Wie senken Sie Ihre Herzfrequenz: 11 Möglichkeiten

Mit einem niedrigen Ruhepuls oder der Puls ist oft ein Zeichen von guter Gesundheit. Aber gibt es einfache Möglichkeiten, dies zu erreichen? Hier diskutieren wir elf Möglichkeiten, um die Herzfrequenz niedriger. Einige Methoden sind sofort, während andere arbeiten in der langfristig. Wir blicken auch auf die beste Art zu Messen, ein Ruhepuls und den idealen Bereich.
guten Ruhepuls

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Messen Sie den Ruhepuls. Wir diskutieren auch über die ideale Auswahl, und wie Sie die Herzfrequenz niedriger, sofort und langfristig.

Der einfachste Weg zu prüfen, der Puls ist, indem man den index und den mittleren finger nebeneinander auf den Hals, unterhalb der Kante des Kieferknochens. Zählen, wie viele Herzschläge auftreten, in 60 Sekunden. Manche Menschen können auch fühlen, die Ihre Impulse auf die Innenseite Ihrer Handgelenke.

Es kann einfacher sein, zählen die Anzahl der Herzschläge in 30 Sekunden, dann multiplizieren Sie das Ergebnis durch 2.

Am besten Messen Sie den Puls nach einer Zeit der längeren Erholung. Eine person sollte idealerweise zählen Sie Ihre Herzschläge für das erste, was am morgen, noch im Bett liegend.

Ruhepuls und Gesundheit

Eine niedrigere Herzfrequenz ermöglicht das Herz, um zu pflegen einen gesunden Rhythmus und reagieren auf routine Stressoren effizient. Dazu kann auch die übung, Krankheit, und Tag-zu-Tag-Aktivitäten.

Mit einer relativ niedrigen Herzfrequenz ist ein bedeutender Beitrag zur Allgemeinen Gesundheit. Eine ungewöhnlich hohe Herzfrequenz kann führen zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Risiken und Bedingungen.

Komplikationen, die mit einer hohen Herzfrequenz gehören:

  • niedrige Energie-Ebenen
  • geringe körperliche fitness
  • Adipositas
  • Schmerzen in der Brust oder Unbehagen
  • Schwierigkeiten oder Beschwerden der Atmung
  • reduzierte Durchblutung, insbesondere der Hände und Füße
  • niedriger Blutdruck
  • Schwäche
  • Benommenheit, Schwindel und Ohnmacht
  • Blutgerinnsel
  • Herzinsuffizienz, Herzinfarkt oder Schlaganfall

Ideale Herzfrequenz

Die Herzfrequenz variiert. Viele Faktoren tragen zu einer änderung der Herzfrequenz, einschließlich:

  • körperliche Aktivität
  • Tageszeit
  • Alter
  • Wetter
  • hormonelle Veränderungen oder Schwankungen
  • emotionaler stress

Ein gesunder Ruhepuls wird von person zu person variieren. Aber für die meisten Leute ein Ziel der Ruhe-Herzfrequenz zwischen 60 und 100 Schlägen pro minute (bpm).

Eine person kann berechnen Sie Ihre maximale Herzfrequenz durch Subtraktion Ihr Alter in Jahren von 220. Eine gesunde Herzfrequenz-Bereich ist in der Regel 50-70 Prozent der maximalen während moderate Bewegung.

Während anstrengende Tätigkeit, die für einen gesunden Bereich werden 70-85 Prozent der maximalen Herzfrequenz.

Durchschnittliche Herzfrequenz-Bereiche sind:

Wie, um die Herzfrequenz niedriger

Wenn die Herzfrequenz plötzlich spiking in der Antwort zu Themen wie emotionaler stress oder Umweltfaktoren, die auf die Ursache ist der beste Weg, um zu reduzieren die Herzfrequenz.

Möglichkeiten zur Reduzierung des plötzlichen änderungen in der Herzfrequenz beinhalten:

  • üben Tiefe oder geführte Atemtechniken, wie box-Atmung
  • entspannen und versuchen, ruhig zu bleiben
  • gehen für einen Spaziergang, ideal Weg von einer städtischen Umgebung
  • mit einem warmen, entspannenden Bad oder Dusche
  • Praxis stretching und Entspannungsübungen, wie yoga

Viele lifestyle-Gewohnheiten kann dazu beitragen, senken Sie den Ruhepuls in die langfristige.

Sie können auch zur Verbesserung der Fähigkeit einer person, um eine gesunde Herzfrequenz während körperlicher Aktivität und stress.

Die folgenden Tipps können helfen, um die Herzfrequenz niedriger, langfristig:

1. Übung: Die einfachste und effektivste Weg ist, um ein dauerhaft niedriger Herzfrequenz ist die regelmäßige Bewegung zu tun.

2. Bleiben hydratisiert: Wenn der Körper dehydriert ist, der Herz hat, härter zu arbeiten, um zu stabilisieren, die Durchblutung. Den ganzen Tag, trinken Sie viel Zucker – und Koffein-freie Getränke, wie Wasser und Kräutertee.

3. Begrenzen Sie die Aufnahme von Stimulanzien, wie Koffein und Nikotin: Stimulanzien kann zu Austrocknung, Erhöhung der Herz entlasten.

4. Begrenzen Sie Alkohol: die Meisten Formen von Alkohol entwässern den Körper. Alkohol ist auch ein Gift, und der Körper muss härter arbeiten, zu verarbeiten und entfernen Sie es.

5. Essen eine gesunde, ausgewogene Ernährung: Sie Essen eine abwechslungsreiche Ernährung, die Reich an Obst, Gemüse, mageres Eiweiß, Nüsse und Hülsenfrüchte kann helfen zu verbessern die Gesundheit des Herzens, sowie die Allgemeine Gesundheit.

Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, die Reich an Antioxidantien und gesunde Fette können den Blutdruck senken und machen es einfacher für das Herz zu Pumpen.

Herz-gesunde Nährstoffe enthalten:

  • omega-3-Fettsäuren, gefunden in Fisch, mageres Fleisch, Nüsse, Getreide und Hülsenfrüchte
  • Phenole und Tannine, gefunden in Tee, Kaffee und Rotwein (in Maßen)
  • vitamin A, das in den meisten grünen, grünen Gemüse
  • Ballaststoffe, gefunden in Vollkorngetreide, Nüssen, Hülsenfrüchten, und die meisten Früchte und Gemüse
  • vitamin C ist insbesondere in Zitrusfrüchten, Blattgemüse und Sprossen

6. Holen Sie sich genügend Schlaf: Ein chronischer Mangel an Schlaf stellt stress auf den ganzen Körper, einschließlich des Herzens. Die meisten Erwachsenen sollte zwischen 7 und 9 Stunden Schlaf pro Nacht.

7. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts: Zusätzliche Gewicht bringt auch stress auf den Körper und das Herz.

8. Verringern oder zu beheben Quellen von erheblichen langfristigen stress: Stress durch Arbeit, Fürsorge für einen geliebten Menschen oder finanzielle Belastungen alle Ursache, das Herz und der rest des Körpers härter arbeiten, um einen normalen Rhythmus und Fluss.

9. Suchen Beratung oder psychologische Dienste: Traumatische Erfahrungen, Trauer und bestimmten psychischen Erkrankungen belasten den Körper und können Einfluss auf die Chemie des Gehirns, so dass es schwieriger für die Menschen zu bewältigen mit täglichen Aktivitäten und Stressoren.

10. Im freien: die Forschung zeigt, dass Menschen, die verbringen mehr Zeit in der Natur, sogar durch einen kurzen Spaziergang im Wald oder einem park, in der Regel glücklicher und weniger gestresst als Menschen, die dies nicht tun.

11. Praxis Entspannungstechniken: Aktivitäten, die selbst-Bewusstsein und Achtsamkeit wie meditation und geführte Visualisierung kann helfen, stress zu reduzieren, wenn routinemäßig angewandt wurde.

Ursachen für eine ungesunde Herzfrequenz

Jeder Herzschlag entsteht aus spezialisierten Muskelzellen genannt (myozyten) aufzunehmen.

Wenn diese Zellen brauchen mehr Sauerstoff, als während des Trainings, das Gehirn sendet Nachrichten an das Herz, verursacht (myozyten) aufzunehmen, um stärkere, häufigere Impulse.

Jeder erlebt eine plötzliche, vorübergehende Veränderungen in Ihrem Herzfrequenz. Sie können verursacht werden durch:

  • Emotionaler stress: verärgert oder überfordert, kann zu einer stress-Reaktion, Erhöhung der Herzfrequenz.
  • Wetter: Hohe Temperatur oder Luftfeuchtigkeit bedeutet, dass der Körper muss härter arbeiten, sich abkühlen.
  • Schnell ändern die position des Körpers: Dies kann so einfach wie aufstehen zu schnell.
  • Übung: Während der körperlichen Aktivität, das Herz pumpt häufiger, um Blut und Sauerstoff zu den Muskelzellen schneller. Der Anstieg der Herzfrequenz wird davon abhängen, wie anstrengend die übung ist.
  • Freizeit-oder verschreibungspflichtige Medikamente: Viele Drogen, wie Kokain und ecstasy kann vorübergehend erhöhen die Herzfrequenz. Einige verschreibungspflichtige Medikamente können das gleiche tun.
  • Schrecken oder terror: die Angst, eine extreme form von stress, Funken ein Adrenalin-Antwort, die erhöht die Herzfrequenz.
  • Hormonelle Veränderungen: Schwankungen im Hormonspiegel, wie diejenigen, die auftreten, während der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren, kann vorübergehend beeinflussen die Herzfrequenz.

Die Herzfrequenz in der Regel mit dem Alter zunimmt, da die Muskelzellen in das Herz schwächer.

Dass eine chronisch hohe oder abnormale Herzfrequenz ist oft ein Zeichen von einem ungesunden lebensstil oder eine zugrunde liegende Erkrankung.

Gemeinsame langfristige Ursachen für eine hohe Herzfrequenz sind:

  • Bewegungsmangel
  • schlechte Ernährung
  • das Rauchen von Tabak-Produkten
  • übermäßiger Alkoholkonsum
  • Hypertonie, oder Bluthochdruck
  • langfristige Verwendung von Drogen oder der Missbrauch von verschreibungspflichtigen Medikamenten

Weniger häufige Ursachen einer hohen Herzfrequenz gehören:

  • Anämie
  • Mitralklappe Krankheit
  • abnorme Schilddrüse oder hormonelle Aktivität
  • Schädigungen des Herzens oder Bedingungen
  • schwere Blutungen
  • Organversagen oder schweren Erkrankung

Outlook

Eine erhöhte Herzfrequenz ist oft eine Natürliche körperliche Reaktion. Dies gilt insbesondere, wenn die Spitze ist temporär und verursacht durch körperliche betätigung oder emotionaler stress.

Eine Ruhe-Herzfrequenz, die ist ungewöhnlich hoch für einen längeren Zeitraum kann signalisieren eine zugrunde liegende Erkrankung.

Mehrere Lebensgewohnheiten können helfen, um den unteren temporären Spitzen in der Herzfrequenz und führen langfristig zu verringern.

Wenn die Durchschnittliche Herzfrequenz ist ungewöhnlich hoch, da eine zugrunde liegende Erkrankung, zum Beispiel, ein Arzt kann Medikamente verschreiben, wie ein beta-blocker.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *