Ihre Gesundheit.

Empfehlungen für STD und HIV-Screenings

Die Centers for Disease Control and Prevention bieten ziemlich einfach, einfach-zu-Folgen Sie den Empfehlungen zum regelmäßigen STD-screenings:

  • Jeder sollte mindestens einmal getestet für HIV im Alter zwischen 13 und 64.
  • Sexuell aktive Frauen, die jünger als 25 sollte getestet werden, für Gonorrhoe und Chlamydien einmal jährlich.
  • Frauen, die älter sind als 25 und haben eine hohe Risikofaktoren, mehrere sex-Partner oder einen sex-partner mit einem STD, sollten gescreent werden für Chlamydien und Gonorrhöe jedes Jahr.
  • Alle sexuell aktiven schwulen und bisexuellen Männer sollten gescreent werden mindestens einmal im Jahr auf Chlamydien, syphilis und Gonorrhoe.
  • Schwule und bisexuelle Männer, die anonym oder mehreren Partnern sollten gescreent werden häufiger, etwa einmal alle 3 bis 6 Monate.
  • Zum Schutz von Mutter und Kind, alle schwangeren Frauen untersucht werden sollen, die für HIV, syphilis und hepatitis B. Alle at-risk-schwangere Frauen sollten getestet für Chlamydien und Gonorrhö in den frühen Stadien der Schwangerschaft mit repeat-screening als notwendig.
  • Sexuell aktive Homosexuelle und bisexuelle Männer auf HIV getestet, alle 3 bis 6 Monate.
  • Wer Aktien Injektion von Medikamenten Nadeln oder Eingriff in ungeschützten sex sollte auf HIV getestet werden mindestens einmal im Jahr.

Bekommen Getestet, Wenn Sie Es Brauchen

Zwar ist es wichtig zu halten mit regelmäßigen STD tests, die Sie sollten nicht warten, bis getestet. Einfach ausgedrückt, sollten Sie getestet für sexuell übertragbare Krankheiten, wenn Sie es brauchen. Wenn Sie sexuell aktiv sind—auch wenn Sie tragen Sie immer Schutz und haben nur einen partner—Sie sollten gescreent werden irgendwann in Ihrem Leben.

Sollten Sie auch bekommen getestet, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome einer möglichen sexuell übertragbaren Krankheit oder Infektion. Anzeichen und Symptome von sexuell übertragbaren Infektionen bei Männern und Frauen unterscheiden sich von Infektion zu Infektion. Allerdings, wenn Sie sich Fragen, wie zu sagen, wenn Sie eine Geschlechtskrankheit zu haben, sind einige gemeinsame Symptome, die Sie suchen können, gehören:

  • Beulen, Wunden, Blasen, Warzen rund um die Genitalien, Mund oder anus
  • Geschwollen, rot Genitalien
  • Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut)
  • Eine plötzliche, unerklärliche Hautausschlag
  • Locker vom Hocker
  • Gewicht-Verlust
  • Ausfluss aus den Genitalien
  • Schmerzen beim sex
  • Vaginale Blutungen außerhalb der normalen Zeiten
  • Grippe-ähnliche Symptome (Fieber, Müdigkeit, geschwollene Lymphknoten, Allgemeine Schmerzen)
  • Brennende, schmerzhafte Empfindung, wenn Sie Pinkeln

Viele dieser Symptome werden verursacht durch Akne, Infektionen der Harnwege, Hefe-Infektionen, und andere Dinge, die sind nicht sexuell übertragbaren Krankheiten. Erste getestet ist der einzige Weg, um sicher wissen.

Außerdem, manchmal kann man nicht erleben keine STD Symptome, bis die Infektion Fortgeschritten ist, um ein schweres Stadium, so können Sie nicht immer Vertrauen, wie Sie Aussehen oder fühlen, als ein genaues Messgerät. Auch wenn Sie sich wohl fühlen, sollten Sie sich einen STD-screening, wenn:

  • Sie sind mit ungeschützten sex. Wenn Sie hatte ungeschützten sex jeglicher Art (oral, anal, vaginal) mit einem neuen partner, man sollte unbedingt getestet werden. Alternativ, wenn Sie und Ihr partner in einer gegenseitig monogamen Beziehung und wollen zu stoppen, Verwendung von Kondomen, sollten Sie beide bekommen, vorher getestet, um sicherzustellen, dass Sie sicher sind und gut zu gehen.
  • Sie haben mehrere Partner. Wenn Sie in einer offenen Beziehung oder sonst nicht in einer gegenseitig monogamen Beziehung sind, sollten Sie erwägen, abgeschirmt, regelmäßig, etwa alle sechs Monate oder so, je nach Ihrer eigenen situation. Wenn Ihr partner hat HIV, hepatitis B oder C, oder andere Langzeit-Infektion, sollten Sie abgeschirmte häufiger.
  • Sie hatten Vergangenheit sexuell übertragbaren Infektionen. Wer hatte STDs oder STIs, die in der Vergangenheit oft eher zu einer STD wieder. Wenn Sie sexuell aktiv sind, bekommen, getestet, über 3 Monate, nachdem Sie behandelt wurden, für die erste STD.
  • Ihr partner hat eine STD. Wenn Ihr partner eine Geschlechtskrankheit hat oder vor kurzem hatte eine STD zu erhalten, müssen Sie getestet, um sicherzustellen, dass Sie nicht das gleiche virus oder Bakterien in Ihrem system.

STD Inkubationszeit

Was macht die Erkennung von STDs sogar schwer festzunageln ist, dass einige haben längere inkubationszeiten als andere. Das bedeutet, dass, während das virus oder die Bakterien in Ihrem system, könnte es mehrere Monate dauern, für Sie zu tatsächlich wachsen, sich ausbreiten, und machen Sie sich selbst bekannt. Ein STD-screening möglicherweise nicht einmal erkennen, wenn es noch nicht vollständig inkubiert.

Inkubationszeiten variieren je nach STD, das heißt, Sie können haben getestet, mehr als einmal, um zu bestätigen, die Ergebnisse. Einige häufige Geschlechtskrankheiten und deren inkubationszeiten:

Was Erwartest du von STD Tests

STD Test kann beängstigend und einschüchternd. Versuchen Sie sich zu entspannen und zu realisieren, dass Sie tun, eine intelligente, gute Sache. Sind Sie die Pflege Ihrer eigenen Gesundheit.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einer Krankenschwester über, sich testen zu lassen. Es ist in der Regel kein Bestandteil der regulären Vorsorgeuntersuchungen oder auch Gynäkologen die Untersuchungen. Seien Sie offen und ehrlich mit Ihrem Arzt. Lassen Sie Ihren Arzt wissen, Ihre sexuelle Geschichte und die details Ihrer sex Leben kann Ihnen helfen, herauszufinden, welche tests am besten funktioniert für Ihre Bedürfnisse.

Denken Sie nur daran, dass die ärzte haben es alle gesehen, und wenn man bedenkt, dass eine Mehrheit der Menschen einen Vertrag über einige STD an einem gewissen Punkt in Ihrem Leben bedeutet, dass Ihre ärzte werden wahrscheinlich verwendet, um es. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, berücksichtigen, die Hilfe von einer lokalen Klinik oder Gesundheitszentrum.

Um Ihnen Ihr Arzt helfen, herauszufinden, was Sie brauchen, um geprüft werden, sollten Sie ihm zu erzählen:

  • Alle Symptome, die Sie erleben kann
  • Die Geschichte der Geschlechtskrankheiten, die Sie oder Ihr partner gehabt haben können
  • Die Art von sex, die Sie gehabt haben (anal, vaginal, oral)
  • Die Zahl der Menschen, die Sie hatten sex mit
  • Wie oft verwenden Sie Kondome, dental dams, und andere Formen des Schutzes
  • Alle Verhaltensweisen, wie den Austausch von Nadeln, das kann erhöhen Sie Ihre Chancen der AUFTRAGGEBER bestimmte STIs

Von dort aus, wird Ihr Arzt bestimmen, die eigentlichen tests, die Sie benötigen. Gibt es keinen test, der verwendet wird für die Bestimmung aller STDs, aber einige der Prozesse sind die gleichen. Die meisten beginnen mit einer körperlichen Untersuchung, die es ermöglicht Ihrem Arzt, um zu sehen, keine Wunden, Beulen oder andere körperlich Symptome.

Ihr Arzt kann eine Urin-Probe oder Proben-fluid aus irgendwelchen Wunden oder Blasen, die Sie haben können. Es ist auch common, damit Doktoren nehmen eine Wange-Tupfer-oder verwenden Sie ein Wattestäbchen, um Proben aus den Genitalien, der Harnröhre, Muttermund, after oder Rachen. Ihr Arzt kann auch einen Bluttest, entweder durch Einnahme von Blut von Ihrem arm einfach stechen Sie Ihre finger.

Was Tun Sie, Wenn Sie Ihre Ergebnisse

Es kann nehmen überall von ein paar Tagen bis ein paar Wochen, um die Ergebnisse für den test. Für einige tests, kann Ihr Arzt in der Lage sein, Ihnen zu sagen, sofort, wenn Sie eine Geschlechtskrankheit zu haben. Zum Beispiel, viele Kliniken bieten schnelle HIV-Tests, die Ergebnisse zurück in 20 Minuten. Wenn Sie nicht hören, zurück von Ihrem Arzt über Ihre test-Ergebnisse, nicht davon ausgehen, dass Sie STD-kostenlos. Rufen Sie Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse.

Wenn Sie Ihre Ergebnisse kommen wie negativ, haben Sie nichts zu befürchten, aber wenn Sie immer noch Symptome haben, Fragen Sie Ihren Arzt für weitere tests. Sie können nicht den Umgang mit einer STD, aber man konnte immer noch krank ist.

Wenn die Ergebnisse sagen, dass Sie eine Geschlechtskrankheit zu haben, nehmen einige Zeit um zu verschnaufen und beruhigen Sie sich. Herauszufinden, Sie haben eine STD kann fühlen Sie sich ängstlich, wütend, aufgeregt oder verlegen, sondern verstehen, dass es passiert mit nur etwa jeder. Sie sind nicht allein, und du wirst in Ordnung sein.

Fast alle Krankheiten können geheilt werden mit Medikamenten, so Folgen Sie Ihrem Arzt die Aufträge auf die richtige Behandlung. Nehmen Sie den vollen Kurs der Behandlung, um vollständig zu eliminieren die Infektion. Möglicherweise müssen Sie auch wieder zu Ihrem Arzt zu bekommen, erneut getestet, nachdem die Behandlung beendet wurde.

Auch bei Krankheiten, die nicht geheilt werden kann, gibt es eine Breite Palette von Medikamenten und Behandlungsmöglichkeiten, kann lindern die Symptome, verhindern der übertragung, zu unterdrücken und die Infektion so, es hat weiter keine Auswirkungen auf Ihr Leben. Es gibt Millionen von Menschen, die mit sexuell übertragbare Krankheiten, sex, Beziehungen haben und pflegen Sie rich lebt.

PlushCare bietet ausführliche Tests und erfahrene Betreuung für alle Patienten. Unser erfahrenes team von ärzte stellen die Diagnose, Behandlung und Rezepte für eine Breite Palette von sexuell übertragbaren Krankheiten. Wenn Sie denken, Sie haben eine STD oder Fragen sich, wie Sie sagen, wenn Sie eine Geschlechtskrankheit zu haben, buchen Sie einen Termin mit einem unserer ärzte heute.

Abonnieren PlushCare Blog

Erhalten Sie die neuesten Beiträge direkt in dein Postfach

Alexa Englehart

Alexa lebt derzeit im sonnigen San Diego, Kalifornien. Wenn nicht schriftlich ist, genießt Sie laufen, Wandern, schwimmen, Reiten und Lesen.

Wenn die Hitze Beginnt, Steigende Kreativ, um Abzukühlen

Wenn die Hitze Beginnt, Steigende Kreativ, um Cool DownDon nicht zulassen, dass die hohen Temperaturen bekommen Sie nach unten oder in einem rack bis Ihre Stromrechnung unkontrollierbar. Da die Wärme beginnt zu steigen, verwenden Sie diese

8 Gerichte, die Leicht Erobert mit einer gusseisernen Pfanne

8 Gerichte, die Leicht Erobert mit einer gusseisernen PanA Gusseisen-Pfanne oder Pfanne ist unglaublich vielseitig. Es ist kein Wunder, finden Sie Gusseisen, die in Küchen auf der ganzen Welt. Gusseisen ist erschwinglich, langlebig, kann stand-Backofen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *