Wunde Brustwarzen oder Brüste? Hier – s Hilfe

Erleben Sie Brustwarze oder Brust Schmerzen? Dieser Artikel hat Tipps für die Ermittlung von Problemen und der Bestimmung, Wann finden kompetente Hilfe.
stillen-Brustwarzen

Ist Nippel Schmerzen normal in den ersten Wochen?

Einige Mütter nie irgendwelche Schmerzen der Brustwarzen, aber Studien zeigen, dass die Mehrheit der Frauen in den USA und anderen westlichen Ländern zu tun haben, einige Nippel Schmerzen in der Anfang. Wie sagen wir den Unterschied zwischen dieser typischen Schmerzen der Brustwarzen und ein problem, die würden profitieren von der Hilfe eines erfahrenen stillen Ratgeber und/oder IBCLC (International Board Certified Laktation Consultant)?

Typische Schmerzen der Brustwarzen (“vorübergehende Schmerzen”) vorhanden ist, die nicht in der Regel auf ein problem:

  • Verriegelung-auf Schmerzen, dass dauert nicht mehr als 30 Sekunden in der Fütterung. Dies wird oft beschrieben als leichte Schmerzen oder Unbehagen, aber da das Schmerzempfinden sehr subjektiv ist jede Mutter empfindet Schmerzen anders–manche Mütter fühlen sich mehr starke Schmerzen. Der Schmerz sollte nicht weiter durch die gesamte Fütterung, und es sollte nicht Schmerzen zwischen den Fütterungen.
  • Schmerzen in der Regel Gipfel um den Dritten Tag nach der Geburt, und ist Weg innerhalb von zwei Wochen.
  • Es gibt keine Schädigung der Haut – keine Risse, Blasen oder Blutungen.
  • Ihre Brustwarze sollte gleich Aussehen, vor und unmittelbar nach der Fütterung – nicht abgeflacht, gefaltet oder eingeklemmt.

Holen Sie sich Hilfe von einem erfahrenen stillen Ratgeber und/oder STILLZEIT, wenn Sie erleben die folgenden:

Verbinden mit einem lokalen provider
erhalten Sie eine GRATIS
Swiss Brust-Pumpe, die Ardo Calypso durch Versicherungen.
Dank Ardo zur Unterstützung KellyMom.

  • Intensiv, qualvollen Schmerzen
  • Schmerzen, setzt sich über den gesamten Fütterung
  • Schmerzen zwischen den Fütterungen
  • Schmerzen, das geht über die ersten paar Wochen
  • Haut-Schäden–Risse, Blasen oder Blutungen

Wenn Sie irgendwelche der oben genannten Fragen, dann lassen Sie sich nicht jemand sagen Sie, dass “alles gut aussieht” – es ist entweder ein Zeichen, dass ein Schaden getan wird oder von einigen zugrunde liegenden Erkrankung (Infektion, etc.). Wenn Sie erleben Schmerzen, das macht Sie Angst, füttern Sie Ihr baby oder dass Sie beschreiben, wie qualvoll oder wenn Sie haben rissige oder blutende Brustwarzen sind, dann ist dies NICHT typisch, und es ist fast immer etwas, das getan werden kann, um das Problem zu beheben und um die Schmerzen zu lindern. Bitte nicht davon ausgehen, das ist einfach “das stillen wird so sein soll, wie” und nur leiden durch, Fragen Sie nach Hilfe! Es bedeutet nicht, dass Sie etwas falsch machen – es kann viele Ursachen, von anatomischen Problemen und Infektionen. Risse, Blutungen oder anderen Brustwarze Schaden ist nicht typisch – etwas ist, wodurch der Schaden und die Schmerzen, und eine gute IBCLC kann Ihnen helfen, die Ursache zu finden. Sehen Sie einen kompetenten stillen professionelle könnte den Unterschied machen.

Einige Dinge zu untersuchen, wenn Sie haben Schmerzen der Brustwarzen:

  • Hat das stillen bekommen schmerzhaft, wenn die Milch kam? Engorgement kann es schwierig machen für Ihr baby zu latch-tief. Reverse pressure softening oder Ausdruck ein wenig Milch können helfen, baby bekommen, einen tieferen Verriegelung, tut nicht weh.
  • Hat Ihr Nippel-look abgeflacht, faltig oder gequetscht wird, wenn das baby hebt? Können Sie sehen, eine weiße Linie quer über die Brustwarze, wenn das baby hebt? Dies ist in der Regel ein Zeichen für einen flachen Riegel. Ein flacher Riegel kann in der Regel behoben werden, indem die Anpassung einrasten Technik, aber es kann auch verursacht werden, von anatomischen Variationen bei Mama oder baby.
  • Haben Sie Schäden der Haut (Blutergüsse, Risse, Blasen – /Luftblasen, Blutungen)? Während Sie untersuchen und befassen sich mit der Ursache der Schädigung, verwenden Sie diese Tipps,–Heilende Haut in der Brustwarze.
    Einige der möglichen Ursachen von Schmerzen der Brustwarzen und-Schäden gehören:

  • flache Riegel, baby ‘ s Lippen versteckt nach innen statt Flansch nach außen, wenn Sie stillen, entfernen das baby aus der Brust, ohne zuerst brechen die Saug -;
  • ungewöhnliche Kleinkinder Anatomie wie Zunge-Krawatte oder lip-tie, Gaumen ungewöhnliche Form, fliehendes Kinn, kurzer Zunge;
  • starke/ungewöhnliche saugen; Kiefer spannen/Pressen;
  • ungewöhnliche Brustwarze Anatomie wie beispielsweise invertiert oder flachen Brustwarzen, sehr lange, oder große Brustwarzen.
  • Sie haben einen Hautausschlag auf der Brustwarze oder areola? Kontaktdermatitis (von Stilleinlagen, Brustwarzen Cremes, Seifen/Waschmittel, etc.), Ekzeme, Schuppenflechte, poison ivy/Eiche können alle vorhanden sein, an der Brustwarze oder der Brust verursachen und Wunde Brustwarzen.
  • Verwenden Sie eine Milchpumpe? Falsch dimensionierte Pumpe Flansche, zu-hohe Saugleistung-Einstellungen, oder zu-langsam-Radfahren-Einstellungen können zu Schmerzen der Brustwarzen oder der Beschädigung.
  • Sind Sie erleben Schmerzen zwischen den Fütterungen (zusätzlich zu oder anstelle der während der Fütterungen)? Untersuchen thrush (Hefe-Infektion) und der Brustwarze blanchieren (beim weißen) und vasospasmen.
  • Sie haben eine kraftvolle Milch-Auswurf – /let-down-reflex? Einige Babys Klemme auf der Brustwarze, um langsam die Milch fließen, was zu Schmerzen.
  • Hat der Schmerz begonnen, nach Wochen oder Monaten ohne Probleme? Sehen Sie, Warum sind meine Brustwarzen wund nach Monaten schmerzfrei Krankenpflege?
  • Stillen Sie während der Schwangerschaft mit einem neuen baby? Sehen Nippel Schmerzen während der Schwangerschaft.
  • Mehr Ressourcen für Wunde Brustwarzen:

    • Wenn Das Baby Beißt @ KellyMom
    • Wunde Brustwarzen, die von Dr. Jack Newman
    • Wunde/rissige Brustwarzen von der Australian Breastfeeding Association
    • AUA! Was Ist, Wenn Das Pumpen Weh Tut? von Nancy Mohrbacher, IBCLC, FILCA
    • Berens S., et al. ABM Klinisches Protokoll #26: Anhaltende Schmerzen beim Stillen. Stillen-Med. 2016 Mar;11(2):46-53. doi: 10.1089/bfm.2016.29002.pjb. Epub Feb 2016 16.
    • Cadwell K, et al. Schmerzlinderung und die Behandlung von Wunden Brustwarzen bei stillenden Müttern. J Perinat Educ. 2004 Winter;13(1):29-35.
    • Nippel-Schmerz: Ursachen, Behandlungen, und Arzneimitteln, durch einen Jahaan Martin, aus SAUERTEIG, Vol. 36 No. 1, Februar-März 2000, S. 10-11.
    • Ekzem der Brustwarze und die Brustwarze der Stillenden Frau von Penny Lane DNP, CNM, IBCLC
    • Barankin B, Grobe FRAU Nippel und Kolobomatöse Ekzemen in der Stillenden Frau. J Cutan Med Chirurg. 2004 3. Mai.

    Ist Brust-Schmerz allgemein der frühen Tage?

    Es ist normal, dass Ihre Brüste größer zu werden und fühlen sich schwer, wärmer und unwohl, wenn Ihr Milch erhöht in Menge (“kommt”) von 2-5 Tagen nach der Geburt. Milchstau beginnt in der Regel am 3. bis 5. Tag nach der Geburt nachlässt innerhalb von 12-48 Stunden wenn Sie richtig behandelt (7-10 Tage ohne entsprechende Behandlung). Lesen Sie mehr über Minimierung und Behandlung von Milchstau hier: Milchstau. Siehe auch Milchstau beim tandem-stillen.

    Schmerzen in der Brust

    Im folgenden sind einige Dinge zu untersuchen, wenn Sie erleben Schmerzen in der Brust.

    • Milchstau (zusätzlich zum erscheinen in der ersten Woche, können Sie auch erleben, Milchstau überspringen, wenn Sie eine stillende Sitzung oder zu lange warten zwischen stillen-Sitzungen)
    • Angeschlossen Leitungen und Mastitis sind die häufigsten Ursachen von Schmerzen in der Brust in der Stillzeit Mütter (außer Milchstau).
    • Schmerzen in der Brust ist manchmal verbunden mit einem heftigen Milchspendereflex/let-down-reflex und ein überangebot. Dieser Schmerz wird angezeigt, wenn die Milch im Stich lässt, bald nach der Fütterung beginnt, es nimmt meist im Laufe der Zeit und ist Weg innerhalb des ersten Monats nach der Geburt.
    • Raynaud-Phänomen/Vasospasmus kann dazu führen, Tiefe Schmerzen in der Brust.
    • Einige Schmerzen in der Brust könnte auch verursacht werden, durch eine Straffung der Brustmuskulatur führt zu einer verminderten Durchblutung der Brust und Brustwarzen. Edith Kernerman, IBCLC hat die Hypothese aufgestellt und beschrieben diese Reihe von Symptomen, genannt Mamma-Verengung-Syndrom (mehr dazu Lesen Sie hier), die behandelt wird mit Brust-Muskel-massage.
    • Manchmal Schmerzen in der Brust können ausstrahlende Schmerzen vom Nippel-trauma oder eine Muskelzerrung oder Verletzung.
    • Einen schlecht sitzenden BH oder zu enge Riemen auf eine Babytrage, die verursachen können, Schießen Brust Schmerzen.
    • Stillende Mütter können auch Erfahrungen prämenstruellen Schmerzen in der Brust oder Mastopathie Schmerzen in der Brust.
    • Haben Sie hatte Brust-op oder Brust-Verletzungen in der Vergangenheit? Interne Vernarbungen können manchmal Schmerzen verursachen kann, wie einem geplatzten Brustimplantat werden.
    • Mütter mit großen Brüsten manchmal erleben, Muskel-Belastung durch das Gewicht Ihrer Brüste, die froh sein, mit einem gut sitzenden BH.
    • Thrush (Hefe-Infektion), kann zu Schmerzen in der Brust, zusammen mit anderen Symptomen (glänzend oder schuppige Haut an der Brustwarze/Warzenhof, Nippel Schmerzen), aber Schmerzen in der Brust ist unwahrscheinlich, dass die nur symptom von Soor.
    • Schmerzen in der Brust von La Leche Liga International
    • Berens S., et al. ABM Klinisches Protokoll #26: Anhaltende Schmerzen beim Stillen. Stillen-Med. 2016 Mar;11(2):46-53. doi: 10.1089/bfm.2016.29002.pjb. Epub Feb 2016 16.

    Zusätzliche Verweise:

    Lawrence RA und Lawrence RM. Stillen: Ein Leitfaden für die ärzteschaft, 7. Aufl. Maryland Heights, Missouri: Mosby; 2011: 253-257, 267-270, 599-600, 956-962.

    Mohrbacher N. Stillen Antworten Made Simple. Amarillo, TX: Hale Publishing; 2010: 629-724.

    Riordan J, Wambach K. Breastfeeding and Human Lactation, 4th ed. Sudbury, MA: Jones und Bartlett; 2010: 291-306.

    Wilson-Clay B, Hoover K. Die Stillen Atlas, 5. Aufl. Manchaca, TX: LactNews Drücken, 2013: 51-65, 84-101.

    Verbinden mit einem lokalen Anbieter zu erhalten Ihre KOSTENLOSE Ardo Calypso durch Versicherungen.
    Unsere Sponsoren sind nicht verantwortlich und habe keinen Einfluss auf die Erstellung, Auswahl oder Präsentation von Evidenz-basierte oder andere Informationen oder Ressourcen zur Verfügung gestellt auf dieser Website.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *