Zunge Genitalis: Symptome, Behandlung, Bilder, Behörde Dental

Kann man herpes auf der Zunge? Natürlich! Mehr als die Hälfte der US-Bevölkerung haben herpes-tongue-virus (HSV-1). Können Sie es aufhalten? Finden Sie heraus, von innen.
herpes am Zahnfleisch

Technisch ist “Zunge herpes” ist nicht eine Reale Sache.

Das bedeutet nicht, dass Sie nicht bekommen kann herpes auf der Zunge. Aber es ist eigentlich orale herpes genannt und wird in der Regel beeinflussen Sie mehr als nur Ihre Zunge.

Es ist relativ Häufig zu bekommen, eine Beule oder Wunde auf Ihrer Zunge einmal in eine Weile. Sie können lästig sein und sogar ein bisschen schmerzhaft. Jedoch lästig, ein zufälliger Stoß hin und dann ist nichts zu befürchten.

Mündliche herpes ist ein wenig ernster. Es ist auch ziemlich common. Nach Angaben der American Sexual Health Association, mehr als die Hälfte der Erwachsenen in den USA haben herpes.

Wenn Sie denken, dass Sie möglicherweise entwickelt haben herpes-Bläschen auf Ihrer Zunge, möchten Sie wahrscheinlich wissen, Dinge wie:

  • Was sind die Symptome von herpes?
  • Gibt es eine Heilung für herpes?
  • Wie habe ich herpes auf der Zunge?
  • Was ist der Unterschied zwischen herpes-Bläschen und canker Wunden?
  • An welchem Punkt sollte ich gehen sehen, wie mein Arzt?
  • Wie kann ich verhindern, dass die Ausbreitung von herpes?

Aber beginnen wir mit der grundlegendsten Frage von allen.

Was Ist Die Zunge Herpes?

Herpes auf der Zunge kommt als Folge der herpes im ganzen Mund.

Diese orale Infektion durch das herpes-simplex-1-virus (HSV-1). Blasen können auch auf der Innenseite der Wangen, Zahnfleisch, Gaumen, und die meisten notorisch—die Lippen.

Herpes-Bläschen haben eine unverwechselbare Optik, die Sie einfach für ärzte zu diagnostizieren. Aber Blasen nicht immer angezeigt werden. In der Tat, herpes-Infektionen können Folgen verschiedenen Pfaden.

Symptome der Orale Herpes

Die schwere der Symptome von herpes-virus kann von Fall zu Fall unterschiedlich.

Wenn Sie einen Ausbruch, es tritt in der Regel innerhalb 1 bis 3 Wochen nach der Ansteckung mit dem virus. Mehr oft, es ist weniger als eine Woche. Die Symptome können so lange wie drei Wochen.

Das herpes-simplex-virus ist die vorherrschende Ursache von Fieberbläschen. Fieberbläschen sind auch die häufigste symptom von herpes-simplex-Infektionen. Herpes auf der Zunge ist oft begleitet von einem kalten Wunden.

7 Einfache Möglichkeiten, Um Sofort Schneiden Sie Ihre Zahnarzt-Kosten um die Hälfte

Sind Sie unzufrieden mit Ihrem lächeln? Nicht leisten können der Zahnbehandlung für sich und Ihre Familie? Holen Sie sich diesen gratis-report an Ihre E-Mail-und entdecken Sie wenig bekannte, clevere Möglichkeiten, um Geld zu sparen beim Zahnarzt.

Einige Menschen bekommen Wunden zwischen Ihrer Oberlippe und der Nase, auf der Innenseite der Nase, unten Ihr Kinn und Hals, oder sogar auf der Innenseite Ihrer Kehle.

In den Tagen vor Blasen bilden, können Sie erleben brennen, Jucken oder Schmerzen in den infizierten Bereich. Sie können auch entwickeln ein Fieber, Halsschmerzen, Zahnfleischbluten, Müdigkeit, Muskel-Schmerzen oder Reizbarkeit. Lymphknoten und Speicheldrüsen können auch Anschwellen und schmerzhaft werden.

Diese Symptome können bestehen bleiben, bis der Ausbruch hat nachgelassen.

Etwa ein Drittel derer, die Vertrag herpes entwickeln Symptome kurz nach der Infektion. Die anderen zwei Drittel der Menschen nicht zu einem Ausbruch oder keine Symptome überhaupt. Ärzte nennen diese asymptomatische Infektion.

Asymptomatische Infektionen sind möglich, aufgrund der Art von herpes. Es gibt keine bekannte Heilung für das virus. Jedoch Ausbrüche gehen durch Zyklen, und Ihnen kann beginnen, in der Keimruhe.

Stufen der Zunge Herpes

Es gibt zwei verschiedene Methoden, sich auf die Stufen der Zunge herpes.

Der virus selbst, so wird gesagt, drei Phasen:

1. Erstinfektion:
Herpes simplex tritt in die Haut und Schleimhaut und beginnt, sich zu reproduzieren. Sie kann sich entwickeln, alle Symptome oder keiner in diesem Stadium.

2. Dormanz:
Herpes verbringt den Großteil seiner Zeit in einem Zustand “inaktiv”. Jedoch, es wandert in die spinalganglien in den Rücken und fährt Fort, sich zu reproduzieren.

3. Reaktivierung:
Das virus kann reaktiviert werden, wenn Sie erleben bestimmte physische, mentale oder emotionale Belastungen. Zum Beispiel, eine Erkältung kann dazu führen, dass “Lippenherpes” – Ausbruch.

Einige Leute Vertrag das virus in einem Jungen Alter und haben nie einen einzigen Ausbruch.

Für diejenigen, die anfällig für die Reaktivierung, es ist wichtig zu verstehen, die Phasen Ihrer Blasen gehen durch:

1. Prodrome (1-2 Tage)
Manche Menschen entwickeln eine Straffung, Kribbeln oder Juckreiz in den betroffenen Bereich einen Tag oder zwei, bevor ein Ausbruch Auftritt. Es ist üblich, für diejenigen, die Erfahrung einer anfänglichen Ausbruch.

2. Entzündung (1-2 Tage)
Dies ist die erste echte Phase der Blasenbildung. In einigen Fällen kann Ihr Immunsystem (oder Behandlung) kann den Ausbruch unter Kontrolle, bevor Blasen bilden können. Sie brauchen die Behandlung jetzt.

3. Blister Formation (1-2 Tage)
Mündliche herpes-Bläschen kann rot, weiß, klar oder Grau. Sie sind in der Regel sehr klein, aber in form größerer Cluster. Ein Ausbruch kann auf eine oder mehrere Bereiche auf der Zunge oder sonstwo.

4. Geschwüre (1 Tag)
Die Wunden irgendwann platzen und freigeben von fluid gefüllt mit HSV-1. Die Wunden, dann gehen Sie aus rot, nass und rohe Wunden zu Grau-Geschwüre. Diese Phase ist hochgradig schmerzhaft und hoch ansteckend.

5. Schorfbildung (3 – 5 Tage)
Bald nach der Brechung, eine Kruste wachsen über die nasse Blase, die möglicherweise verhärten in eine schmerzhafte Kruste, wenn Feuchtigkeit im Mund nicht verhindern. Eine gelbliche Kruste kann auch auftreten.

6. Weiterhin Heilung (3-5 Tage)
Erlauben Sie alle Krusten, die form zu heilen und fallen natürlich aus. Wenn Sie damit der Heilungsprozess seinen Lauf, die Krusten fallen ab, wenn die neue die neue Haut darunter ist fertig.

Zählt man alle von der Bühne, herpes-Ausbrüche in der Regel dauert knapp zwei Wochen. Reizt Ihre Wunden an jedem Punkt in den Prozess der Heilung erweitern kann, dass eine zusätzliche Woche.

Für diejenigen, die sicher sind, dass Sie haben herpes, wir bekommen, um die richtige Behandlung schnell.

Aber zuerst, lassen Sie uns stellen Sie sicher, dass Sie eigentlich zu tun haben herpes und nicht etwas anderes.

Muss Ich Wirklich Herpes?

Obwohl die Symptome von herpes sind ziemlich einfach, es gibt andere Bedingungen, die ähnliche Symptome produzieren.

Herpes ist nicht hinter jeder Zunge blister. Zum Beispiel, Blasen auf der Zunge sind Häufig canker Wunden.

Canker Wunden Vs. Zunge Herpes

Canker Wunden sind Häufig verwechselt für die orale herpes-Infektionen.

Canker Wunden sind in der Regel das Ergebnis von etwas, das reizt die Innenseite des Mundes. Dies ist nicht das gleiche wie eine virale Infektion, die produziert Blasen.

Canker Wunden oft entwickeln sich aus sauren oder stark gewürzte Speisen. Sie können auch die form von stark verarbeiteten Zucker finden Sie in Süßigkeiten. Vitaminmangel, Hormone und stress können ebenfalls eine Rolle spielen.

Man könnte sogar entwickeln Krebs Wunden einfach durch übernutzung Ihre Zunge gegen die harten Oberflächen (wie Ihre Zähne).

Canker Wunden heilen auf Ihre eigenen, sobald die reizend entfernt wurde.

Herpes auf der anderen Seite, erfordert eine andere Art von Pflege.

How to Care für Herpes auf der Zunge

Herpes kommt mit einer Menge von überlegungen.

Es ist nicht einfach ein virus zu behandeln. In der Tat, es gibt kein bekanntes Heilmittel für jede version des herpes-virus.

Es gibt Behandlungen, die helfen können, zu verhindern, dass Ausbrüche, die Symptome lindern und verhindern, dass die Ausbreitung. Aber den herpes-virus hat eine einzigartige Fähigkeit, nistet sich in die menschliche DNA ein, wo es bleibt für das Leben.

Das ist, warum verhindern die Ausbreitung ist die wichtigste Fertigkeit für die betroffenen zu entwickeln.

Wie zu Vermeiden Vorbei Herpes Auf

Um zu verhindern, dass die Ausbreitung des virus auf andere, müssen Sie zunächst Fragen Sie sich:

Wie ist die Zunge herpes übertragen?

Der häufigste Weg, um den Vertrag herpes kommen in Kontakt mit einer infizierten person. Speichel, der Schleimhäute und der Haut können alle aktiven Virionen, kann andere anstecken.

Die meisten von uns es aufzunehmen, als Kinder von den küssen von engen Familienangehörigen. Weniger von uns abholen intimer Kontakt als Erwachsene. Noch weniger Vertrag herpes durch Kontakt mit alltäglichen Gegenständen wie Zahnbürsten oder Besteck, die das virus in sich tragen.

Bitte beachten Sie, dass herpes genitalis wird verursacht durch ein anderes virus, herpes-simplex-2 (HSV-2). Herpes wirkt sich nicht auf die Genitalien; die genital-herpes kann nicht gefangen werden, in den Mund.

Das virus wird ansteckend ab der ersten Phasen der Blasenbildung. Daher, Sie wollen vermeiden, intimen Kontakt von der Zeit ein Ausbruch beginnt zu der Zeit, dass es endet.

Noch ist dies nicht vollständig ausfallsicher. Ein paar mal während des ganzen Jahres, Ihren herpes kann tatsächlich zeigen asymptomatischen vergießen. Das bedeutet, dass Sie nicht erleben Symptome, aber Sie sind immer noch ansteckend. Dies ist einer der Hauptgründe, herpes ist so schwer, sich nicht zu übergeben.

Noch, verhindern Ausbrüche von Wert für andere als auch sich selbst.

Wie Sie Verhindern, dass die Orale Herpes Ausbrüche

Herpes wird ansteckend aus der prodrome Phase.

Aber Sie könnten in der Lage sein, um zu verhindern, dass ein Ausbruch aus erreichen Sie das mehr schmerzhaft und ansteckend Stufen.

Sie müssen nur, es zu fangen früh genug. Das Recht antivirale Medikamente können helfen, Ihr Immunsystem nip-Ausbruch im Keim ersticken. Nur stellen Sie sicher, dass Sie handeln, sobald Sie beginnen zu fühlen, die prodrome oder Entzündungen Phasen Anfang.

Dies kann ziemlich schwierig sein zu tun. Und trotzdem, es könnte nicht genug sein, um halt Ihren Ausbruch in seinem Titel.

Sie sind sogar besser dran, die Vermeidung einige der wichtigsten Auslöser für HSV-1-Reaktivierung.

Lifestyle-Faktoren können dazu beitragen, die Häufigkeit und den Schweregrad von Ausbrüchen. Bestimmte Ereignisse im Leben können auch zu initiieren individuelle Ausbrüche.

Einige der häufigsten Auslöser für herpes-simplex-Aktivierung sind:

  • Stress
  • Diät
  • Mangel an Schlaf
  • Andere Krankheit
  • Extreme Umgebungen
  • Menstruation
  • Schwangerschaft

Kümmert Ihr Immunsystem ist besonders wichtig, wenn Sie gestresst sind, müde oder schon krank. Sie müssen auch bewusst sein, plötzliche hormonelle Veränderungen in dir und Veränderungen der Umwelt außerhalb von Euch.

Wie alles, was, die Sie Essen können einen großen Einfluss auf die Fähigkeit Ihres Körpers zur Bekämpfung von Krankheiten. Immer die richtigen Nährstoffe, die hilft zu verhindern, dass alle Krankheiten ist. Sie möchten jedoch besonders vorsichtig bei bekannter herpes-trigger Lebensmittel wie Alkohol, Kaffee, und Schokolade.

Jeder ist betroffen von herpes ein wenig anders. Wenn Sie es haben, Ihre beste Wette ist zu achten, wenn Ihr herpes taucht wieder auf und herausfinden, welche Trigger sind am meisten wichtig für Sie zu vermeiden.

Dennoch gibt es Dinge, die Sie tun können, um reduzieren Sie die Schmerzen und Dauer, wenn Sie fail, um zu verhindern, Ausbrüche.

Fürsorge für die Orale Herpes Ausbrüche

Es gibt keine Lösung, zu beseitigen Ihren flair ganz auf.

Aber es gibt einige einfache Regeln, die Sie Folgen können, um beschränken Sie Ihre leiden einige.

Nehmen Sie ein Schmerzmittel wie paracetamol oder ibuprofen. Die Nutzung von Wärme oder Kälte, um zu beruhigen Ihre Wunden. Waschen, Blasen vorsichtig mit einem sanften antiseptischen Seife.

Vermeiden Sie sehr heiße Speisen. Vermeiden Sie würzig, salzig, Zitrusfrüchte und säurehaltige Speisen und Getränke. Vermeiden Sie den Kontakt mit Ihrem Blasen so viel wie möglich.

Sie könnte sich auch gut zum Gurgeln oder Spülen mit Salzwasser. Dies wird töten Bakterien und helfen, Ihre Blasen heilen schneller. Es wird auch verletzt, so dass nur Sie diese Ratschläge befolgen, wenn Sie bereit sind, für, die.

Die wichtigste Regel ist, zu bleiben hydratisiert. Dies wird helfen, verhindern, dass Ihre Blasen von Rissbildung und Blutungen, kann aber schwierig sein, aufgrund der Schmerzen. Es wird empfohlen, dass Sie einen Schluck kühles Wasser den ganzen Tag.

Das Letzte, was Sie wollen, ist für einen herpes-Ausbruch zu eskalieren bis zu dem Punkt, dass Sie dehydrieren.

Dehydration ist einer der gravierendsten Risiken im Zusammenhang mit herpes.

Wenn um einen Arzt zu Sehen

Für die Mehrheit der Menschen ist die orale herpes, ist nicht Wert, eine Reise in die Arztpraxis.

Wenn Sie den Fehler machen, so dass Sie sich zu stark dehydriert, sollten Sie sofort ärztliche Hilfe zu suchen. Die Nebenwirkungen umfassen (sind aber nicht beschränkt auf): Schwindel, Schwäche, Herzklopfen und Verwirrung.

Andere wollen, um zu sehen, einen Arzt nach Ihren ersten Ausbruch. Wenn Sie haben eine geringe Schmerzen Toleranz oder besonders schlecht Ausbruch, könnte dies eine gute Idee.

Einige verschreibungspflichtige Medikamente können helfen, reduzieren Sie die Häufigkeit der Ausbrüche. Anderen zu helfen, die Schmerz zu vermindern und die Dauer der Ausbrüche. Wenn die orale herpes Ausbrüche sind besonders schwierig für Sie zu bewältigen, möchten Sie vielleicht, um zu sehen, einen Arzt, sobald Sie vermuten, dass Sie möglicherweise mit dem virus infiziert.

Zumindest Ihr Arzt wird in der Lage sein, zu beurteilen und sofort erkennen, ob Ihre herpes-Bläschen sind oder nicht.

Keine version des herpes-virus, ist Spaß.

Herpes-Ausbrüche auf der Zunge kann besonders frustrierend. Aber eine schnelle Diagnose und die richtige Behandlung wird mindestens verbessern Sie Ihre Erfahrung.

Sie könnten in der Lage zu beseitigen die Schmerzen von Ihren Ausbrüchen, reduzieren Sie die Dauer, oder auch vermeiden Sie Sie ganz. Es ist wirklich nur kommt, um Ihren Körper und wie Sie kümmern sich um es.

Sorgfältig über Ihre orale herpes, und Sie werden nicht nur Ihre Beschwerden zu reduzieren, sondern auch die Verbreitung von diesem bösen virus.